News

LIDL CONNECT Netz: Welche Netzabdeckung bietet der LIDL-Tarif?

LIDL CONNECT Netz

Wer sich für die LIDL CONNECT Handytarife des Lebensmittel-Discounters interessiert, wird sich vor dem Kauf mit Sicherheit die Frage stellen: Welches Netz hat LIDL CONNECT? Denn diese Mobilfunknetz-Frage hat (nicht nur politisch) in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Sie zu stellen ist auch wichtig, da sich über das Mobilfunknetz der Preis eines Handytarifs maßgeblich mitbestimmt.

Beim Mobilfunk-Angebot der Prepaid-Discounter (zu denen LIDL ja nun mal auch zählt) ist dabei eigentlich auch immer etwas los: Bis 30.9.2015 hieß die Mobilfunkmarke noch LIDL mobile und wurde von FONIC im o2-Netz gemanaged (läuft als FONIC mobile weiter). Seit 1.10.2015 heißt Prepaid-Angebot LIDL CONNECT − einhergehend mit einem Netzwechsel.

In diesem Beitrag erfahrt ihr, auf welches der großen Handynetze LIDL CONNECT zurückgreift. Und wie der Stand bei LTE aussieht.

Welches Netz nutzt LIDL CONNECT?

Und? Was für ein Netz hat LIDL CONNECT?

Ein kleiner Exkurs vorab, damit ihr versteht, warum sich manchmal so Widersprüchliches im Netz dazu findet. Ursprünglich firmierte das Mobilfunk-Angebot von LIDL unter dem Titel »LIDL mobile«. Seit Oktober 2015 ist aber nicht mehr LIDL mobile (powered by FONIC) für die Prepaid-Tarife des Discounters verantwortlich, sondern Vodafone. Dementsprechend seid ihr als Neukunde eben nicht mehr im o2-Netz, sondern im D2-Netz unterwegs, während Altkunden weiterhin bei o2 bleiben (neuer Markenname: FONIC mobile).

Richtig gehört: Der LIDL CONNECT Tarif bietet euch seit Oktober 2015 Verbindungen in D-Netz-Qualität, genauer gesagt im D2-Netz. Seit Juli 2019 ist sogar LTE (4G) verfügbar.

Welcher Netzanbieter ist LIDL CONNECT?

Hinter dem LIDL CONNECT Handytarif steht seit Oktober 2015 Vodafone und somit auch die Netzinfrastruktur von Vodafone.

LIDL CONNECT Netz

Ziemlich deutlich: Das LIDL CONNECT Netz ist das Vodafone-Netz

Wie ist die LIDL CONNECT Netzabdeckung?

Die LIDL CONNECT Netzabdeckung (und somit auch die Netzqualiät) ist mit der des Netzbetreibers Vodafone vergleichbar − bis auf die Tatsache, dass euch hier aktuell kein LTE-Max (also das maximal mögliche 4G-Highspeed-Internet im D2-Netz) zur Verfügung steht, sondern eine maximale Bandbreit von 21,6 Mbit/s.

Das klingt für euch vielleicht nach lahmer Ente, aber ihr solltet auch die unterschiedlichen Preise für LTE-Max-Tarife und „normale“ LTE-Tarife von LIDL CONNECT im Blick behalten. Außerdem: Wie auf vielen Straßen des Landes könnt ihr die Höchstgeschwindigkeit auf LTE-Autobahnen nur äußerst selten ausfahren, sodass ihr auch mit begrenzter Bandbreite zügig unterwegs sein könnt.

LIDL CONNECT mit LTE-Freischaltung (4G) – erst seit Juli 2019

Vom klassischen 9-Cent-Tarif über Einsteigertarife bis hin zur Allnet-Flat für Anspruchsvolle und dem praktischen Surfstick für alle, die ihren Laptop auch unterwegs zum Surfen nutzen wollen, hat LIDL CONNECT Optionen für jeden Anspruch parat. Das Starterpaket gibt’s online oder direkt beim Discounter vor Ort.

Welches Netz hat LIDL CONNECT?

Welches Netz hat LIDL CONNECT? – Bei der D-Netz-Qualität handelt es sich ums Vodafone-Netz

Dabei steht euch LTE in LIDL CONNECT-Tarifen erst seit dem 12.7.2019 zur Verfügung. Das bedeutet: Erfahrungsberichte, die sich über die bisherigen Netzabdeckung bei LIDL CONNECT beklagen, beziehen sich bislang nur auf das UMTS-Netz (3G). Seit Mitte Juli 2019 werden die Karten also neu gemischt, was die Bewertung der LIDL CONNECT LTE-Netzabdeckung betrifft, insbesondere, ob die maximal mögliche Bandbreite hier ausreicht oder nicht.

Beachtet bitte: Damit ihr LTE auch nutzen könnt, muss eure Hardware (das Smartphone) 4G-fähig sein. Und in den Mobilfunktelefon-Einstellungen muss auch LTE aktiviert sein, sonst springt der Tarif immer wieder auf UMTS zurück. Ihr bemerkt das daran, was ganz oben links im Display für ein Symbol steht. (4G, LTE oder 3G, UMTS).

5G bei LIDL CONNECT: Sehr unwahrscheinlich!

Unserer Meinung nach sollte aber klar sein, dass es allzu bald kein 5G bei LIDL CONNECT geben wird. Wenn ihr einmal zurückverfolgt, wie lange es gedauert hat, bis es bei LIDL CONNECT LTE gab, werden ohnehin noch Jahre vergehen, bis LIDL CONNECT 5G-fähig wird. ;-)

LIDL CONNECT LTE-Tarife im Vodafone-Netz

Die LIDL CONNECT LTE-Tarife sind erst seit Mitte Juli 2019 im Vodafone-Netz erhältlich – die Freischaltung erfolgt automatisch

LIDL CONNECT mit LTE im Vodafone-Netz: Das kann doch nur gut werden!

Das »LIDL-CONNECT-Netz« (alias Vodafone-Netz) belegt seit Jahren hinter der Telekom den guten zweiten Tabellenplatz im Handynetze-Ranking. Mit deutlichem Abstand vor dem Drittplatzierten, der Telefónica. Heißt: Der Abstand zum Branchenprimus (D1-Telekom) fällt geringer aus als zum (abgeschlagenen) Wettbewerber.

Dementsprechend erwarten wir (wie bei Vodafone selbst) eine entsprechend gute Netzqualität von LIDL CONNECT, sofern ihr LTE qua Hardware nutzen könnt.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3592 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Welche Erfahrungen hast du mit dem LIDL CONNECT Netz (Vodafone) gemacht?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 82,73%
(22 Bewertungen, Ø: 4,14)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


4 Kommentare zu LIDL CONNECT Netz: Welche Netzabdeckung bietet der LIDL-Tarif?

  1. Ich habe eine Lidl Connect SIM Karte,die nie funktioniert hat,trotz wiederholten Anrufen.
    Letztlich heisst es:SIM Karte ungültig.
    Nach Kontaktaufnahme mit Lidl/vodaphone heißt es ,die Karte wird nach 6monaten,bei Nichtbenutzung gesperrt.

  2. Hallo Johannes
    Mittlerweile bietet Vodafone LTE an, dass kann gut sein, dass die Leistung stärker ist als bei 3 G. Oder sie sollen mal versuchen 3 G nur einzustellen. Nur so kann man es feststellen.

    Aus eigener Erfahrung hatte ich vor 5 Jahren Edekamobile, der Empfang war sehr schlecht und Funklöcher ohne Ende. Zu Testzwecken holte ich damals eine CalYa, weniger Funklöcher und stabile Verbindung, ich fuhr die Strecke 3 Monate! Alles erlebt.

    Tipp: Congstar Prepaid geht durch dicke Wände.

    Viel Spaß beim ausprobieren.

    • Kurzer Hinweis (auch wenn es vielleicht klar ist): Auch wenn Vodafone LTE anbietet, für LIDL CONNECT gibt’s keine LTE-Freischaltung.

  3. Johannes Rau // 17. Juli 2017 um 12:44 // Antworten

    Mit D2 von Lidl habe ich erhebliche Probleme! An meinem Wohnort und leider auch in meiner Wohnung habe ich häufig keinen Empfang mit Lidl Connect. Seltsam ist, dass manche meiner Bekannten, die bei Vodafone direkt angemeldet sind, besseren Empfang haben als ich mit Lidl Connect. Hat jemand eine Erklärung dafür?


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss