News

PC Magazin Netztest 2018: Telekom ist Testsieger (»gut«) mit überzeugender Netzabdeckung – aber enttäuschenden Datenraten!

PC Magazin Netztest

Nichts Neues: Auch der PC Magazin / PC go Netztest 2018 sieht die Telekom (D1) als das »beste Mobilfunknetz« in Deutschland, vor Vodafone und Telefónica (o2). Damit bestätigt das Computermagazin die im Rahmen einer Testreihe, die vom Mai bis zum Juli in Kooperation mit dem Crowdsourcing von P3 durchgeführt wurde und 1,3 Mrd. Einzeltestergebnisse berücksichtigt, die bereits bekannte Reihenfolge aus früheren Zeiten.

Mit dem Verfahren sowie mit den ausgewerteten Disziplinen agiert das Fachmagazin für unseren Geschmack aber lebenswirklicher als viele andere (eher theoretisch auf Laborwerte angelegte) Testreihen. So ist eine  durchschnittliche Downloadrate  durchaus ein Fingerzeig, wie weit entfernt sich so manches Angebot von LTE Max noch befindet. Schade: Eine Trennung zwischen 3G- und 4G-Netz (LTE) wurde hierbei nicht vorgenommen.

Umso überraschender, dass o2 (Telefónica) hier trotz LTE-Freischaltung auch in den Discounter-Angeboten (es gibt so gut wie kaum noch 3G-Tarife) einfach nicht punktet, was zum anderen mit der (wesentlich schlechteren) LTE-Netzabdeckung korreliert.

Kritischer PC Magazin / PC go! Mobilfunk-Netztest

Auffallend: Das PC-Magazin geht (zusammen mit dem Schwesterblatt PC go!) wesentlich kritischer vor als andere Netztests der bekannten Magazine. So reicht es für die Telekom trotz Testsieg nur zu einem »gut« in der Gesamtnote, für o2 springt lediglich ein »ausreichend« dabei heraus.

Schwerpunkt: Daten-Netzabdeckung

Die Tester haben folgende 3 Rubriken wie folgt bewertet (Gesamtpunkte: 100).

DisziplinPunkte
Netzabdeckung (Sprache)20
Netzabdeckung (Daten)30
Datenrate50

Hier ist auffällig, dass der Daten-Netzabdeckung mit 80% am Gesamturteil ein sehr hoher Stellenwert beigemessen wird − ein Trend, den wir auch bereits bei anderen Magazinen in den Vorjahren feststellen konnten. Die 80:20-Gewichtung ist aber schon sehr starkt augeprägt.

PC Magazin Netztest Ergebnisse 2018

Werfen wir nun einen genaueren Blick auf die PC Magazin Netztest-Ergebnisse 2018: Die Telekom überzeugt mit insgesamt 71 von 100 Punkten − wobei sich dieses Ergebnis schlechter anhört als das Leben »Testsieger«, mit dem sich der Magenta-Netzbetreiber künftig schmücken darf.

NetzbetreiberLTE-AbdeckungØ DL-RatePunkteNote
Telekom99,4%4,9 Mbit/s.71,2 von 100gut
Vodafone88,9%4,8 Mbit/s.64,9 von 100befriedigend
o2 (Telefónica)66,2%4,0 Mbit/s.45,8 von 100ausreichend

Schauen wir nun einmal auf die konkreteren einzelnen Ergebnisse. Um es vorwegzunehmen: Die Telekom ist in allen Belangen an der Spitze, nur sind die Werte nicht so rosarot, wie es in anderen Testmagazinen der Fall war.

Telekom im PC Magazin / PC go! Netztest

  • Bei der Netzabdeckung bringt es die Telekom auf 43,4 von 50 Punkten,
  • die Ergebnisse der Datenrate sind mit 27,6 von 50 Punkten aber erschreckend schwach.

So liegt die  durchschnittliche Download-Rate bei 4,9 Mbit/s.  − was angesichts von LTE-Max-Angaben bis zu 300 Mbit/s. fast schon zynisch klingt. Die  4G-LTE-Netzabdeckung liegt bei 94,8% .

NetzabdeckungPunkte
Sprache19,2 von 20
Daten24,2 von 30
Datenrate27,6 von 50

Das Gesamturteil mit 71 von 100 Punkten lautet »gut«. Die D1-Tarife sind aber nun mal auch mit die teuersten im Markt.

Vodafone im PC Magazin / PC go! Netztest

  • Bei der Netzabdeckung bringt es Vodafone (D2) auf 37,4 von 50 Punkten,
  • die Datenrate liegt mit 27,5 von 50 Punkten auf dem D1-Niveau.

Die  durchschnittliche Download-Rate beträgt 4,8 Mbit/s.   − als LTE-Max-Protzer (denken wir nur an das Gigabit-Zeitalter) sind wir aber auch hier noch weit von höheren Raten entfernt. Die  LTE-Netzabdeckung wird mit 88,9%  gemessen.

NetzabdeckungPunkte
Sprache19,0 von 20
Daten18,4 von 30
Datenrate27,5 von 50

Das Gesamturteil: »befriedigend« mit 64,9 Punkten. Günstige D2-Tarife sind dabei gar nicht mal so selten …

o2 (Telefónica) im PC Magazin / PC go! Netztest

  • Bei der Netzabdeckung bringt es o2 auf 22,7 von 50 Punkten,
  • die Datenrate liegt mit 23,1 von 50 Punkten ebenfalls unter den der anderen beiden Netzbetreiber.

Als  durchschnittliche Download-Rate sind 4,0 Mbit/s.   gemessen worden − wobei die  LTE-Netzabdeckung mit 66,2%  erschreckend gering ausfällt.

NetzabdeckungPunkte
Sprache19,0 von 20
Daten3,7 von 30
Datenrate23,1 von 50

Das Gesamturteil: Nur ein »ausreichend« mit abgeschlagenen 45,8 Punkten. Das erklärt aber auch das geringe Preisniveau der o2-Tarife.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3530 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Könnt ihr die Eindrücke aus dem PC Magazin Netztest bestätigen? Oder habt ihr andere Netz-Erfahrungen gemacht?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Sei der Erste und bewerte!

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss