News

smartmobil Netz: Welches Mobilfunknetz nutzt smartmobil.de eigentlich?

smartmobil Netz

Als eine der vielen Drillisch Marken ist smartmobil.de bereits seit Jahren bekannt − doch: Welches Netz nutzt smartmobil.de? Denn eins ist klar: Bevor ihr euch für die smartmobil Handytarife entscheidet, solltet ihr euch darüber im Klaren sein, ob euch die Netzqualität bzw. die smartmobil Netzabdeckung als ausreichend vorkommt. Dafür ist es dann nun einmal wichtig, zu erfahren, welcher Anbieter hinter dem smarten Mobilfunkdiscounter steckt, der einst unter anderem mit Heino warb (als der Sänger noch in der DSDS-Jury saß).

Eines sollte euch klar sein: Ein eigenes smartmobil Netz gibt es nicht, das (eigene) Drillisch Netz befindet sich noch im Aufbau. Auf wessen Netzinstrastrukur hier gebaut wird, verraten wir euch in diesem Beitrag.

Welcher Netzbetreiber steckt hinter smartmobil?

Die Tarifmarke smartmobil gehört zur Drillisch AG bzw. zur Drillisch Online AG. Als MVNO (Mobilfunkprovider) werden Fremdnetze gemietet, um die Dienstleistungen eigens strukturierter Tarifangebote realisieren zu können. Ein eigenes smartmobil-Netz ist damit gar nicht auszumachen, aber Drillischs Netzinfrastruktur verrät es.

Welches Netz nutzt smartmobil.de?

Denn das »Drillisch-Netz« ist das Mobilfunknetz der Telefónica − dort werden nämlich Netzkapazitäten gemietet. Im Kern sind die Angebote also mit o2-Tarifen vergleichbar.

Welches Netz hat smartmobil?

Welches Netz hat smartmobil? Die beste o2-Netz-Qualität bekommt ihr für viele LTE-Tarife geboten – doch was heißt das eigentlich konkret?

smartmobil Netzabdeckung checken

Wie gut die smartmobil Netzabdeckung für euch ist, könnt ihr am besten über den smartmobil Netzcheck (online) einsehen − oder auf der unabhängigen Mobilfunkkarte der Bundesnetzagentur. Erfahrungen mit der smartmobil Netzqualität lassen sich bestimmt auch in den allgemeinen smartmobil.de Erfahrungsberichten nachverfolgen.

smartmobil.de: LTE ja, 5G nein

Aktuell ist 5G noch Zukunftsmusik bei smartmobil, aber bei LTE/4G ist der Anbieter natürlich dabei (Stand: Februar 2021). Bemerkenswert: Anders als bei anderen Drillisch-Tarifen konntet ihr in der jüngsten Vergangenheit sogar Tarife mit LTE Max (damals bis zu 225 Mbit/s.) buchen. Standard sind aber die Drillisch-typischen 50 Mbit/s. im Downstream.

Mobilfunknetz LTE 5G
Telefónica ja (max. 225 Mbit/s.) nein

smartmobil mit Datenautomatik

Fies: Seit Februar 2021 hat die Drillisch-Marke die über 2 Jahre lang abgeschaffte Datenautomatik auf einmal wieder eingeführt − warum auch immer. Heißt also: Ihr müsst die smartmobil Datenautomatik aktiv abwählen, wenn sie nicht greifen soll.

smartmobil Tarife im D-Netz (Vodafone)?

Vielleicht habt ihr smartmobil ja auch schon einmal in Verbindung mit D-Netz-Tarifen von Vodafone gehört. Richtig ist: Früher hatte smartmobil.de auch D2-Tarife vermarktet. Seit vielen Jahren gibt es aber keine D-Netz-Tarife mehr bei smartmobil. Wenn ihr also irgendwo noch Vodafone-Angebote bei smartmobil aufschnappen sollte: Das ist komplett falsch, der Anbieter hat ausschließlich Tarife im Telefónica-Netz in seinem Programm.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4324 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 20 € für seine 20 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone
Welches Netz nutzt smartmobil.de?
Da smartmobil.de eine Tarifmarke aus dem Drillisch-Portfolio ist, handelt es sich beim smartmobil.de Netz um das Handynetz der Telefónica.
Ist LTE/4G bei smartmobil verfügbar?
Bei smartmobil surfst du mit LTE/4G-Geschwindigkeit, mitunter in der Spitze sogar mit bis zu 225 Mbit/s. (Stand: Februar 2021).
Gibt es VoLTE und WiFi-Calling bei smartmobil?
Ja, die Tarife von smartmobil.de verfügen über VoLTE und WiFi-Calling - diese Optionen sind bei Mobilfunkdiscountern im Telefónica-Netz generell gratis freigeschaltet.
Hat smartmobil 5G-Tarife?
Nein, es gibt derzeit noch keine 5G-Tarife bei smartmobil.de (Stand: Februar 2021).
Wie ist die Surfgeschwindigkeit im Netz von smartmobil.de?
Die maximale Surfgeschwindigkeit im smartmobil-Netz liegt bei bis zu 225 Mbit/s. (Stand: Februar 2021). Standard sind aber 50 Mbit/s.
Wie ist die Netzabdeckung bei smartmobil?
Die Netzabeckung von smartmobil ist identisch mit der Netzabdeckung von Telefónica, also o2 sehr ähnlich.

An dieser Stelle wird normalerweise ein individuell auf den Beitrag abgestimmter, externer Vergleichsrechner eingeblendet. Du siehst ihn nicht? Dann liegt das vielleicht an deinen Cookie-Einstellungen. Wenn du den Tarifvergleich sehen möchtest, klick auf den Button:

Vergleichsrechner laden

Welche Erfahrungen hast du mit dem smartmobil.de-Netz gemacht?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 100,00%
(3 Bewertungen, Ø: 5,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss