News

GMX Allnet-Flat mit 2GB / 3GB LTE Internet-Flat für 9,99 € bzw. 12,99 € – oder im D2-Netz für 11,99 € bzw. 14,99 €

GMX Allnet-Flat

Mit der GMX Allnet-Flat macht sich 1&1 über seine E-Mail-Marken GMX.DE und WEB.DE eigene Konkurrenz. Denn wurde früher als GMX Handytarif nur ein Freiminuten-Angebot ab 6,99 € ins Rennen geschickt, ist es auch im Januar 2018 wieder einmal eine echte Handy-Flat. Und das bedeutet: Telefonate in alle Netze sind abgedeckt, SMS kosten je 9,9 Cent pro Kurzmitteilung.

Wer seine Rufnummer mit zu GMX bringt, erhält einen Wechselbonus von 10 €. Der Anschlusspreis pro SIM-Karte: nur 9,90 €. Als zahlungspflichtiges GMX-Premium-Mitglied erhaltet ihr sogar noch einmal  30 € Startguthaben .

In diesem Beitrag stellen wir euch die neue (alte) GMX Allnet-Flatrate vor − und vergleichen diese mit anderen Handyverträgen im günstigen Tarif-Umfeld.

GMX LTE-Flats ab 9,99 Euro

Die neuen GMX Allnet-Flats beginnen bei 9,99 € im Monat (Dauerpreis), dann ist eine 2 GB LTE-Internet-Flat ohne Datenautomatik inklusive. Mit 3 GB LTE zahlt ihr 3 € Aufpreis, der Tarif kostet also 12,99 €. Im D2-Netz von Vodafone (und ohne LTE) wird es 2 € teurer: Die Grundgebühr liegt dann bei entweder 11,99 € bzw. 14,99 €.

Die 2-GB- und 3-GB-Tarife lösen seit im Januar des neuen Jahres die Allnet-Flats mit 1 GB und 3 GB ab. Der 10-GB-Tarif war ja schon im Dezember 2017 wieder vom Markt genommen worden.

GMX Allnet-Flat 2000

Insgesamt sind es 4 GMX Handy-Flats − denn ihr habt die Netzwahl: Entweder wählt ihr das preiswertere Telefónica-Netz (E-Netz) mit LTE oder aber ihr nutzt das D2-Netz (Vodafone) mit kleinen Aufpreisen. Die übrigen Tarifbestandteile (Nutzung im EU-Ausland, Kündigungsfrist: 3 Monate, Wechslerbonus etc.) bleiben von der Netzwahl unberührt.

Attraktiv ist mit Sicherheit die günstigste GMX LTE-Allnet-Flat, die mit 9,99 € im Monat dauerhaft unter 10 Euro im Monat liegt. Hier steht euch 2 GB Datenvolumen zur Verfügung, wodurch sich auch der Name ergibt. Allerdings: In der Vergangenheit gab es schon Flats für 6,99 € Monatspreis bei GMX.DE, hier ist 1&1 zu Jahresbeginn einfach teurer geworden.

GMX All-Net-Flat LTE 2000

  • Telefon-Flat in alle Netze
    (Deutschland + EU)
  • 9,9 Cent pro SMS
  • 2 GB LTE-Internet-Flat
    (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Mobilfunknetz: Telefónica
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 9,99 €
  • Anschlusspreis: 9,90 €
  • Wechselbonus: 10,- €
  • GMX-PayMail-Vorteil: 30,- €

GMX All-Net-Flat 2000 (D2)

  • Telefon-Flat in alle Netze
    (Deutschland + EU)
  • 9,9 Cent pro SMS
  • 2 GB Internet-Flat
    (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Mobilfunknetz: D2 (Vodafone)
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 8,99 €
  • Anschlusspreis: 9,90 €
  • Wechselbonus: 10,- €
  • GMX-PayMail-Vorteil: 30,- €

GMX Allnet-Flat 3000

Dass die GMX Allnet-Flat 3000 mit 3 Gigabyte Datenvolumen daherkommt, sollte euch also nicht überraschen. ;-) Im E-Netz kostet sie euch 9,99 € im Monat, im D2-Netz sind es 12,99 € und somit nur 3 € Aufpreis.

GMX All-Net-Flat LTE 3000

  • Telefon-Flat in alle Netze
    (Deutschland + EU)
  • 9,9 Cent pro SMS
  • 3 GB LTE-Internet-Flat
    (bis zu 50 Mbit/s.)
  • Mobilfunknetz: Telefónica
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 12,99 €
  • Anschlusspreis: 9,90 €
  • Wechselbonus: 10,- €
  • GMX-PayMail-Vorteil: 30,- €

GMX All-Net-Flat 3000 (D2)

  • Telefon-Flat in alle Netze
    (Deutschland + EU)
  • 9,9 Cent pro SMS
  • 3 GB Internet-Flat
    (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Mobilfunknetz: D2 (Vodafone)
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 14,99 €
  • Anschlusspreis: 9,90 €
  • Wechselbonus: 10,- €
  • GMX-PayMail-Vorteil: 30,- €
Gültigkeit Die GMX-Allnet-Flatrates sind sogenannte Aktionstarife kein Dauerangebot. Sie werden  ab dem 1.1.2018  verkauft und gelten dann voraussichtlich einen Monat, also erst einmal  bis 31.1.2018 .

3 GB GMX Allnet-Flat mit Smartphone geschenkt

Nur mit der 3-Gigabyte-Flat bekommt ihr übrigens neuerdings auch Handys zum GMX-Vertrag. Lohnt sich übrigens:

Alternativen zur GMX Allnet-Flat

Sicherhlich fragt ihr euch jetzt: Und wie liegen eigentlich die Preise für die GMX Allnet-Flat im Vergleich? Welche Alternativen zur GMX-Flat gibt es?

GMX-Flat-Alternativen im E-Netz

Wer häufiger bei uns liest, wird sicherlich die Drillisch-Angebote von PremiumSIM LTE 2000 und PremiumSIM LTE 3000 kennen: Hier bekommt ihr für 9,99 € bzw. 12,99 € im Monat monatlich kündbare Angebote mit LTE-Highspeed mit 2 GB bzw. 3 GB LTE, allerdings mit einer aufgebuchten Datenautomatik (die nicht gekündigt werden kann). Aktionsweise bekommt ihr dort sogar zum identischen Preis 3 GB bzw. 4 GB LTE zur Verfügung gestellt, womit die GMX-LTE-Flat irgendwie abgehängt scheint.

GMX-Flat-Alternativen im D2-Netz

Wenn es um Flatrate-Alternativen im Vodafone-Netz zu GMX geht, wird es deutlicher: Die freenetmobile freeFLAT 2000 ist mit 9,99 € im Laufzeit-Vertrag einfach besser (weil günstiger), dazu kann man auch wählen, monatlich zu kündigen (2 € Aufpreis). Was eine 5 GB Allnet-Flat betrifft, wäre natürlich auch freenet zu nennen, hier ist jedoch bei 4 GB Schluss. Mit 5 GB könnte man aber die mobinio Flat 5000 nutzen (17,95 €, monatlich kündbar).

GMX-Flats im Vergleich zu 1&1 selbst

Hinter den GMX-Tarifen steckt ja Provider 1&1. Und dieser wiederum bietet ja auch eigene 1&1 Allnet-Flats an. Demgegenüber sind die GMX-Varianten definitiv eine Errungenschaft, denn bei 1&1 direkt kostet die Allnet-Flat Special bspw. nur im ersten Jahr 9,99 € − und nicht etwa dauerhaft wie bei GMX. ;-)

Tipp Um auf Nummer sicher zu gehen, empfehlen wir euch aber wie immer einen Allnet-Flat-Vergleichsrechner (hier könnt ihr Flats nach euren Bedürfnissen anpassen und aktiv nach einem Vertrag suchen).

GMX Allnet Flat Special: Handy-Flat-Tarif vom 1.11.2015 bis 8.12.2015

Ältere werden sich evtl. erinnern: Eine GMX Allnet-Flatrate − die gab es doch schon einmal? Richtig. Und zwar im Zeitraum vom 1.11.2015 bis 8.12.2015. Damals handelte es sich noch rein um einen Vodafone-D2-Netz-Tarif mit Telefon- und 1 GB Internet-Flat. Kostenpunkt: 14,99 € Grundgebühr (Tarifname: GMX.DE All-Net-Flat Special).

Geduld hatte man allerdings bei 1&1 nicht lange mit diesem Tarif. Was aber auch sicherlich daran lag, dass es andere Allnet-Flatrates gab, die günstiger waren. Trotzdem: Insgesamt punktet das 1&1-GMX-Angebot mit guten GMX Handytarif Erfahrungen.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4070 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

An dieser Stelle wird normalerweise ein individuell auf den Beitrag abgestimmter, externer Vergleichsrechner eingeblendet. Du siehst ihn nicht? Dann liegt das vielleicht an deinen Cookie-Einstellungen. Wenn du den Tarifvergleich sehen möchtest, klick auf den Button:

Vergleichsrechner laden

Wie sind eure Meinungen zur GMX Allnet-Flat mit 2GB bzw. 5GB Datenvolumen?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 95,00%
(4 Bewertungen, Ø: 4,75)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss