News

congstar Youngster: Junge Leute Tarife bis 27 Jahre ab 10 € im Monat – seit 24.3.2020 NEU

congstar Junge-Leute-Tarife

Die Junge-Leute-Tarife von congstar heißen congstar Youngster und können von euch gebucht werden, wenn ihr (zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses) zwischen 18 und 27 Jahren jung seid. Das Besondere: Werdet ihr dann älter, gelten die Konditionen weiter, bis zu dem Zeitpunkt, wo ihr den Tarif verändert bzw. kündigt. Zur Wahl stehen mit dem congstar Youngster M und dem congstar Youngster L gleich zwei Tarifangebote. Diese unterscheiden sich in Preisen und Leistungen deutlich: Während der M mit 3 GB LTE (max. 25 Mbit/s.) ausgestattet ist, zahlt ihr im L monatlich 20 € und erhalten dafür 10 GB LTE (max. 50 Mbit/s.).

Congstar Young Tarife 2020 ab 10 € im Monat

Das Tarifmodell Young ist bei Telekom-Discounter congstar an sich nichts Neues. 2018 gab es mehrere Versuche mit der congstar Allnet-Flat Young bzw. der congstar Fair Flat Young − wobei sich diese Angebote nie richtig durchsetzen konnten, eine Verankerung im congtar-Portfolio fand nicht statt.

Congstar Youngster im Tarif-Check

Zum 24.3.2020 wagt der Discounter nun also augenscheinlich einen weiteren Versuch, bietet 2 unterschiedliche Tarife: Während die LTE-50-Option im M noch 3 € monatlichen Aufschlag kostet, ist diese im L bereits enthalten.

TarifDatenLTEAnschlussmtl.
Youngster M3 GBLTE 2510 € (24 M) bzw. 30 € (1 M)10 €
Youngster L10 GBLTE 5010 € (24 M) bzw. 30 € (1 M)20 €
Das sind die beiden neuen congstar Youngster Junge-Leute-Tarife

Das sind die beiden neuen congstar Youngster Junge-Leute-Tarife

Das sind die congstar Youngster Tarife M / L

Falls euch die neuen congstar Junge-Leute-Tarife interessieren − wir haben die congstar Youngster Tarife im Tarifcheck unter die Lupe genommen:

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3979 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone
Welches Netz nutzten die congstar Youngster Tarife?
Die congstar Youngster Tarife nutzen das D1-Netz der Telekom, also das aktuell beste Mobilfunknetz Deutschlands.
Was beinhalten die congstar Junge-Leute-Tarife?
Der congstar Youngster M beinhaltet Allnet-Flat, SMS-Flat und 3 GB LTE (max. 25 Mbit/s.) für 10 € im Monat, der congstar Youngster L ist mit Allnet-Flat, SMS-Flat sowie 10 GB LTE Datenvolumen (max. 50 Mbit/s.) ausgerüstet.
Was passiert, wenn ich beim congstar Youngster 28 Jahre werde?
Solange der Vertragsschluss unter 28 Jahren erfolgte, läuft der Youngster-Tarif zu den Youngster-Konditionen einfach weiter.
Wie alt darf ich maximal sein, um congstar Youngster Tarife buchen zu können?
Du musst erwachsen sein (also mindestens 18 Jahre), aber bei Vertragsabschluss maximal 27 Jahre jung sein.
Gibt es die congstar Youngster Tarife auch mit Smartphone?
Ja, empfehlen wir euch aber nur in Ausnahmefällen. Im Grunde handelt es sich beim Youngster-Tarif um ein SIM-only-Online-Angebot.

Wie gefallen dir die congstar-Tarife für junge Leute?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 100,00%
(1 Bewertungen, Ø: 5,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss