News

Studententarife im Tarif-Check: Diese Top-Angebote machen Schule! / Hier macht ihr den Master of Günstig!

Studententarife

»Wir waren jung und brauchten das Geld«, hört man immer mal wieder als lahme Floskel von älteren Generationen. Aber doch sicher nicht für Studententarife! Dass man die nämlich so richtig günstig bekommen kann, wollen wir euch hier beweisen.

Mit unseren Top-Empfehlungen der besten Studententarife macht ihr noch während eures Studiums ganz nebenbei den  Master of Günstig . Oder von uns aus auch den  Bachelor der angewandten Sparwissenschaften .

Wer also zum Semesterbeginn noch nach dem richtigen Handytarif Ausschau hält, sollte sich einmal die explizit für junge Leute, Schüler und Studenten ausgewiesenen Angebote anschauen.

Studententarife mit Handy: Top-Bundles für junge Leute

Wie wäre es mit einem Studententarif mit Handy bzw. Smartphone? Folgende Angebote gelten ausschließlich für junge Leute:

 Galaxy S10e 

Samsung Galaxy S10e

  • Allnet-Flat, SMS-Flat
  •  60 GB LTE  Internet-Flat
  • Mobilfunknetz: o2
  • 29,99 € mtl.
  • Kaufpreis: 49 €

»Echt stark: Gigantisch viel Datenvolumen für unter 30 € im Monat, dazu ein neues Galaxy aus der S10-Reihe.«

 Huawei P30 

Huawei P30 Handy-Bundle

  • Allnet-Flat, SMS-Flat
  •  60 GB LTE  Internet-Flat
  • Mobilfunknetz: o2
  • 29,99 € mtl.
  • Kaufpreis: 29 €

»Noch etwas günstiger als das Galaxy S10e – und das Huawei Zukunftsversprechen für diese Serie gilt ja auch.«

 iPhone 11 

iPhone 11 Bundle

  • Allnet-Flat, SMS-Flat
  •  20 GB LTE  Internet
  • Mobilfunknetz: D2
  • 41,99 € mtl.
  • Kaufpreis: 89,95 €

»Darf’s ein bisschen Luxus sein? Aktuell der beste Vertrag im super D2-Netz von Vodafone mit dem neuen iPhone 11.«

Studententarife ohne Handy: Aktuelle Rabatt-Aktionen

Ihr habt bereits ein Smartphone oder seid zufrieden und wollt einfach nicht ein neues Modell? Gut so, denn damit schont ihr ja auch die Umwelt, je länger das alte Gerät hält. Wer günstige Studententarife ohne Handy sucht, findet sie ebenfalls.

 o2 Free M YP 

  • Allnet-Flat, SMS-Flat
  •  10 GB LTE  Internet-Flat
  • Mobilfunknetz: o2
  • 14,99 € mtl.

 o2 Free M Boost YP 

  • Allnet-Flat, SMS-Flat
  •  20 GB LTE  Internet-Flat
  • Mobilfunknetz: o2
  • 19,99 € mtl.

 o2 Free L YP 

  • Allnet-Flat, SMS-Flat
  •  30 GB LTE  Internet
  • Mobilfunknetz: o2
  • 24,99 € mtl.

Das o2-Netz ist nicht euer Favorit bzw. euch interessiert der besondere Studentenvorteil gar nicht? Dann empfehlen wir euch unseren Überblick über die besten Handytarife mit Vergleichsrechner und aktuellen Top-Empfehlungen:

Wer kann die Junge-Leute-Tarife bei o2 buchen?

Nicht nur Studenten! Jeder zwischen 18 und 27 Jahren kann diese Tarife abschließen, egal, ob er diese Altersgrenze innerhalb der Vertragszeit durchbricht oder nicht. Studenten, Auszubildende oder Schüler haben keine Altersbegrenzung, müssen ihre Berechtigung aber nachweisen (z.B. mit Studentenausweis). Ohne Nachweis kein Tarif zu den vorgestellten Konditionen.

Ist eine Rufnummermitnahme möglich?

Eine Rufnummernmitnahme ist bei den Angeboten generell möglich, ja. Im Bestellprozess könnt ihr auswählen, dass ihr eure bestehende Rufnummer mitnehmen und in neuen Vertrag bei o2 portieren wollt. Beachtet, dass euch der alte Anbieter dafür zwischen 25 und 30 € in Rechnung stellt. Die eingehende Portierung ist dann kostenfrei.

o2-Studententarife mit LTE?

Bei den o2-Free-Tarifen handelt es sich um LTE-Tarife − ihr könnt damit (ein 4G-fähiges Endgerät vorausgesetzt) vom sogenannten schnellen Internet der Ausbaustufe 4G profitieren.

Was ist das Besondere an den o2 Free Tarif?

Sobald ihr das Datenvolumen versurft habt − was ja auch einem kleinen Kunststück gleicht, ihr sollt ja auch noch studieren ;-) −, wird auf milde 1 Mbit/s. LTE (statt maximal mögliche 225 Mbit/s.) bei o2 gedrosselt. So sind die meisten Anwendungen immer noch weitestgehend ruckelfrei möglich; und die Spitzengeschwindigkeit von 225 Mbit/s. gibt’s sowieso nur in Ausnahmefällen. ;-)

Wie sieht es bei o2 mit der Netzabdeckung aus?

Ein wichtiges Thema: Prüft bitte vorab, wie es an eurem Studienort / Universität mit der Netzabdeckung aussieht. In Regel ist das o2-Netz stark genug aufgestellt, doch die (weitaus teureren) D-Netze sind hier immer noch besser. Am einfachsten geht es mit einem Online-Netzcheck − via Netzkarte seht ihr, wie es mit dem Internet tatsächlich aussieht.

Und sollte es einmal ein Auslandssemester werden: Im EU-Ausland (also z.B. Schweiz und Türkei ausgenommen) könnt ihr den Tarif wie in Deutschland nutzen, das Datenvolumen wird nach der Fair-Use-Policy bemessen.

Was ist o2 Free? Warum o2 Free? Wozu reichen 1 Mbit/s.?

Hier mal ein paar Erklärvideo zu o2 Free − falls ihr es genauer wissen wollt:

o2 Free (Trailer)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

o2 Free erklärt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wofür reichen 1 Mbit/s. aus?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für weitere Blicke über den Tellerrand empfehlen wir euch unseren Ratgeber zu Handytarifen für junge Leute − dort gibt es eine generelle Übersicht über die Angebote der Netzbetreiber.

Welche günstigen Studententarife mit Smartphone gibt es aktuell in den Netzen von Telekom, Vodafone und o2?

Top-Angebote für alle (nicht nur Studenten)

Und solltet ihr immer noch nicht fündig geworden sein: Dann pfeift doch auf euren Junge-Leute-Rabatt und nehmt eines der Handy Angebote der Top-Klasse, die wir gerade für euch recherchiert haben. Heftig, was es da alles so gibt.

Spar-Tipps für Studenten

Die Verbraucherzentrale hat für Studenten ein paar generelle Tipps auf Lager, wo sich überall sparen lässt. Nachdem ihr mit uns ja das Kapitel Handytarif abgeschlossen habt, lest mal zum Thema Rundfunkbeitrag, Sozialtarif und Girokonten dort weiter, hier gibt’s seriöse Tipps statt Suchmaschinen-Seiten.

Gut zu wissen

Das Handy bzw. Smartphone ist für junge Leute die Schuldenfalle Nummer eins, sagt das Statistische Bundesamt. Unterschätzt also nicht, wie wichtig es ist, sich über eine niedrige monatliche Grundgebühr im Klaren zu sein und keine großen Augen zu bekommen, nur weil es das neueste Smartphone-Modell gibt. Mit den hier genannten Studententarifen dürfte es ein Leichtes sein, dieser potenziellen Kostenfalle zu entgehen

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4146 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

An dieser Stelle wird normalerweise ein individuell auf den Beitrag abgestimmter, externer Vergleichsrechner eingeblendet. Du siehst ihn nicht? Dann liegt das vielleicht an deinen Cookie-Einstellungen. Wenn du den Tarifvergleich sehen möchtest, klick auf den Button:

Vergleichsrechner laden

Ist ein günstiger Studententarif für dich dabei? Was suchst du?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 100,00%
(1 Bewertungen, Ø: 5,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss