News

1&1 Mailbox anrufen, einrichten, aktivieren und abschalten: Die wichtigsten Funktionen zur Sprachbox von 1&1 / GMX / WEB.DE

1&1 Mailbox

Die 1&1 Mailbox ist wirklich praktisch, wenn ihr gerade nicht ans Handy gehen könnt: Aktiviert einfach den mobilen Anrufbeantworter und hört später ab, wer euch erreichen wollte.

Mithilfe der Mailbox von 1&1 können Nachrichten gespeichert, wiederholt abgespult oder gelöscht werden. Aber die Sprachbox bietet eine Auswahl weiterer Funktionen.

Bei Auslandsaufenthalten könnt ihr die Mailbox deaktivieren, um Kosten zu sparen. Außerdem gibt es einige praktische Tipps, die ihr für die Einrichtung der 1&1 Mailbox beachten könnt.

1&1 Mailbox anrufen, deaktivieren, einschalten und neu einrichten

Wenn ihr einen Handyvertrag bei 1&1 abgeschlossen habt, oder eben einen entsprechenden Aktionstarif von GMX oder WEB.DE nutzt (die ja durch 1&1 verwirklicht werden), dann könnt ihr auf eine Reihe von Mailbox-Funktionen zugreifen. Per Anruf auf der 1&1 Sprachbox fragt ihr eingegangene Nachrichten ab, lasst bereits abgehörte Nachrichten wiederholen oder löschen. Oder ihr deaktiviert die Mailbox zeitweise, richtet eine persönliche Ansage ein oder vergebt eine Geheimzahl.

1&1 Mailbox: Nutzung abhängig vom Netz

Dazu gibt es spezielle Kurzwahlen und Codes. Welchen Code ihr wählt, ist dabei nicht nur von der Option abhängig, die ihr vornehmen wollt. Sondern auch von eurem Handynetz.

Denn 1&1 Tarife werden sowohl im Vodafone-Netz als D2-Tarif als auch im Telefónica-Netzverbund (als o2 Tarif) umgesetzt. Eine Regelung, die speziell und grundsätzlich für 1&1 gilt, gibt es nicht.  Orientiert euch deshalb am jeweiligen Netz .

GMX Mailbox / WEB.DE Mailbox

Die nachfolgenden Hinweise gelten für Tarife, die ihr bei 1&1, WEB.DE und bei GMX abgeschlossen habt.

  • Weitere Infos zur 1&1 Mailbox im D2-Netz
  • Weitere Infos zur 1&1 Mailbox im Telefónica-Netz
1und1 Mailbox

Die 1und1 Mailbox anrufen – das ist eigentlich eine der simpelsten Funktionen. Eure mobile Sprachbox kann noch mehr. Wichtig: Zu wissen, welches Netz ihr habt!

1&1 Mailbox abhören

Jemand hat versucht, euch zu erreichen und eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen? Dann lasst euch mit der Sprachbox verbinden und hört die eingegangene Nachricht ab.

Das funktioniert am einfachsten per Kurzwahl. Ruft dazu das Wahl-Menü eures Handys auf und tippt die entsprechende Kurzwahl ein. Über die Hörer-Taste lasst ihr euch direkt mit der Mailbox von 1&1 verbinden. Sobald ihr alle Nachrichten abgefragt habt, könnt ihr der Bandansage folgen und weitere Optionen vornehmen. Zum Beispiel die Nachricht wiederholen oder löschen.

Das sind die Kurzwahlen, die ihr nutzen könnt:

  • Vodafone:  5500 
  • Telefónica / o2:  333 

Übrigens: Ihr könnt auf der 1&1 Mailbox maximal 25 Nachrichten (D2) bzw. 50 Nachrichten (Telefónica) ansammeln. Nach 14 Tagen (Vodafone) bzw. 17 Tagen (o2) werden neue Nachrichten automatisch gelöscht. Die maximale Länge einer Nachricht darf 5 Minuten (Vodafone) bzw. 3 Minuten (Telefónica) nicht überschreiten.

1&1 Mailbox abschalten

Ihr plant eine Reise außerhalb der Europäischen Union und wollt hohe Zusatz-Kosten vermeiden? In diesem Fall empfehlen wir, die 1&1 Mailbox zu deaktivieren. Denn durch das Abhören der Mailbox im Ausland fallen dank internationalem Roaming zum Teil hohe Zusatz-Kosten für euch an – es gilt der jeweilige Auslandstarif, der auch für Anrufe aus den USA, aus Kanada oder der Türkei angelegt wird. Mehrere Euro pro Minute sind gar nicht selten. Die einfachste Möglichkeit ist also, die Mailbox von 1&1 einfach abzuschalten.

Nutzt den Code  ##002# . Dieser Code gilt für alle Netze.

Nicht über die Sonderzeichen wundern: Es handelt sich um einen sogenannten USSD-Code, der wie eine ganz normale Telefonnummer über das Wahl-Menü des Smartphones eingegeben und mit der Hörer-Taste aktiviert wird. Wichtig dabei ist, keins der Sonderzeichen wie »#« oder »*« auszulassen. Ob alles funktioniert hat, zeigt die Meldung auf dem Display.

Mit dem Code lasst ihr grundsätzlich Rufumleitungen abschalten. Strenggenommen deaktiviert ihr also nicht die Mailbox selbst, sondern seid lediglich nicht mehr auf der Sprachbox erreichbar.

Sollte der Code nicht weiterhelfen, könnt ihr auch über die entsprechende Kurzwahl von weiter oben ins Mailbox-Menü gehen und der Bandansage folgen.

1&1 Mailbox einschalten mit passendem Code

Nicht nur abschalten, sondern auch wieder einschalten könnt ihr die 1&1 Mailbox. Wer seine 1&1 Mailbox einschalten will, nutzt entweder die Kurzwahl mit Verbindung zum Sprachmenü. Oder den entsprechenden USSD-Code, der in diesem Fall wieder von eurem Handynetz abhängig ist.

Die 1&1 Mailbox lässt sich ebenso einfach wieder einschalten. Wenn ihr eure 1&1 Mailbox aktivieren wollt, dann nutzt entweder die jeweilige Kurzwahl und folgt den Hinweisen im Sprachmenü. Ein wenig schneller geht es über den jeweiligen Code, der auch bei der Aktivierung von eurem Handynetz abhängig ist.

Der USSD-Code für die Aktivierung der 1&1 Mailbox setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Und zwar der **61* gefolgt von der jeweiligen Mailbox-Kurzwahl. Für die einzelnen Netze sieht das wie folgt aus:

  • Vodafone:  **61*5500# 
  • Telefónica / o2:  **61*333# 

1&1 Sprachbox einrichten und konfigurieren

Ihr könnt außerdem die 1&1 Mailbox konfigurieren: Mithilfe der entsprechenden Kurzwahl könnt ihr die verschiedenen Möglichkeiten nutzen, die 1&1 zur Verfügung stellt. So ist es zum Beispiel möglich, eine persönliche Begrüßung aufzusprechen und eine Mailbox-Geheimzahl festzulegen.

Wann soll die Sprachbox rangehen? Handy wie lange klingeln lassen?

Braucht ihr mehr Zeit, um Anrufe entgegenzunehmen? Oder soll die Mailbox schneller rangehen? Stellt selbst ein, wann die Mailbox anspringen soll.

  • Legt selbst fest, wann die Mailbox rangeht und Anrufe entgegennimmt.

In den meisten Fällen geht die Mailbox  nach 20 Sekunden  ran. Das Zeitintervall könnt ihr jedoch selbst einstellen. Und zwar zwischen 5 Sekunden und 30 Sekunden. Der dazu passende Code ist in diesem Fall in drei Teile unterteilt. Fest ist die **61*, die von der Mailbox-Kurzwahl gefolgt wird. Zuletzt hängt ihr die gewünschte Zeit in Sekunden an, zum Beispiel **10#, wenn die Mailbox nach 10 Sekunden rangehen soll.

Hier nochmal alle Codes nach Netz:

  • Vodafone:  **61*5500**10# 
  • Telefónica / o2:  **61*333**10# 

Nicht vergessen: Nach der Eingabe die Wähl-Taste betätigen und den Code damit aktivieren!

1&1 Sprachbox immer rangehen lassen

Ihr wollt gar nicht erst ans Telefon gehen, sondern eingehende Anrufe generell auf die Mailbox umleiten lassen? Auch das könnt ihr per Code einstellen, dieser setzt sich aus der »**21*« sowie aus der netzabhängigen Kurzwahl zusammen. Beachtet, dass ihr telefonisch nicht mehr erreichbar seid, wenn ihr die Mailbox immer aktiv geschaltet habt.

  • Vodafone:  **21*5500# 
  • Telefónica / o2:  **21*333# 

Die Informationen auf dieser Seite wurden am 1.1.2018 zusammengetragen und das letzte Mal am 5.1.2018 bearbeitet. Sie können sich mittlerweile verändert haben.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3610 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Welche 1&1 Mailbox Funktion interessiert euch am meisten?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 100,00%
(1 Bewertungen, Ø: 5,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


1 Kommentar zu 1&1 Mailbox anrufen, einrichten, aktivieren und abschalten: Die wichtigsten Funktionen zur Sprachbox von 1&1 / GMX / WEB.DE

  1. Hallo, mit der 333 komme ich nicht ins O2-Netz, sondern erhalte die Meldung, dass ich zurzeit nicht durchgestellt werden kann. Ich muss die 0179 3000 333 wählen. Das klappt.


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss