News

o2 Mailbox anrufen, deaktivieren und konfigurieren: Wichtige Funktionen der o2-Sprachbox

o2 Mailbox

Auch die Telefónica stellt einen mobilen Anrufbeantworter bereit. Habt ihr also keine Zeit, um einen Anruf anzunehmen, dann übernimmt die o2 Mailbox für euch: Anrufer können eine Sprachnachricht hinterlassen – die ihr jederzeit abhören könnt. Die Mailbox von o2 ist dabei mit einigen nützlichen Funktionen ausgestattet. So könnt ihr die Mailbox bei Auslandsaufenthalten ganz einfach abschalten. Außerdem ist es möglich, die Sprachbox von o2 nach eigenen Wünschen zu konfigurieren. Hier gibt es die wichtigsten Optionen und Funktionen.

o2 Mailbox anrufen, abschalten, einrichten und einschalten

Ihr habt einen Anruf auf der o2 Mailbox erhalten und wollt diese nun abhören? Ihr wollt eigene Konfigurationen vornehmen? Oder die Mailbox einfach nur deaktivieren oder wieder einschalten? Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Methoden, um die Mailbox von o2 zu nutzen: Über eine Kurzwahl, über die ihr das Mailbox-Menü ansteuert. Oder über entsprechenden USSD-Codes, mit dem ihr euch den Umweg über die Sprachansage spart und die gewünschten Einstellungen sofort vornehmt. Wir stellen euch beide Möglichkeiten in den folgenden Abschnitten vor und verraten die Vorteile und Nachteile der einzelnen Methoden.

Noch eins vorweg: Wenn ihr den USSD-Code verwendet, dann nutzt unbedingt die Sonderzeichen. »*« und »#«. Diese sind Bestandteil des Codes.

o2 Mailbox anrufen & ausschalten: Wie es geht, lest ihr in diesem Ratgeber nach

o2 Mailbox anrufen & ausschalten: Wie es geht, lest ihr in diesem Ratgeber nach

o2 Mailbox abhören, Sprach-Nachrichten abfragen

Ihr habt einen Anruf verpasst und der Gesprächspartner hat eine Nachricht auf eurer Mailbox hinterlassen? Dann könnt ihr eure Mailbox über die Kurzwahl abhören. Dazu wählt ihr die  333 .

In der Regel erhaltet ihr übrigens eine Kurzmitteilung, in der ihr über den Anruf informiert werdet. Dort wird euch die Nummer der Mailbox-Kurzwahl ebenfalls mitgeteilt.

Habt ihr alle eingegangenen Nachrichten abgehört? Dann könnt ihr weitere Optionen vornehmen. Über das Mailbox-Menü könnt ihr zum Beispiel einzelne Nachrichten wiederholen oder löschen lassen. Folgt dazu der automatischen Bandansage.

o2 Mailbox abschalten

Nicht immer ist es sinnvoll, über die Mailbox erreichbar zu sein. Zum Beispiel, wenn ihr euch im Ausland aufhaltet. Dank des regulierten Roamings ist die Mailbox-Abfrage innerhalb der EU ohne besondere Aufpreise möglich. Außerhalb der Europäischen Union sieht es jedoch ganz anders aus. Wer eine Fernreise unternimmt und etwa in der Türkei, in Asien, Neuseeland oder den USA Urlaub macht, muss mit Preisen von mehreren Euro für Telefonate rechnen. Das schließt auch das Abhören der Mailbox mit ein. Ungewollte Kosten vermeidet ihr also, wenn ihre die o2 Mailbox deaktiviert.

Um die Mailbox abzuschalten, nutzt ihr ganz einfach den Code  ##002# . Dieser ist dazu da, generell Rufumleitungen abzuschalten. Im Klartext heißt das: Die Mailbox von o2 ist weiterhin aktiv, ist aber lediglich nicht mehr erreichbar.

Alternativ könnt ihr die Mailbox auch über das Mailbox-Menü unter der 333 abschalten. Der Vorteil des GSM-Codes ist dabei jedoch, das ihr euch nicht erst durch die Menü-Ansagen navigieren müsst. Die Code-Eingabe ist somit schneller abgeschlossen.

o2 Mailbox aktivieren und einschalten

Zurück Zuhause? Dann heißt es: o2 Mailbox einschalten. Der zugehörige Code ist ein wenig länger und schließt die Mailbox-Kurzwahl mit ein. Tippt folgende Kombination ein:  **004*333# .

Auch hier gilt: Ihr könnt den Umweg über die 333 gehen, der Sprachansage folgen und die Mailbox auf diese Weise wieder einschalten.

o2 Mailbox Rückruf: Vorsicht vor Extra-Kosten

Einige Mobilfunkanbieter versehen den Rückruf direkt aus der Mailbox heraus mit Extra-Kosten. Entsprechende Anmerkungen sind uns bereits im Kleingedruckten vieler Drillisch-Marken wie PremiumSIM aufgefallen, die ja das Telefónica-Netz nutzen. Heißt für euch: Wenn ihr eine Sprachnachricht abgehört habt, solltet ihr nicht über die Kurzwahl-Ziffer zurückrufen. Sondern auflegen und die Person über die manuelle Rufnummern-Eingabe zurückrufen.

Anderenfalls wird eine Gebühr fällig. Und zwar auch, wenn ihr eine Allnet-Flat gebucht habt. Eine entsprechende Meldung hat die Stiftung Warentest etwa in der Ausgabe 12/2017 herausgebracht.

o2 VoiceMail App mit erweiterten Mailbox-Funktionen

Mit o2 Voicemail stehen euch zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Die App ist kostenlos für Android-Handys und das iPhone erhältlich und bietet einige Funktionen zum Verwalten neuer Nachrichten. Allerdings derzeit nur für o2-Kunden mit Laufzeitvertrag. Prepaid-Kunden können den Service nicht nutzen.

o2 Mobilbox einrichten und neu konfigurieren

Über die Kurzwahl 333 könnt ihr euch die verschiedenen Optionen anhören, mit deren Hilfe ihr die o2 Mailbox konfigurieren und euren Wünschen gemäß anpassen könnt. Neben der Wiederholung und dem Löschen einzelner Nachrichten ist es beispielsweise außerdem möglich, eine individuelle Ansage aufzunehmen oder eine Geheimzahl einzurichten.

Wann springt die o2 Mailbox an? Handy wie lange klingeln lassen?

Das Zeitintervall bis die Mailbox rangeht, könnt ihr selbst einstellen. So könnt ihr das Handy zum Beispiel länger oder kürzer klingeln lassen.

  • Legt fest, wann die Mobilbox einen eigehenden Anruf entgegennimmt.

Normalerweise geht die Mailbox  nach 20 Sekunden  ran. Über die Einstellungen könnt ihr festlegen, ob die Mailbox nach 5, 10, 15, 20 oder 30 Sekunden anspringen soll. Die Einstellung nehmt ihr über den entsprechenden USSD-Code vor. Dieser ist in zwei Teile geteilt. Festgelegt ist die **61*333**. Zum Abschluss folgt das gewünschte Zeitintervall in Sekunden. Den Code schließt ihr mit dem »#«-Zeichen ab.

So lasst ihr die Mailbox von o2 früher oder später rangehen:

  • nach 5 Sekunden:  **61*333**5# 
  • nach 25 Sekunden:  **61*333**25# 

Nicht die Hörer-Taste nach der Eingabe des Codes vergessen, um den Code zu aktivieren.

Wart ihr erfolgreich, dann erhaltet ihr direkt eine Meldung auf dem Handy-Display. Diese lautet etwa: »Anrufweiterleitung, Registrierung erfolgreich«. Bestätigt die Benachrichtigung mit »Ok« und die Einrichtung der o2 Mailbox ist abgeschlossen.

Tipp: Für Geschäftskunden stellt o2 die Business-App bereit. Darüber lassen sich ebenfalls Mailbox-Einstellungen vornehmen.

Die Informationen auf dieser Seite wurden am 1.12.2017 zusammengetragen und das letzte Mal am 13.12.2017 bearbeitet. Sie können sich mittlerweile verändert haben.

Konntet ihr eure o2 Mailbox Einstellungen richtig vornehmen?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 93,33%
(3 Bewertungen, Ø: 4,67)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


4 Kommentare zu o2 Mailbox anrufen, deaktivieren und konfigurieren: Wichtige Funktionen der o2-Sprachbox

  1. Sehr gute Tipps! Die Mailbox ist schon eine Wissenschaft für sich.. aber wnen sie einmal passt, dann hat sich das Thema erst einmal erledigt!

  2. Hallo, die Einstellungen habe ich mehrfach kontrolliert. Es scheint alles in Ordnung zu sein. Sobald ich einen Anruf aus dem O2 Netz bekomme geht es und bei fremden Netzen springt die Mailbox sofort an. Das nervt.

  3. Ottmar Kechel // 16. Mai 2018 um 13:24 // Antworten

    Ich bin kein O2 Kunde, dennoch erhalte ich SMS die mich darauf aufmerksam machen, dass eine Voice-Mail für mich vorliegt.
    Was soll das. Ich habe keien O2 Mailbox aktiviert und will es auch nicht. Wenn jemand versucht mich zu erreichen soll er es versuchen bis er mich erreicht, und nicht vorgegaugelt bekommt, dass die hinterlassene Sprachnachricht von mir abgehöhrt wird. Wie kann ich das abstellen ?


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss