News

Geburtstagsgrüße per Handy / WhatsApp übermitteln: Kreative Ideen für eure Glückwünsche!

Geburtstagsgrüße per WhatsApp

Wer freut sich nicht über Geburtstagsgrüße? Könnt ihr eure Glückwünsche nicht persönlich überbringen, bietet sich WhatsApp geradezu an. Denn der Messenger hält neben der Möglichkeit, klassische Textnachrichten zu überbringen, noch einige weitere kreative Werkzeuge für Gratulanten bereit.

Wir liefern Ideen für eure Glückwünsche – so wird’s etwas mehr als das klassische Happy Birthday …

Geburtstagsgrüße per Handy übermitteln – Happy Birthday sagen

Ihr wollt Geburtstagsgrüße per Handy übermitteln und etwas mehr als Happy Birthday sagen?

WhatsApp ist wohl der Messenger eurer Wahl. Einfach, weil dieser nach wie vor die meisten Nutzer hat. Klar: Die meisten Tipps und Ideen könnt ihr auch auf anderen Wegen überbringen. Zum Beispiel über den Facebook Messenger oder über Threema.

Ach ja: Zahlreiche weitere Ideen für Grußbotschaften zu unterschiedlichen Anlässen findet ihr in unseren Beiträgen zu Neujahrsgrüßen, Adventsgrüßen und Weihnachtsgrüßen.

Angeberwissen zum Geburtstag für eure WhatsApp Nachricht

Von allen Feiertagen ist der Geburtstag wohl der Ungewöhnlichste. Schließlich stehen dann wir im Vordergrund. Mit diesem Angeberwissen könnt ihr Geburtstagskinder beeindrucken – und eure WhatsApp Nachricht individueller gestalten.

Über die Geschichte des Geburtstags wurden schon ganze Bücher verfasst (zum Beispiel »Geburtstag« von Stefan Heidenreich, siehe spiegel.de). Im Alten Ägypten war der Geburtstag dem Pharao vorbehalten, im antiken Griechenland und Rom wurden die Geschenke nicht dem Geburtstagskind, sondern vielmehr den Schutzgeistern bzw -göttern überbracht.

Erst zu Beginn der Neuzeit kam der Geburtstag dann in breiten Bevölkerungsschichten an. Der Aufklärung war es geschuldet, dass der Mensch als Individuum in den Mittelpunkt rückte. Und nicht mehr nur Könige und Herrscher, sondern jeder seinen Geburtstag begehen durfte. Spätestens seit Anfang des 19. Jahrhunderts ist der Ehrentag zu einem großen Thema geworden. Und wird von zahlreichen Glückwünschen und Geschenken begleitet.

Alles Gute zum Geburtstag per Handy wünschen – Auf verschiedenen Sprachen

Ihr könnt natürlich auch mit eurem Fremdsprachenwissen glänzen. Wir verraten, wie ihr in eurer Handy-Botschaft alles Gute zum Geburtstag auf verschiedenen Sprachen wünscht.

  • Deutsch: Alles Gute zum Geburtstag
  • Englisch: Happy Birthday
  • Französisch: Joyeux Anniversaire
  • Spanisch: Feliz Cumpleaños
  • Italienisch: Buon Compleanno
  • Russisch: s dnjom raschdénja
  • Polnisch: Wszystkiego Najlepszego
  • Finnisch: Hyvaa syntymapaivaa
  • Schwedisch: Grattis på födelsedagen
  • Dänisch: Tillykke med fødselsdagen
  • Türkisch: Doğum günün kutlu olsun
  • Japanisch: Tanjoubi omedetou gozaimasu
  • Chinesisch: zhù ni shēngrìkuàilè
  • Schweizerdeutsch: Vill Glück zum Geburri
  • Latein: Fortuna dies natalis

Wer hat heute noch Geburtstag?

Wer hat heute noch Geburtstag? Auch eine nette Möglichkeit, den eigenen Geburtstagsgruß schöner zu gestalten: Gemeinsame Geburtstage berühmter und bekannter Persönlichkeiten aufzuzeigen.

Zwar steht das Geburtstagskind im Vordergrund. Doch der Geburtstag ist kein Tag, den ihr nur für euch gepachtet habt: Sicherlich kennt ihr jemanden, der am gleichen Tag Geburtstag hat, wie ihr selbst. Kein Wunder: Allein in Deutschland wurden laut Angaben des Statistischen Bundesamts im Jahr 2017 ganze 784.901 Geburten verzeichnet. Das ergibt – rein rechnerisch – pro Tag über 2.000 Geburten.

Dass auch bekannte Persönlichkeiten den gleichen Ehrentag begehen, zeigt ein Blick auf Seiten wie geboren.am. Dort könnt ihr tageweise anzeigen lassen, wer noch Geburtstag hat. Oder besondere Ereignisse aufrufen. Ähnliches weiß die Wikipedia-Startseite in der Rubrik »Was geschah am …« zu berichten.

Glückwünsche über WhatsApp: Diese Möglichkeiten bietet der Messenger

WhatsApp bietet als Messenger zahlreiche Möglichkeiten, Glückwünsche zu überbringen. Text, Bild, Video, Sticker oder Animation: Wir stellen euch die wichtigsten Möglichkeiten vor.

Geburtstags-Apps mit kostenlosen Bildern, Rahmen und Deko-Ideen

Habt ihr im App-Store schon einmal das Stichwort »Geburtstag« (Google Play) eingegeben? Die Auswahl an kostenlosen Apps mit Bildern, Rahmen und Deko-Ideen für eure Texte ist riesig.

So schön der Anlass auch immer sein mag: Achtet auf mögliche Berechtigungen, die Geburtstagsapps erfordern können. Beachtet, dass auch kostenfreie Apps In-App-Käufe beinhalten können. Und gerade kostenlose Apps finanzieren sich oft über Werbung. Mit Werbebannern und Werbeeinblendungen müsst ihr also rechnen. Auch hier nochmal die Warnung vor möglichen Abofallen. Richtet am besten über euren Provider eine Drittanbietersperre ein, um geschützt zu sein.

Geburtstagswünsche bei Whatsapp mit Smileys und Stickern aufpeppen

Mehr Persönlichkeit verleiht ihr euren Geburtstagswünschen bei WhatsApp mit Smileys und Stickern. Es ist denkbar einfach, die Nachrichten mit den passenden Emojis aufzupeppen. Scrollt mal durch die Liste – oder nutzt das Lupen-Symbol und lasst euch nur passende Apps zu Themen wie Geburtstag oder Geschenke anzeigen.

Genauso funktioniert es, wenn ihr die vergleichsweise neuen WhatsApp-Sticker verwenden wollt. Geht in das Emoji-Menü und wählt ganz unten das Sticker-Symbol aus. Wem die voreingestellten Sticker nicht gefallen, der kann über das Plus-Symbol Alternativen herunterladen.

Geburtstagsgrüße bei Whatsapp animiert versenden – als GIF

Abwechslung in den Geburtstags-Alltag bringt ihr mit animierten Geburtstagsgrüßen bei WhatsApp. Gemeint sind die mittlerweile beliebten WhatsApp-GIFs. Ihr erreicht die GIF-Datenbank über das Emoji-Menü. Wählt unten einfach den Eintrag GIF aus. Über die Lupe öffnet ihr die Suche. Zum Beispiel nach »Geburtstag« oder dem englischen Pendant (»Happy Birthday«).

Wer es persönlicher mag, kann auch nach entsprechenden Mini-Ausschnitten aus dem Lieblingsfilms des Geburtstagskinds suchen. Oder nach Sängern, Schauspielern oder anderen Persönlichkeiten. Aufgepasst: Die Suche nach GIF-Animationen kann ganz schön am Datenvolumen zehren. Also: Besser über das WLAN suchen.

Wer will, kann über WhatsApp oder mit der passenden App auch eigene GIFs erstellen und versenden. Dann wird der Gruß noch ein wenig persönlicher.

WhatsApp: Geburtstags-Video überbringen

Eure Gratulationen könnt ihr über WhatsApp natürlich auch mit einem Geburtstags-Video überbringen. Entweder ein selbst erstelltes. Oder ihr schaut bei YouTube vorbei und versendet den Link zum Video über den Messenger.

Witzige Geburtstagswünsche für WhatsApp finden

Ihr sucht witzige Geburtstagswünsche für WhatsApp? Dann schaut doch mal bei Pinterest oder Instagram vorbei. Suchbegriffe wie Geburtstagssprüche oder Glückwünsche bieten eine Auswahl schöner, romantischer oder witziger Gratulationen.

Auf Instagram probiert ihr es mit Tags wie Geburtstag oder Geburtstagskarte.

Auch ganz nett: Die Portale bieten viele Anregungen, zum Beispiel zu Geburtstagsgeschenken oder leckeren Geburtstagstorten – wenn es denn dann mehr als ein einfacher Gruß sein soll.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3453 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Habt ihr noch weitere Tipps fürs digitale "Happy Birthday" auf Lager?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 100,00%
(1 Bewertungen, Ø: 5,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, CHIP und GIGA | Bewertungen bei Trustpilot

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss