News

O2 Rückholangebote: Bei o2 gekündigt – welche Verträge werden angeboten?

o2 Rückholangebote

Wer seinen o2 Handyvertrag gekündigt hat, wird vielleicht auf ein o2 Rückholangebot lauern. Zumindest machen es einige Nutzer so, wenn sie nicht auf Angebote aus der o2 Vertragsverlängerung vertrauen wollen.

Denn das Mobilfunknetz von Telefónica gilt in Handynetz-Tests ja leider als das schwächste im Vergleich − und somit ist auch der Preisdruck der billigen Discounter-Angebote von Drillisch hoch.

Welche Rückholer-Angebote macht o2 aktuell?

Auch wenn die Konditionen der besten Handytarife meist nicht realisierbar sind: Gute Rückholer-Angebote für o2-Kunden sind immer wieder ein Thema, wobei ihr damit rechnen solltet, dass nicht jeder Kunde das identische Angebot erhält.

Dabei gilt die Faustregel: Je ernster ihr macht (also je näher euer tatsächlicher Endtermin für den Handyvertrag rückt), desto heißer werden die Angebote, die euch vom Netzbetreiber angeboten werden. Dieses Prinzip greift nahezu überall (ob nun beim Pay-TV-Sender sky oder aber bei Mobilfunkanbietern).

Wir möchten euch in diesem Beitrag ein entsprechendes Forum bieten, wo ihr eure o2-Rückhol-Deals in den Kommentaren zur Diskussion stellen könnt.

Was ist ein Rückholangebot?

Falls euch gar nicht klar ist, was mit einem Rückholangebot bei o2 überhaupt gemeint ist: Dabei handelt es sich um individuelle Handyvertragsangebote, die Kunden, die vor Kurzem (wirksam) gekündigt haben, gemacht werden. Anders als bei Angeboten, die aus der Vertragsverlängerung bekannt sind, wird hier noch eine Spitze mehr draufgelegt − eben weil man euch als Kunde ja zu verlieren glaubt.

Da die Akquisitionskosten, euch als Neukunde zu o2 zu holen, relativ hoch sind, ist ein Verlust als Kunde sowohl für die Mobilfunk-Statisik als auch durch die Tatsache, dass ihr womöglich (langfristig) bei einem Wettbewerber unterkommt, doppelt tragisch. Und so möchte man euch den Verbleib bei o2 möglichst schmackhaft machen.

Allerdings: Eine Garantie auf ein (gutes) Rückholangebot gibt es nicht. Und manchmal bewegt man sich auch in mehreren Schleifen, bevor ein richtig guter Rückhol-Deal gemacht wird.

Zu bedenken ist auch, dass ein Rückholangebot mit o2 Treuerabatt unter Umständen nur solange gilt, wie der Vertrag nicht gekündigt ist. Kündigt ihr vorsorglich schon viele Monate vor der Kündigungsfrist, werden euch die gewährten Rabatte unter Umständen schon in der aktuellen Mindestvertragslaufzeit gestrichen. Fragt hier am besten aktiv beim Anbieter / Hotline-Mitarbeiter nach, wie es sich verhält!

Zusammengefasst kann man sagen, dass das Spekulieren auf o2 Rückhol-Tarifangebote durchaus ein Spiel mit dem Feuer sein kann. Für Bequeme und Mobilfunk-Unerfahrene ist es definitiv nichts. Dann schaut als Tipp lieber einmal in die Angebotsliste der Reseller für Vertragsverlängerungen, z.B. bei Handyflash. Aber wer das Maximum herausholen möchte, macht das »Kündigen-zurückholen-lassen-Spiel« sicher alle 2 Jahre aufs Neue mit …

Soll ich ein o2 Rückholangebot annehmen?

Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten. Unserer Erfahrung nach zu urteilen sind die o2-Rückholerangebote durchaus überlegenswert, wenn man lange und gut »verhandelt« hat. Wer jedoch eigentlich eh bei o2 bleiben wollte, sollte das Risiko, nicht mehr Kunde zu sein (und etwaige Status-Vorteile des Original-Netzbetreiber-Tarifs zu verlieren), scheuen und lieber mehr bezahlen.

Übers Ohr hauen lassen sollte man sich aber auch nicht. Denn im o2-Netz (bzw. Telefònica-Netz) sind nun einmal mit die günstigsten Preise im Markt zu finden (mehr dazu auch in unserem Editorial, dass o2 seinen Free 15 sehr billig anbietet), und diesem Wettbewerb muss ich letztlich auch der Netzbetreiber stellen. Wenn man in der Lage ist, für einen relativ langen Zeitraum einen o2 Geburtstagstarif mit 15GB LTE unter 30 € auf die Beine zu stellen, dürfte ja nun auch für treue o2-Bestandskunden etwas drin sein. ;-)

Erfahrungen mit o2 Rückhol-Angeboten

Nun ist eure Meinung gefragt: Welche Erfahrungen habt ihr mit o2 Rückholangeboten gemacht? Auf welche seid ihr eingegangen? Wie oft habt ihr abgelehnt? Teilt euren Erfahrungsschatz in den Kommentaren gern mit anderen Nutzern.


Welche Erfahrungen mit o2 Rückholangeboten habt ihr gemacht? Wie lautet euer Deal?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 76,80%
(25 Bewertungen, Ø: 3,84)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


2 Kommentare zu O2 Rückholangebote: Bei o2 gekündigt – welche Verträge werden angeboten?

  1. Johann Sobieski // 20. August 2018 um 9:12 // Antworten

    Habe meinen O2 Vertrag gekündigt. 19,90 mntl inkl. 40 GB Datenvolumen und Allnet flat.
    O 2 wollte bis jetzt kein besseres Angebot machen und möchte nur die bestehenden Eckdaten verlängern. Hat jemand ähnliches erlebt?

  2. Ich habe meinen langjährigen Handy+Festnetz Kombi-Vertrag gekündigt.

    Gestern kam ein Anruf von der O2 DSL-Abteilung.
    2 Jahre 19,99€ für DSL 16k unabhängig vom Handyvertrag, auch wenn ich diesen kündigen sollte.
    Ich habe abgelehnt und gesagt bei Vodafone habe das gleiche Angebot mit 50k Leitung bekommen.
    Jetzt habe ich noch 3 Freimonate und die neuste Fritzbox.

    Ich bin gespannt auf den Handyvertrag…


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss