News

Drillischs persönliche Service-Welt: Feintuning für euren Tarif von smartmobil, winSIM, PremiumSIM & Co.

Persönliche Servicewelt von Drillisch

Was ist eigentlich … die persönliche Service-Welt von Drillisch?

Was so einen klangvollen Namen trägt, entpuppt sich im Grunde als nichts anderes als ein Login für euren Drillisch-Tarif. Drillisch ist dabei der Firmenname, hinter dem sich bspw. Marken wie smartmobil, winSIM, PremiumSIM, simply, maXXim usw. verstecken. Und an dem 1&1 (bekannt von der Allnet-Flat und GMX.DE / WEB.DE über United Internet beteiligt ist.

Mehr über Drillisch-Handytarife findet ihr eh bei uns im Blog, doch hier soll sich nun einmal alles um die wichtigsten Funktionen dieser Service-Welt gehen, die es sich tatsächlich zu nutzen lohnt.

Drillisch: Persönliche Servicewelt nach Login

Im Folgenden möchten wir euch das Prinzip der persönlichen Servicewelt von Drillisch am Beispiel simply näher erläutern − denn bei jeder Mobilfunkmarke sieht die Menüführung nahezu identisch aus. Wie ihr sehen könnt, haben wir uns dabei den simply LTE 3000 gekrallt − aktionsweise mit 4 GB statt 3 GB LTE Datenvolumen.

Loggt ihr euch das erste Mal nach direkt nach Vertragsschluss in eurer persönlichen Servicewelt ein, erhaltet ihr eine umfangreiche, einen nahezu erschlagende Gesamtübersicht als Startseite. Hier könnt ihr nun wirklich alles Mögliche aufrufen, von den Vertragsdaten (Mein Daten) über eine FAQ-Datenbank (Hilfe) bis hin zu weiteren Angeboten (Angebote).

Wirklich wichtig ist aber primär nur, was ihr unter  »Mein Vertrag«  einsehen könnt.

Persönliche Servicewelt von Drillisch am Beispiel von simplytel

Die persönliche Servicewelt von Drillisch am Beispiel von simplytel – ihr könnt online alles Mögliche einstellen – wenn ihr wollt

Datenautomatik deaktivieren über die persönliche Servicewelt – so geht das!

Die wohl wichtigste Funktion betrifft die Datenautomatik bei Drillisch. Denn diese ist in allerhand Tarifen nach wie vor aktiviert, und solltet ihr sie nicht wünschen, habt ihr in den Verträgen, in denen sie noch nicht fester Tarifbestandteil ist, die Chance, telefonisch oder über die Servicewelt eine Deaktivierung vorzunehmen. Das ist auch relativ einfach, nur weiß man natürlich bei der Vielzahl der Auswahlmöglichkeiten auf der Startseite nicht, wohin man navigieren muss. Wir sagen’s euch!

Wählt unter  »Mein Vertrag«  den 4. Punkt  »Tarifoptionen«  aus. Folgende Maske erscheint:

simply Datenautomatik über die persönliche Servicewelt deaktivieren - so geht es

simply Datenautomatik über die persönliche Servicewelt deaktivieren – so geht es

Im letzten Reiter ( »Datenoptionen« ) habt ihr die Übersicht über das, was aktiv ist. Statt »Internet« könnt ihr dort auf »Internet Flat« umschwenken (Aktivieren klicken bzw. Deaktivieren klicken) − und kündigt somit die Datenautomatik für euren Drillisch-Tarif ganz einfach online.

Unserer Erfahrung nach ist es jedoch schwierig, diese per sofort zu deaktivieren, da kein entsprechender Button klickbar ist (nur ein Zurück ohne Feedback). Wählt ihr die Aktivierung im Folgemonat, müsst ihr mit der potenziellen Kostenfalle (3x Nachbuchen von Datenvolumen) nur im angebrochenen Monat auskommen (im Februar Tarif gebucht, zum 1. März wird die Datenoption umgestellt):

Datenautomatik in der persönlichen Service-Welt von Drillisch deaktiviert

Erfolgreiche Meldung: Datenautomatik in der persönlichen Service-Welt von Drillisch deaktiviert – aber erst zum frischen Monat

Datenvolumen-Abfrage über die persönliche Service-Welt

Solltet ihr übrigens keine App nutzen, mit der ihr das verbrauchte Datenvolumen im Drillisch-Tarif überwacht (was ja bei einer Datenautomatik ohnehin ganz sinnvoll ist), ist auch die statistische Aufbereitung in der Servicewelt hilfreich. Unter  »Mein Vertrag«  und dem 6. Punkt  »Datenvolumen«  könnt ihr (zeitverzögert) einsehen, wie viel Datenvolumen euch noch zur Verfügung steht.

Mit einem Balken seht ihr zusätzlich anschaulich, wie viel Datenvolumen euch noch übrig bleibt. Außerdem könnt ihr über den Reiter »Letzter Monat« die Historie überwachen. Wer evtl. Vorbehalte wegen der Datenautomatik hat, sollte sich mit diesen einfachen Abfragen vertraut machen − denn so könnt ihr die Datenautomatik durchaus in Schach halten.

Drillisch Service-Welt: So könnt ihr das verbrauchte Datenvolumen einsehen

Die Drillisch Service-Welt hilft: So könnt ihr das verbrauchte Datenvolumen einsehen – eine gute Richtschnur

Fazit zur persönlichen Service-Welt von Drillisch

Unser (persönliches) Fazit zur persönlichen Servicewelt von Drillisch fällt überraschend gut aus. Auf den ersten Blick wirkt sie zwar durch die extrem vielen Unterpunkte unübersichtlich − letztlich muss sich aber die wichtigen Funktionen herauspicken und kann seinen Tarif damit gut »managen«. Wobei dies ja nun vorrangig zu Beginn notwendig ist, um sich mit der Datenautomatik auseinanderzusetzen. Angenehm: Eine Drittanbietersperre ist automatisch voraktiviert − wobei dies heute aus unserer Sicht auch selbstverständlich sein sollte …

Habt ihr Erfahrungen mit der persönlichen Service-Welt einer Drillisch-Marke gemacht?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss