News

Produktinformationsblatt für Handytarife (Telefonie+Internet): Alle Infos auf einen Blick?

Produktinformationsblatt

Schon das neue Produktinformationsblatt gesehen, als ihr auf der Suche nach günstigen Handytarifen wart? Handyshops/Reseller, Tarifmarken und Netzbetreiber verlinken es nämlich ab sofort als PDF – mal mehr, mal weniger gut versteckt. Das Ziel: Alle wichtigen Informationen auf einer Seite! Zu verdanken sind die Informationsblätter der Transparenzverordnung der Bundesnetzagentur, die Ende 2016 erlassen wurde. Sie soll für mehr Klarheit und standardisierte Angaben im Telekommunikationssektor sorgen. Und so dem Verbraucher beim Vergleichen helfen.

Produktinformationsblatt für TK-Anbieter ab 1.6.2017 Pflicht

TK-Anbieter sind seit dem 1.6.2017 verpflichtet, Produktinformationsblätter zu erstellen. Sofern der zugrunde liegende Vertrag einen Zugang zum Internet ermöglicht. Entsprechende Muster hat die Bundesnetzagentur zur Verfügung gestellt. Und diese gleich mit einer Anleitung versehen, um das Ausfüllen zu erleichtern.

Die Intention ist klar:

»Die standardisierten Informationen schaffen eine völlig neue Form der Transparenz auf einen Blick. Um den Inhalt eines Vertrages schnell beurteilen zu können, müssen Verbraucher nicht mehr das Kleingedruckte studieren.«

Quelle: Pressemitteilung der BNetzA vom 17.2.2017

Aber kann der hohe Anspruch eingelöst werden?

Angaben im Produktinformationsblatt

Wesentliche Angaben zum Mobilfunkvertrag (und Festnetzvertrag) sind im Produktinformationsblatt zu nennen. Laut Pressemitteilung gehören insbesondere diese Angaben dazu:

  • verfügbare Datenübertragungsraten
  • Vertragslaufzeiten
  • Voraussetzungen für die Verlängerung des Vertrages
  • Voraussetzungen für die Beendigung des Vertrages
  • Kosten
Produktinformationsblätter Mobilfunk

Die Produktinformationsblätter sind auch für Mobilfunk-Verträge (mit Internet-Zugang) nutzbar. Hier wären dann „Internet“ und „Telefonie“ anzukreuzen.

Zusätzliche Angaben neben dem Produktinformationsblatt

Das Produktinformationsblatt ist aber nur ein Schritt für mehr Transparenz zugunsten der Verbraucher. So soll in monatlichen Rechnungen ab Dezember 2017 zum Beispiel auch das Ende des Mindestvertragslaufzeit des jeweiligen Vertrags genannt werden. Außerdem die Kündigungsfrist – und der letzte Kalendertag, an dem die Kündigung möglich ist.

Außerdem sollen Anbieter ihre Kunden auf die Überprüfung der Leistungsfähigkeit ihres Internetanschlusses hinweisen – per Breitbandmessung. Wie man einen Handy-Speedtest durchführt, haben wir euch ja schon einmal beschrieben.

Kritik: Schwächen der Produktinformationsblätter

Prinzipiell ist es natürlich eine lobenswerte Sache, wichtige Angaben in Produktinformationsblättern übersichtlich zusammenzufassen. Allerdings: Im Mobilfunk-Bereich werden Verträge oftmals mit Boni versehen. So gibt es zum Beispiel Extra-Datenvolumen beim Abschluss bis Tag X.

Das Informationsblatt enthält aber (derzeit) nur die Basis-Daten eines Vertrags – die in der Realität anders aussehen können. Das dürfte für viele Verbraucher zu Verwirrungen führen. Nämlich genau dann, wenn sie zur Sicherheit das entsprechende PDF beim TK-Anbieter öffnen – und dort andere Angaben als im Angebot finden. Das wiederum führt zu einem größeren Aufwand durch Service-Kontakte / Nachfragen beim Anbieter.

Zu sehr sollten sich Verbraucher ohnehin nicht auf die Angaben im Produktinformationsblatt verlassen. Denn wie schon geschrieben: Dort findet man nur die Basis-Angaben zum Vertrag. Mal ein Beispiel: Was passiert, wenn noch sogenannte Testoptionen den Vertrag ergänzen? Etwaige Kosten nach der Testphase, die ohne Kündigung anfallen, bleiben unberücksichtigt. Das Produkt-Info-Blatt vermittelt hier also unter Umständen eine falsche Sicherheit.

Im Endeffekt nutzt es wohl nichts: Das genaue Studium des Kleingedruckten im Vertragsangebot ist und bleibt für Verbraucher eben doch Pflicht. Wobei das Info-Blatt zwar eine nette Ergänzung sein kann. Dafür muss man aber wissen, was es leistet. Und was nicht!

Linktipp:

Stand: 13.6.2017


Was haltet ihr von der Einführung des Produktinformationsblatts? Seid ihr jetzt schlauer?

Bewerten & kommentieren:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss