News

Alternative zu Telekom Magenta Mobil Tarifen (D1-Netz): Diese Handyverträge bieten den Mobilfunk-Tarifen der Telekom Paroli

Telekom Alternative

Welche Alternativen zu Telekom Magenta Mobil Tarifen lassen sich im Mobilfunk-Sektor finden? Das ist gar nicht so eindeutig, wie man vielleicht denkt. Denn der Netzbetreiber, der in den Handynetze-Tests seit Jahren auf Platz eins logiert, lockt mit LTE Max, also der schnellstmöglichen Bandbreite, die im D1-Netz möglich ist.

Andere D1-Tarife sind dagegen klar günstiger, selbst die eigene Discounter-Marke congstar steht somit im Wettbewerb. Aber: Trotz neu eingeführter Highspeed-Optionen der D1-Discounter reichen die Maximal-Geschwindigkeiten (noch) nicht an den Branchenprimus heran − und das hat natürlich so seinen Grund.

In diesem Beitrag möchten wir euch ernsthafte Alternativen zu den Telekom-Mobilfunk-Angeboten (Vertrag und Prepaid) vorstellen.

Die Vorteile von Original-Telekom-Flats (Magenta Mobil)

Was die Internet-Geschwindigkeit betrifft: Hier haben alternative Telekom-Mobilfunk-Tarife klar das Nachsehen: Denn den Verkaufsvorteil von 4G/LTE-Highspeed lässt sich die Telekom selbst natürlich nicht so einfach durch die Finger gleiten. Mithalten können hier nur die Provider-Verträge von mobilcom-debitel (md) − aber auch dagegen hat die Telekom sich etwas einfallen lassen.

Denn Telekom-Kunden, die einen Original-Magenta-Mobil-Tarif wählen, profitieren von besonderen Vorteilen wie dem Telekom Mega-Deal (Gratisprodukte meist hochwertiger Marken, jeden Mittwoch neu), in höherwertigen Tarifen von der StreamON-Option (die die mobile Nutzung relevanter Streamingdienste ohne Anrechnung auf das Inklusiv-Datenvolumen zulässt) und ganz allgemein bei Allnet-Flats von einer Hotspot-Flat − für kostenloses mobiles WLAN an öffentlichen Orten.

Und ganz darüber hinaus als Sparvorteil: Nutzt ihr auch einen Festnetz-Vertrag (DSL Magenta Zuhause, Entertain), profitiert ihr von einem Rabatt auf die Mobilfunkrechnung, dem sogenannten Magenta-EINS-Vorteil. Die Magenta-Mobil-Provider-Tarife von md sind hingegen nicht kombinierbar.

Hauptsache, Telekom-Netz?

Wenn ihr euch ohnehin bereits fürs D1-Netz entschieden habt, empfehlen wir euch unseren Spezial-Ratgeber nur fürs Telekom-Netz.

Aktuelle Magenta-Mobil-Angebote der Telekom

Und folgende D1-Deals können wir euch aktuell präsentieren. Vielleicht benötigt ihr ja doch gar keine Alternative zu Magenta Mobil, wenn die Tarife so günstig sind wie in den Beispielen? ;-)

Ihr seht also schon: Wer einen (teureren) Original-Vertrag der Telekom wählt, erhält besondere Vorteile, die ausschließlich den Telekom-Kunden zugutekommen. Dafür kann es unter Umständen mit anderen Handyverträgen im Telekom-Netz günstiger werden.

Alternative zu Magenta-Mobil-Tarifen im Telekom-Netz

Wenn es um eine Alternative zu den Telekom Magenta-Mobil-Tarifen im selben Mobilfunknetz, also D1, geht, dann müssen folgende Anbieter genannt werden:

  • congstar: Hierbei handelt es sich um den Mobilfunk-Discounter, der als Telekom-Tochterunternehmen geführt wird. Hiermit erschafft sich die Telekom quasi Konkurrenz im eigenen Hause. Seit März 2018 könnt ihr bei congstar mit der sogenannten Highspeed-Option (5 € Aufpreis pro Monat) Maximal-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s. erreichen − los geht es dann ab 25 € Grundgebühr im Monat.
  • Klarmobil: Der Provider ist ein Netz-Chamäleon, mal werden die Tarife im D-Netz von Vodafone (D2), mal im D-Netz der Telekom (D1) realisiert. Im Gleichschritt mit congstar könnt ihr ebenfalls für 5 € mehr pro Monat die Klarmobil Highspeed-Option wählen und dann auf max. 50 Mbit/s. verdoppeln. Los geht’s ab 19,99 € Grundgebühr.
  • freenetmobile: Seit dem 16.4.2018 nutzt freenetmobile als Untermarke von Klarmobil wieder das Mobilfunknetz der Telekom, also D1 − aber nur für einen ganz bestimmten Tarif. Es handelt sich um die freenet D1 Flat für 9,99 € Grundgebühr. Die maximal mögliche Geschwindigkeit liegt bei 25 Mbit/s. − mit LTE hat das rein gar nichts zu tun.
  • sparhandy: Eine Besonderheit hat Reseller sparhandy auf Lager − denn dieser bietet ja eigene Handytarife im Telekom-Netz an. Und auch dort könnt ihr seit März 2018 ein Highspeed-Upgrade buchen, indem ihr die sparhandy Allnet-Flats mit Speed-Zusatz wählt. Im günstigsten Fall zahlt ihr dafür im Laufzeit-Vertrag 17,90 € Grundgebühr (→ sparhandy Allnet-Flat M).

Telekom-Prepaid-Alternative zu MagentaMobil Start

Wenn es um die Prepaid-Angebote der Telekom geht, so werden diese ja als MagentaMobil Start realisiert. Wer sich Paket mit Internet-Flat bucht, profitiert auch hier von LTE Max, also LTE-Highspeed im besten Mobilfunknetz. Allerdings zahlt ihr selbst im kleinsten Tarif 2,95 € Grundgebühr.

  • EDEKA smart: Seit Febuar 2018 neu dabei ist der EDEKA-Prepaid-Tarif, der den bestehenden D2-Netz-Tarif EDEKA mobil ablöste. Die Tarife sind Kopien der Original-Tarife, nur fällt für den Basis-Prepaid-Tarif keine Grundgebühr an.
  • FCB Mobil Prepaid: Das Prepaid-Angebot für Fans des Fußballvereins FC Bayern München orientiert sich ebenfalls stark am Original, nur fällt auch hier keine Grundgebühr für die SIM-Karte an.

Alternativen zu Telekom-Mobilfunk-Tarifen im D-Netz von Vodafone (D2)

Wenn es nicht zwingend das D1-Netz der Telekom sein muss: Auch das D2-Netz von Vodafone punktet teilweise mit sehr guten Ergebnissen, vor allem in Bezug auf Mobilfunktarife mit LTE. Wenn ihr wissen wollt, welche D2-Tarife infrage kommen, lest gern in unserem Ratgeber zum Vodafone-Netz als Alternativen zu Telekom-Tarifen nach:

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4863 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich ca. 12 € für seine Unlimited-Flat im Vodafone-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

An dieser Stelle wird ein individuell auf den Beitrag abgestimmter, externer Vergleichsrechner unseres Partners eingeblendet. Du siehst ihn nicht? Dann liegt das vielleicht an deinen Cookie-Einstellungen.

Wenn du den Tarifvergleich nutzen möchtest, klick auf den Button. Beachte aber, dass hierfür dann die Datenschutzbestimmungen des Partners gelten und du deine Zustimmung zur Nutzung erteilst.

Externen Inhalt (Vergleichsrechner) laden

Sind andere D1-Tarife eine Telekom-Alternative im Mobilfunk für euch?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 90,00%
(2 Bewertungen, Ø: 4,50)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss