News

Verivox Sofortbonus: Cashback für ausgewählte Handytarife – so läuft’s!

Verivox Cashback

Schon mal was vom Verivox Cashback gehört? Wer einen neuen Handytarif über Verivox sucht und nicht bei uns in die Liste der besten Handytarife schaut − soll es ja unverständlicherweise geben, solche Leute ;-) −, wundert sich ja vielleicht über die Einblendung mit einem Verivox Sofortbonus. Diesen gibt’s tatsächlich, aber eben nicht für alle Handyverträge gleichermaßen.

Diesen Extra-Betrag erhaltet ihr allerdings nicht von eurem Mobilfunkanbieter, und er wird auch nicht über die Mobilfunkrechnung gutgeschrieben oder verrechnet. Sondern ihr müsst ihn euch bei Verivox zurücholen (daher Cash-back = Geld zurück).

Wieso Verivox Sofortbonus?

Hintergrund ist folgender: Für die erfolgreiche Vermittlung eines Handyvertrags an euch erhält das Portal (nach dem Ende der Widerrufsfrist) eine Vermittlungsprovision. Einen Teil dieser Provision bzw. entsprechende Werbezuschläge kann Verivox an euch weitergeben, um damit bestimmte Tarife zu pushen. Euch kostet der Tarif dann sogar weniger, weil ihr von dieser besonderen Konstellation eben profitiert.

Verivox Sofortbonus: Rechnung einsenden = Cashback

Um das Extra-Geld zu sichern, müsst ihr euch den Verivox Sofortbonus also aktiv zurückholen (siehe FAQ). Man kommt hier also nicht extra auf euch zu! Allerdings bleiben euch kundenfreundliche 6 Monate Zeit, um die (meist) kleine Summe zurückzufordern.

Verivox stellt euch das einfache Prinzip (das auch für Strom-, DSL- und Gas-Verträge so läuft) anschaulich dar:

Verivox Sofortbonus als Cashback

Der Verivox Sofortbonus als Cashback-Prämie: So geht es!

Wann kommt der Verivox Cashback-Bonus?

Die Gefahr ist natürlich, dass man sich im Endeffekt gar nicht mehr darum kümmert, dass es ja noch einen Extra-Bonus gibt (sog. No-Show-Rate). Und die Zeit verstreichen lässt. Dann ist das aber eben eurer Faulheit geschuldet, denn Verivox spielt hier schon mit offenen Karten.

Wie lange es dauert, bis tatsächlich der Sofortbonus überwiesen wird, mag von Produkt zu Produkt unterschiedlich sein. Meist ist aber durch das  Einsenden der ersten Mobilfunkrechnung  klar: Die Widerrufsfrist ist bereits abgelaufen, ihr seid Kunde − und die Überprüfung eures Falls läuft zügig. Wir freuen uns aber dennoch über eure Kommentare am Ende der Seite mit entsprechenden Verivox Erfahrungen.


Hast du Erfahrungen mit dem Verivox Sofortbonus-Cashback gemacht? Hat alles funktioniert?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 58,87%
(71 Bewertungen, Ø: 2,94)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


3 Kommentare zu Verivox Sofortbonus: Cashback für ausgewählte Handytarife – so läuft’s!

  1. Alexander Nowak // 15. September 2018 um 20:22 // Antworten

    Ich war am Anfang etwas skeptisch mit Verivox. Da wurde doch tatsächlich eine Allnet-Flatrate versprochen, also kostenlos telefonieren in alle Netze, SMS-Flatrate und sogar noch ne Internet-Flatrate mit 3 GB pro Monat mit LTE-Highspeed, sogar mit dem guten Vodafone-Netzt für sage und schreibe 9,80 € pro Monat. Der Clue bei der Sache: Eigentlich kostet das Ganze 15 € pro Monat, aber man bekommt einmalig 125 € zurück überwiesen, sodass es auf 2 Jahre gerechnet eine Reduzierung des Grundpreises auf 9,80 € ausmachen soll.

    Ich habe es einfach mal gewagt und um es gleich vorweg zu nehmen: Es hat wirklich geklappt! Es hat zwar ziemlich lange gedauert mit der Überweisung (ungefähr 2 Monate) und ich habe auch 2 mal bei Verivox angerurfen und nachgefragt, wie das Ganze mit dem Cashback funktioniert und wann ich die 125 € bekäme, aber letztendlich hat es geklappt. Das Coole ist jetzt, dass ich erstmal dick im Plus bin und davon meine Handyrechnung bezahlen kann. Also genau umgekehrt wie beim Prepaid, bei dem der KUNDE zuerst im Voraus Geld bezahlen muss.

    Ich kann Verivox also nur empfehlen, sage aber gleich dazu, dass ihr auch etwas GEDULD mitbringen müsst bis ihr euer Cashback bekommt.

  2. Bokelmann, Hans-H // 24. Juli 2018 um 11:28 // Antworten

    Bei Verivox funktioniert überhaupt nichts!
    Ich habe den Sofortbonus am 2.7.18 beantragt, genau wie beschrieben. <Nach einiger Zeit habe ich Verivox kontaktiert und darauf hat man ebenso wenig reagiert wie auf meinen Antrag auf Sofortbonus.
    Ich frage mich warum es "Sofortbonus" heißt, wenn man mehrere Wochen/Monate? darauf warten muss.
    Bei CHECK24 hat es genau 4 Tage gedauert bis der SOFORTBONUS meinem Konto gut geschrieben wurde.
    Empfehlenswert ist Verivox nicht!

  3. Michael Klaas // 1. Juli 2018 um 11:29 // Antworten

    Hallo
    Habe vor 2 Wochen meinen Sofortbonus auf der Internetseite von Verivox beantragt und auch meine 1 Rechnung hochgeladen aber seit 2 Wochen keine Antwort oder Bestätigung das es bearbeitet wird selbst ein Anruf bei Verivox kam nur die Aussage die Bearbeitung dauert etwas
    Ich kann die Seite Ferivox wirklich nicht empfehlen auch die vertragsbearbeitung hat schon sehr lange gedauert


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss