News

Es muss nicht immer nur Smartphone sein, oder? Bei diesem Angebot handelt es sich um ein Multimedia-Schnäppchen - einen Top-Deal aus der Unterhaltungselektronik.

HealthForYou App mit passenden Silvercrest Bluetooth-Geräte nutzen – Artikel ab 29.12.2017 als LIDL Angebot

Silvercrest Artikel aus dem LIDL Angebot mit Health-For-You-App koppeln - via Bluetooth

HealthForYou AppOftmals setzt LIDL bislang auf die Marke Sanitas, wenn es um Gesundheitsprodukte mit App-Anbindung geht. Jetzt wird die HealthForYou App in der Prospekt-Vorschau mit Silvercrest-Artikeln beworben. Die kostenlose App (erhältlich bei iTunes und im Google Play Store) kann auch mit den passenden Geräten gekoppelt werden. Via Bluetooth könnt ihr über die Health-App eure Aktivitäten tracken sowie Blutdruck, Gewicht, Temperatur und Puls überwachen.

Health-For-You-App-Produkte als LIDL Angebot ab 29.12.2017 (Freitag) für je 19,99 Euro

Das LIDL Angebot startet am 29.12.2017 (Freitag) in den LIDL-Filialen. Die Bluetooth-fähigen Silvercrest Artikel, allesamt mit der Health-For-You-App kompatibel, könnt ihr auch online bestellen. Alle Artikel kosten je 19,99 Euro.

Speziell handelt es sich um diese HealtForYou by Silvercrest-Artikel:

  • Silvercrest Aktivitätssensor SAS80
  • Silvercrest Glas-Diagnosewaage SBF75
  • Silvercrest Pulsoximeter SPO55
  • Silvercrest Oberarm-Blutdruckmessgerät SBM68
  • Silvercrest 6-in-1-Multifunktionsthermometer SFT76

Ihr könnt die Artikel ab sofort über den LIDL-Onlineshop bestellen. Beachtet, dass dann Versandkosten in Höhe von 4,95 Euro anfallen (kostenfreier Versand wenn Bestellwert über 50 € dank Newsletter-Gutschein). Geliefert wird wie üblich frühestens ab Aktionsstart (Freitag vor Silvester, zwischen 29.12.2017 und 02.01.2018).

HealthForYou by Silvercrest Artikel

Die HealthForYou by Silvercrest Artikel sind im LIDL Online Shop bereits bestellbar – aber erst ab dem 29.12.2017 in der Filiale zu bekommen.

HealthForYou App kostenlos bei Google Play und iTunes

Die HealthForYou App ist notwendig, wenn ihr die ermittelten Werte überblicken und auswerten lassen wollt. Die Daten werden dabei per Bluetooth an euer Smartphone (natürlich nicht im Lieferumfang enthalten) übermittelt. Achtet darauf, dass die App mit eurem Smartphone kompatibel ist.

So ist etwa eine grafische Auswertung und die Darstellung einzelner Werte in Diagrammen (etwa Gewichtsverlauf oder Pulswerte) möglich. Außerdem könnt ihr weitere Werte ergänzen, etwa wie viel Wasser ihr täglich trinkt oder wie viele Stunden Schlaf ihr bekommt.

  • HealthforYou-App als Gratis-Download bei Google Play
  • HealthforYou-App als Gratis-Download bei iTunes

Ganz interessant: In den App Stores wird die Hans Dinslage GmbH als App-Entwickler genannt. Das Unternehmen steht hinter der Marke Sanitas. Ob auch Produkte unter dem Markennamen Silvercrest gefertigt bzw. vertrieben werden?

Gesundheits-App HealthForYou: Erfahrungen und Tests?

Im Google Play Store fallen die Bewertungen zur Healt For You App eher negativ aus. 2,1 von 5 Sternen vergeben die Nutzer insgesamt (Stand: 20.12.2017). Berichtet wird von zahlreichen Schwierigkeiten auf verschiedenen Handy-Modellen, vor allem von regelmäßigen Abstürzen. Bei einem Schnelltest fällt uns auf: Die App legt gleich zwei Icons auf dem Handy-Display ab. Nicht unbedingt elegant.

Außerdem ist eine Registrierung mit Benutzername und E-Mail-Adresse zwingend erforderlich, um auf die Funktionen der App zugreifen zu können. Dass die App alle Analyse-Daten bündelt und euch so eine detaillierte Auswertung ermöglicht, ist sicherlich von Vorteil. Allerdings müsst ihr dazu jedes Produkt einzeln erwerben. Nicht vergessen: Einen Arztbesuch ersetzt die Health-App nicht. Auch klar: Ihr gebt  sensible Gesundheitsdaten her und solltet euch darüber bewusst sein, dass diese in der Cloud gespeichert werden.

Wie sind eure Meinungen zur Health for You App und den Produkten im LIDL-Angebot?

Falls ihr eins oder gleich mehrere Produkte aus der Health-Reihe von Silvercrest bei LIDL gekauft habt: Könnt ihr die eher negativen Einschätzungen zur App bestätigen? Oder läuft bei euch alles rund?

Wir sind auf eure Erfahrungen mit der HealtForYou App gespannt und freuen uns auch über Erfahrungsberichte im Zusammenspiel mit den Silvercrest oder auch Sanitas Produkten.

Christian
Über Christian (2671 Artikel)
Christian hat seine Handynummer aus dem letzten Jahrtausend bereits durch alle Netze & Tarife geschleift - per Rufnummernmitnahme. Nur das Telefon hat sich verändert. Kein Wunder bei den vielen Handy-Angeboten & Smartphone-Deals, die er für die Handyraketen findet.
Kontakt: Google+

Habt ihr schon Erfahrungen mit der HealthForYou App und passenden Produkten von LIDL gemacht?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 68,33%
(12 Bewertungen, Ø: 3,42)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


38 Kommentare zu HealthForYou App mit passenden Silvercrest Bluetooth-Geräte nutzen – Artikel ab 29.12.2017 als LIDL Angebot

  1. Zwei Tage funktionierte die Uhr, dann war ende. Neu installiert, geht auch nicht. Geht wieder retour. Absoluter Müll.

  2. Was bedeutet die unter Statusleiste in der App z.B. bei dem Gewicht?
    Steht bei mir „zuletzt verbunden“ und ein Datum drin, dass sich nicht ändert.
    Gibt es da spezielle Möglichkeiten der Bedienung? Müsste sich der Datumeintrag mal ändern – verstehe den Sinn dieser Zeile nicht!

    • Im Normalfall ändert sich diese Zeile jedesmal wenn aktualisiert wird.
      Beim Gewicht kann sich das nur ändern wenn eine Waage verbunden ist, sonst muss das Gewicht manuell eingegeben werden.

  3. Kurz und knapp,Müll.Gerät wurde schon einmal ausgetauscht,Blutdruck muss nach wie vor von Hand aufgeschrieben werden,da die Werte zwar als Übertragung auf dem Handy angezeigt werden,aber nicht ankommen.Wozu braucht eine App Zugriff auf Kontakte,Fotos und Standort???

  4. Trotz gewissenhafter Installation: Gerät verbindet sich nicht.

  5. Ebenfalls erfolglos: Das Handy und der Aktivitätssensor verbinden sich nicht. Nicht mal die Uhrzeit wird übernommen.
    Hilfe findet man keine. Die Gebrauchsanweisung auch mehr als dürftig.
    Das Gerät wird gleich morgen zurück gegeben.

  6. Yvette Reiter // 20. Januar 2018 um 12:26 // Antworten

    Hallo habe mir am 13.01. den Aktivitätssensor gekauft. Nach einer Woche funktioniert nur noch der Schrittzähler und der Rest streikt. Sehr ärgerlich. Soll ich das Gerät zu Lildl zurück bringen oder an die Hans Dienslage GmbH direkt schicken?

    • einfach zu Lidl zurückbringen. Die sind noch für einige Zeit (wieviele Wochen/Monate) weiß ich nicht mehr) Ansprechpartner. Dann sparst du dir auch das Porto…

  7. Übelster Fehlkauf des letzten Jahres!!!
    Habe den Aktivitätssensor SAS80, die Waage SBF75 und das Blutdruckmessgerät SBM68 bei Lides gekauft.
    1)Die Uhr SAS80 zeigt mir zwar die 6-stellige Pin-Nr. kann sie aber nicht auf meinem Smartphone eintragen und verbindet sich also nicht mit der App.

    2)Die WaageSBF75 zeigt mir nur mein Gewicht an Muskelanteil, Wasseranteil und Knochenmasse aber leider nicht, In der App würde nur beim ersten mal das Gewicht übertragen danach bekomme ich nur auf einem weißen Bildschirm das Gewicht und das Datum angezeigt in der App nichts mehr.

    3)Das Blutdruckmessgerät SBM 68 hat nach mehreren Anläufen die Daten übertragen.

    Bei nachfrage beim Support bekomme ich als Antwort rein technisch sollte alles Funktionieren wir haben es im Hause aber nicht getestet obwohl auf der Verpackung seht AB ANDROID VERSION 5.0 mein Handy Huawei Mate8 hat 6.0 es ist auch noch ein Link dabei mit Kompatiblen Gerät und da steht iPhone 5 bis 8 und Samsung galaxy S5 bis S8 und zwei LG und jetzt kommt der Hammer
    Kompatibilität mit weiteren Android Geräten Möglich wird aber nicht gewährleistet.

    Ich finde es ist ein absolute Frechheit so was auf dem Markt zu bringen blöderweise ist die Quittung verloren gegangenen.

  8. Habe die Waage seit 1 Woche.
    … folgendes Problem besteht bei mir:
    In der Diagrammansicht werden alle Messpunkte nach einer Neumessung wieder gelöscht. Also kein Diagramm mehr vorhanden.
    Erst nach Aufruf und Bestätigung durch OK jeder einzelnen Messung kann man das Diagramm wieder aufbauen.
    Nach einer Neumessung ist dann alles wieder weg!
    Ist das normal?

  9. Die App ist unbrauchbar: 1) Auf google existiert keine HealthForYou.Lidl App (nur eine ohne Lidl), und 2) der APPstore (OS 10.13.2) kennt die App gar nicht. Mein Huawei P9 lite übernimmt keine Daten (vermutlich steht mein SM auf der schwarzen Liste). 3) Die Bedienungsanleitung ist typisch Fernost (nicht nachvollziehbar), es fehlen wichtige Infos.

  10. Harald Heibel // 3. Januar 2018 um 14:11 // Antworten

    Gestern gekauft, funktionierte wunderbar. Heute blieb die Synchronisierung hängen, ich ca. 10 mal mein Handy ausgemacht und wieder an, und es lässt sich nicht mehr koppeln.Bei der Waage wird lediglich das Gewicht/Datum direkt in die App übertragen, ebenso der Fett- u. Muskelanteil, aber leider nicht der angezeigte Wasseranteil und Knochenmasse.
    3)Bei der Aufzeichnungen der Werte vom Aktivitätssensor(3Tage)gibt es jedoch seltsame Probleme in Form von nachträgliche Abweichungen vom gemessenen Wert des Geräts. Da die Synchronisation nicht immer einwandfrei funktioniert und sich dann mehrmals innerhalb kürzester Zeit wiederholt wird dann plötzlich die anfangs richtig angezeigten Schrittzahl plötzlich willkürlich als viel niedrigere Werte festgehalten. dies lässt sich auch bei nochmaliger Synchronisation nicht mehr in den vom Gerät korrekt gemessenen Wert korrigieren, da dieser nach der ersten Synchronisation wohl nicht mehr im Speicher des Geräts vorhanden ist.

  11. Wilfried Schüttenberg // 2. Januar 2018 um 14:49 // Antworten

    Uhr geht zurück! Keine Syncronisiernug möglich! 6-stellige Pin-Nr.-eingabe nicht möglich! Keine Angabe – kein Abgleich der der Uhr. Ein Witz!

  12. Wer billig kauft

  13. Für das Windows-BS (Nokia Lumina 820) nicht mal die App gefunden. Nach den Vorberichten auch kein Schaden.
    Selbst das Einloggen in die Dinslake-Seite hakt. Wahrscheinlich ist die überfordert.

  14. Ich habe den fitnesstracker und die Waage. Mit meinem iPhone 6s hatte ich anfangs Probleme bei der Waage, jetzt läuft aber alles rund und registriert habe ich mich auch nicht.
    Die gemessenen Schritte scheinen mir aber schon sehr hoch, also nicht besonders genau…

  15. Habe gestern die Waage SBF 75 gekauft, App installiert, keine Synchronisation zwischen App und Waage, wieder und wieder gekoppelt. Waage zeigt nur Gewicht – aus.
    Das ist eine Frechheit sowas unausgegorenes in den Handel zu bringen

  16. Habe die Uhr seit zwei Tagen. Ich bestätige die Probleme mit de App. Es werden 2 Icons abgelegt, die Synchronisierung dauert ewig (das Handy ist dann blockiert) und ist ungenau. Einmal funktionierte gar nichts mehr und ich habe neu installieren müssen. Der Weg von einer Etage in die andere im Haus wird bei 72cm pro Schritt mit 102 Schritten gezählt.
    Das Gerät geht zurück.

  17. Der Aktivitätssensor funktioniert eigentlich gar nicht. Die Uhrzeit wird nicht mit dem Handy synchronisiert. Daten werden nicht übertragen. Liegt vielleicht dran, dass das Datum nicht synchron ist. Die App ist auch ziemlich für die Katz. Versuche das Teil zurückzugeben. So kann ich jedenfalls nichts damit anfangen. Schade.

  18. Diese App ist ein Witz.
    Bei der Erstinstallation brauchte ich ne gute Stunde, bis die App endlich die SAS80 Uhr gefunden hat. Alles eingerichtet – dann synchronisiert. Das hat wieder eine Ewigkeit gedauert. Sie verliert dauernd den Kontakt, braucht dann wieder eine ganze Zeit, um die Uhr zu finden und zu syncen. Das alles zieht mächtig am Akku.
    Aber was soll’s. Die Uhr hat keine 20,- Euro gekostet, die App ist gratis. Was will man da erwarten. Nachdem die Synchronisation soweit geklappt hat, dass Uhrzeit und Datum stimmt und der Wecker und die Bewegungserinnerung eingeschaltet ist, habe ich die Verbindung unterbrochen und Bluetooth am Smartphone ausgeschaltet. Die ermittelten Daten sind bestenfalls phantasievoll. Ich bin derzeit krank. Liege oder sitze heute nur rum. Laut der Uhr und der App habe ich jedoch in den letzten 6 Stunden über 700 Schritte gemacht und über 1500 Kcal verbraucht. (wäre toll wenn’s stimmen würde)

  19. Gestern mit dem S7 synchronisiert, klappte alles wunderbar. Heute keine Verbindung möglich, es verbindet sich nichts, keine Synchronisierung möglich.
    Schrittzähler lag gestern mit Sport bei knapp 10.000, heute ohne Sport bereits über 12.000 ???
    Ich werde sie am Dienstag zurückbringen!!!

    • Gleiche Erfahrung… Geht zurück…. ÄRGERLICH….

      • Habe heute die App nochmal neu aufgespielt, jetzt funktionierts wieder, allerdings zählt der Sensor bereis 13.000 Schritte, obwohl ich nur 10 Minuten draußen war???? Ich glaube er zählt jede Armbewegung als Schritt !!!???

      • Leider auch bei mit voellige Unzufriedenheit… staendiges synchronisieren …abweichende daten…. Waage geht ueberhaupt nicht….zu wenig personalosierung moeglich…wie schrittlaenge ….aktivitaet misst keinen Puls…..DAS IST WIRKLICH AERGERLICH!!!!! was soll ich damit OHNE PULSKONTROLLE?????

  20. Der Aktivitätssensor muss ständig wieder synchronisiert werden und lässt sich auch nicht dauerhaft auf „linkes Handgelenk“ einstellen. D.h., dass die Angaben immer wieder auf dem Kopf stehen.
    Dadurch, dass die Verbindung zum Handy nicht bestehen bleibt, klappt es natürlich auch absolut nicht mit der Benachrichtigung zu Whatsapp, FB oder anrufen.
    Die Installation war allerdings recht einfach und wenn synchronisiert wurde, sind die Daten auch in der App gut nachzuverfolgen.
    Insgesamt aber nicht zufriedenstellend.

  21. Das Blutdruckgerät wird weder von meinem IPhone noch von meinem Android Handys (beide auf aktuellem Stand) gesehen und dem zufolge kann keine Verbindung aufgebaut werden. Andere Bluetooth Geräte werden von beiden Handys einwandfrei erkannt. Habe das Gerät bereits getauscht, trotzdem keine Verbindung zum Blutdruckgerät herstellbar. Die Blutdruckmessungen laufen einwandfrei ab, aber die Handys sehen das Messgerät nicht trotz aktivem Bluetooth auf den Handys und dem Messgerät. Bin also enttäuscht.

  22. Ich habe nur die Waage, aus dem LIDL-Angebot vom 29.12.2017.
    Die HealthForYou App funktioniert ohne Registrierung nicht.
    Mas muss sonst jedesmal die Daten manuell übertragen.
    Man soll sich registrieren, damit der Entwickler Daten sammeln kann.
    Selbst das funktioniert unter IOS auch nicht.
    Zur reinen Gewichtsbestimmung taugt das Ding.
    Der Rest ist Makulatur.

  23. Gestern gekauft, funktionierte wunderbar. Heute blieb die Synchronisierung hängen, ich ca. 10 mal mein Handy ausgemacht und wieder an, und es lässt sich nicht mehr koppeln. Ein Versuch es über mein Samsung Tablet zu koppeln, funktionierte auch nicht. Ich hätte ja gesagt, keine WLAN Verbindung. Dem ist aber nicht so, da ich weiterhin meine Hinweise auf Whatsapp Nachrichten erhalte.

  24. habe am 29.12. den Aktivitätssensor gekauft.
    Nach dem ich HealthForYou im Handy installiert hatte und die Verbindung aufgebaut hatte, könnte ich bisher nichts erreichen.
    Das richtige Datum / Uhrzeit wurde nicht vom Handy übernommen. Der Schrittzähler hat eine Endlos-Schleife.
    Der Blutdruck ist als einziges auf dem Handy übernommen worden.
    Der Aktivitätssensor ist bis auf die falsche Uhrzeit nicht mehr ansprechbar.

    • Sorry, aber die Kompabilitätsliste lässt sich doch problemlos auf der Webseite einsehen.

      • Auf welcher Internetseite finde ich die Kompabilitätsliste? Habe es auf healthforyou.lidl versucht. Dort wird aber nur Login,Registrierung, Produktvideos angezeigt.

  25. In unserem Haushalt verfügen wir über drei Tablett und zwei Smartphones. Kein Gerät ist kompatibel. Uhr istnatürlich schon ausgepackt, Hinweise auf die Kompatibilität finden sich erst nach dem Versuch die App zu laden. Habe ich natürlich erst nach dem Kauf versucht. Eine entsprechende Bewertung bei Google Play ist nurnach erfolgtem Download möglich. Somit dürften noch einige negative Bewertungen dazu kommen. .. ich habe auch versucht Google play zu umgehen, keine Chance. Ich werde versuchen die Uhr zurück zugeben. Ohne App zeigt das Ding nicht mal die Uhrzeit an!!!

  26. Der aktivitäts sensor verbindet sich einfach nicht mit dem handy obwohl alle vorraussetzung erfüllt werden

  27. Habe das Blutdruckmessgerät seit 2 Tagen. Messung usw. sind einwandfrei.
    Wollte die App auf meinem Iphone S4 installieren. Software des handys ist aktuell und passt eigentlich.
    Das Programm lässt sich trotz Registrierung nicht fertig installieren – stürzt jedes Mal beim Hochladen des Profilbildes ab und hängt sich auf.
    Habe die App gelöscht.

  28. Habe die Waage und das Blutdruckmessgerät gekauft.
    Folgende Probleme:
    1) Blutdruckmessgerät hat bei vier Tests innerhalb 5 Minuten vier sehr unterschiedliche Datensätze gemessen. In der App das Löschen der Sätze ist nicht möglich.
    2) Bei der Waage wird in die App lediglich das Gewicht, der Fett-, Wasser- u. Muskelanteil aber leider nicht der angezeigte Knochenmasse übertragen.

  29. Habe den Aktivitätssensor, die Waage und das Blutdruckmessgerät seit 3 Tagen.
    folgende Probleme bestehen bei mir mit der Übertragung der Werte auf die App.
    1)Beim Blutdruckmessgerät (bisher 2 Tage) einwandfrei!
    2) Bei der Waage wird lediglich das Gewicht/Datum direkt in die App übertragen, ebenso der Fett- u. Muskelanteil, aber leider nicht der angezeigte Wasseranteil und Knochenmasse.
    3)Bei der Aufzeichnungen der Werte vom Aktivitätssensor(3Tage)gibt es jedoch seltsame Probleme in Form von nachträgliche Abweichungen vom gemessenen Wert des Geräts. Da die Synchronisation nicht immer einwandfrei funktioniert und sich dann mehrmals innerhalb kürzester Zeit wiederholt wird dann plötzlich die anfangs richtig angezeigten Schrittzahl plötzlich willkürlich als viel niedrigere Werte festgehalten. dies lässt sich auch bei nochmaliger Synchronisation nicht mehr in den vom Gerät korrekt gemessenen Wert korrigieren, da dieser nach der ersten Synchronisation wohl nicht mehr im Speicher des Geräts vorhanden ist.

    • Habe mir die Diagnose Waage SBF 75 zugelegt.

      Wegen folgendem Kommentar habe ich festgestellt, das die Daten für Wasseranteil und Knochenmasse sichtbar sind, aber nur dann, wenn man sich die Daten per EXPORT Funktion in PDF/CSV Format per Masil zusenden lässt. In der APP kann man diese Details in der Tat nicht sehen. Also müssten die Entwickler der APP das verbessern.

      Bei der Waage wird lediglich das Gewicht/Datum direkt in die App übertragen, ebenso der Fett- u. Muskelanteil, aber leider nicht der angezeigte Wasseranteil und Knochenmasse.


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss