News

Huawei Nova 4 erscheint mit 48 Megapixel-Triple-Kamera und Loch im Display, Europa-Start-Termin noch unklar

Huawei Nova 4 - Mittelklasse-Smartphone mit neuartigem Display

Huawei Nova 4 Das Huawei Nova 4 wurde als eins der letzten Smartphones am 17. Dezember 2018 in China vorgestellt. Speziell das Design überrascht, lehnt sich eng an Samsung Galaxy A8s und Honor View 20 an. Denn: In der oberen Display-Ecke befindet sich eine Mini-Aussparung für die Frontkamera, ansonsten ist das Display Notch- und randlos. Weiteres Highlight: Der Hauptsensor der Triple-Kamera bringt es auf 48 Megapixel. Zeigt aber auch: Die Handy-Vorschau für 2019 dürfte spannend werden!

Huawei Nova 4 Eigenschaften

› Dual-SIM-Smartphone
› Displaygröße: 6,4 Zoll / 16,26 cm (2.310 x 1.080 Pixel)
› Prozessor: Octa-Core
› Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
› Betriebssystem: Android 9 (Pie) + EMUI 9.0.1
› LTE-Smartphone (4G-Unterstützung)
› Interner Speicher: 128 GB
› Kamera: 48 + 16 + 2 Megapixel
› Gewicht: 172 g


Huawei Nova 4 kommt, aber vorerst nicht nach Deutschland

UPDATE VOM 17.12.2018 Das Huawei Nova 4 kommt. Allerdings erstmal nicht nach Deutschland. Jedenfalls hat Huawei bei der Vorstellung am 17. Dezember 2018 keinen Release-Termin für Europa oder gar Deutschland bekanntgegeben. Spannend ist das Handy allein aufgrund des Lochs im Display, das Platz für die Frontkamera bietet. Auch der 48-Megapixel-Sensor für die Hauptkamera (gibt’s ja auch für das Honor View 20) ist spannend.

Der Preis beträgt in China 3.400 Yuan, ein weiteres Modell mit kleinerer Kamera ist für 3.100 Yuan erhältlich. Umgerechnet würde das Smartphone also rund 440 € bzw. rund 400 € kosten.

Huawei Nova 4 Vorstellung am 17.12.2018 – mit randlosem Display

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 1.12.2018 Slider, Notch und jetzt das Loch im Screen: Handy-Displays werden vielfältiger. Und es gibt immer mehr Alternativen, den randlosen Handy-Bildschirm zu verwirklichen. Das Huawei Nova 4 wird wohl eins der ersten Modelle sein, das auf eine kreisförmige Aussparung im Display setzt.

Das Smartphone soll bereits am 17. Dezember 2018 vorgestellt werden, das teilte Huawei u.a. via Weibo mit (verschiedene von Huawei veröffentlichte Designs unter gizmochina.com).

Wird das Huawei Nova 4 in Deutschland veröffentlicht?

Offen bleibt, ob das Huawei Nova 4 auch in Deutschland veröffentlicht wird. Der direkte Vorgänger der Reihe, das Nova 3, hatte es ja nicht auf den deutschen Markt geschafft. Könnte wohl auch davon abhängen, ob Samsung das Galaxy A8s nach Europa bzw. Deutschland bringen wird.

Huawei Nova 4 zum Mittelklasse-Preis?

Die Nova-Reihe von Huawei ist ja eigentlich für seine guten Mittelklasse-Preise bekannt. Andererseits hebt sich das Nova 4 deutlich im Design ab. Es bleibt also abzuwarten, ob es bei günstigen Preisen bleibt, oder ob die neue Technologie zusätzlich kostet. Möglich, dass Huawei auch erstmal mit einem günstigen Modell die Nachfrage austestet, bevor die neue Display-Technik auf die Premium-Modelle wie das Huawei P30 gebracht wird.

Christian
Über Christian (Redaktion) (3610 Artikel)
Ist spätestens seit dem Studium der Kommunikations-Wissenschaft (ab 2004) dem Mobilfunk-Sektor verfallen / war als "Mystery Shopper" bzw. Test-Kunde in Handy-Shops undercover / journalistisches Handwerkszeug unter anderen bei DeWeZet (lokal), taz & WELT (überregional) verfeinert / war als stellv. Chefredakteur bei der SPARWELT an Bord / probiert aktuell einen Unlimited-Tarif aus

Wie steht ihr zum Huawei Nova 4?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss