News

iPhone 8 Akku-Probleme: Fehler beim induktiven Laden und platzende Handys?

Wie kritisch sind die Akku Probleme beim iPhone 8 wirklich?

iPhone Akku ProblemeLange fieberten Fans von Apple auf den Release des iPhone 8 hin. Doch schon die Zahl der Vorbestellungen enttäuschte, zu groß ist wohl die Hoffnung auf das iPhone X im November. Jetzt vermehren sich die Meldungen über iPhone 8 Akku-Probleme. Ausgerechnet der Akku - der hatte ja schon eine ganze Smartphone-Generation, nämlich das Samsung Galaxy Note 7, vom Markt geworfen. Berichte über anschwellende Akkus und eine Anleitung für das induktive (also kabellose) Aufladen des Handy-Akkus beschäftigen derzeit die iPhone-8 und iPhone-8-Plus User. Womit ist zu rechnen?

iPhone 8 Akku-Probleme

Gleich zwei Akku-Probleme sind zum iPhone 8 mittlerweile bekannt geworden. Wir erklären, was es mit den Meldungen auf sich hat.

Induktives Laden verursacht Probleme beim iPhone 8 und iPhone 8 Plus

Auf der Apple Keynote gehörte das Gehäuse aus Glas, das eine Unterstützung des Qi-Standards für kabelloses Laden überhaupt erst möglich macht, zu den besonders hervorgehobenen Specs des iPhone 8. Jetzt musste Apple jedoch einräumen, dass der drahtlose Ladevorgang nicht problemlos durchgeführt werden kann. Dass beim Laden via Qi ohnehin Energie verloren geht und der Ladevorgang dadurch länger dauert, als per Kabel, ist bekannt. Doch das iPhone 8 ist besonders anfällig für Störungen.

Apple stellte dazu bereits ein Support-Dokument zusammen. Wichtige Punkte, an denen ihr euch orientieren könnt, lauten:

  • Position auf der Ladematte: Es dürfen sich keine Gegenstände zwischen iPhone und Auflagefläche des Ladegeräts befinden – auch Hüllen und Cases können den Ladevorgang unterbrechen
  • Vibrationen abschalten: Durch den Vibrationsalarm verändert das iPhone möglicherweise seine Position, der Ladevorgang kann unterbrochen werden
  • Hitzeschutz: Das iPhone 8 sollte nicht direkt in der Sonne oder auf der Heizung aufgeladen werden, eine Ladeschale sollte nicht im Auto verwendet werden. Die maximale Lade-Kapazität liegt bei nur 80 Prozent, wenn sich das Smartphone zu sehr erwärmt. Die Fortsetzung des Ladevorgangs ist erst möglich, wenn das Gerät wieder abkühlt.
  • USB-Verbindung trennen: Kabelloses Laden ist nur möglich, wenn kein USB-Kabel angeschlossen ist

Je nach verwendeter Ladestation können außerdem Störgeräusche entstehen. Ob diese auch bei der angekündigten Apple AirPower Ladestation entstehen werden, steht aktuell noch nicht fest. Außerdem ist unklar, ob das iPhone X ähnlich empfindlich auf drahtlose Ladeversuche reagieren wird.

iPhone 8 Akku lässt Handy platzen

Ärger bereitet indes auch der Akku des iPhone 8 Plus selbst. Einige Kunden hatten das iPhone 8 Plus wohl mit expandiertem Akku in der Original-Verpackung vorgefunden. Die Schwellung war dabei so stark, dass sich sogar das Display wölbte, das Gerät platzte regelrecht auf. TheVerge.com berichtet von Fällen aus Taiwan, China, Kanada und Griechenland. Apple will die Einzelfälle nun prüfen – ein großflächiger Rückruf wie bei Samsung wurde jedenfalls nicht angekündigt.

Eure Erfahrungen mit dem iPhone 8 Akku

Gehört ihr zu den iPhone-8-Käufern? Dann sind wir auf eure Erfahrungen mit den iPhone 8 und iPhone 8 Plus Akkus gespannt.

Funktioniert bei euch das kabellose Aufladen des Akkus? Gebt uns gerne eine Rückmeldung in den Kommentaren. Vielen Dank!

Christian
Über Christian (Redaktion) (3561 Artikel)
Ist spätestens seit dem Studium der Kommunikations-Wissenschaft (ab 2004) dem Mobilfunk-Sektor verfallen / war als "Mystery Shopper" bzw. Test-Kunde in Handy-Shops undercover / journalistisches Handwerkszeug unter anderen bei DeWeZet (lokal), taz & WELT (überregional) verfeinert / war als stellv. Chefredakteur bei der SPARWELT an Bord / probiert aktuell einen Unlimited-Tarif aus

Wie steht ihr zu den iPhone Akku Problemen? Habt ihr das Gerät selber und irgendwas bemerkt?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 68,00%
(5 Bewertungen, Ø: 3,40)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss