News

iPhone Gerüchte, News und Leaks: 3 neue iPhone-Modelle im September 2018 zur nächsten Keynote?

iPhone 2018 - Gerüchte, Spekulationen und Leaks zur nächsten Apple Keynote!

iPhone GerüchteWelche iPhone Gerüchte schwirren derzeit durch's Netz? Was gibt's Neues über die iPhone Modelle 2018 zu sagen? Die Gerüchteküche brodelt, doch konkret dürften die Infos erst zur nächsten Keynote werden - bis September 2018 ist also noch Geduld gefragt. Wir sammeln Spekulationen, Leaks und News rund um Apples nächste Smartphone-Generation. Wo liegt der Preis? Und wie viele neue Modelle wird es wohl geben? Hier erfahrt ihr, was gerade in der Gerüchteküche brodelt.

iPhone Gerüchte: 2018 mit drei neuen Modellen?

Dass Apple das iPhone 2018 in drei Varianten herausbringen könnte, darüber wird schon länger spekuliert. Twitter-User Ben Geskin, der ja immer mal wieder für iPhone Gerüchte zu haben ist, hat sich bereits zu Wort gemeldet. Auf Twitter präsentiert er drei mögliche neue Modelle mit einer Displaygröße von 5,8, 6,1 und 6,5 Zoll. Und legt direkt die Namen dazu: Apple iPhone, iPhone X und iPhone X Plus könnten die neuen Bezeichnungen sein. Interessant: Alle neuen iPhones sind nahezu randlos und mit Notch ausgestattet. Einen Home-Button gibt es dagegen nicht.

Neues iPhone 2018: Wann kommt es? Keynote und Release

Die Apple-Keynote ist wohl eins der wichtigsten Events der Mobilfunkbranche. Die Vorstellung könnte Anfang September 2018 stattfinden. Traditionell wählt Apple den ersten Dienstag im September – es könnte also am 4. September 2018 so weit sein. Und wann kommt das neue iPhone 2018 in den Handel? Kommt ganz drauf an. Im letzten Jahr hatte Apple eine Ladung iPhones zeitnah herausgebracht. Das iPhone X hatte dagegen mit sehr viel längerer Lieferzeit aufwarten müssen.

iPhone Leaks

Jedes Jahr wieder: Die Tech-Szene lauert auf neue iPhone Leaks.

Gerüchte zum iPhone Preis

Und was soll das iPhone 2018 kosten? Ming-Chi Kuo (via 9to5mac.com) kennt sich normalerweise bestens aus. Der Analyst hat bereits seine Einschätzung des Preises bekannt gegeben: Demnach könnte das mittlere iPhone (mit 6,1 Zoll LCD-Display) mit einer UVP um die 700 US-Dollar (inkl. DualSIM, also im Segment um die 600 €) das günstigste Modell werden. Das 6,5-Zoll-Modell mit OLED-Display könnte für 999 US-Dollar in den Handel gehen.

Wird das iPhone 2018 günstiger?

Rund 700 US-Dollar, das ist für Apple schon eher ein Budget-iPhone. Gut möglich, dass das iPhone also auch für den kleineren Geldbeutel erschwinglich wird. Klar, wir sprechen noch immer von Apple und Preisen von rund 600 € für die günstigere Modell-Variante des iPhone 2018. Einerseits ist das im Vergleich zum großen iPhone-X-Nachfolger ein deutlicher Sprung. Andererseits setzen andere Premium-Smartphones bereits im Segment ab rund 500 € an. Beispiel: Das OnePlus 6 ist im Mai 2018 ab 519 € gestartet.

iPhone Leaks: Bringt Apple neue Farben heraus?

Wenn es um iPhone Leaks geht, stehen die neuen Farben ganz oben auf der Liste: Spacegray, Silber und Gold dürften wieder die Farben der Wahl sein. Das Budget-iPhone könnte dagegen in weiteren Farbtönen daherkommen (und an das iPhone 5c erinnern). Blau, Weiß, Grau, Rot sowie Orange sind die Farben, die Ming-Cho Kuo auf dem Zettel hat. Mal sehen, was an diesen Gerüchten dran ist.

Christian
Über Christian (Redaktion) (3335 Artikel)
Christian hat seine Handynummer aus dem letzten Jahrtausend bereits durch alle Netze & Tarife geschleift - per Rufnummernmitnahme. Nur das Telefon hat sich verändert. Kein Wunder bei den vielen Handy-Angeboten & Smartphone-Deals, die er für HandyRaketen.de findet.

Welche neuen iPhone Gerüchte habt ihr gehört? Welche vermeintlichen Leaks kann man glauben?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss