News

iPhone XE statt SE 2? Die Gerüchteküche brodelt (mal wieder)

Wird das iPhone XE eine günstige Alternative zum iPhone Xs (Max)?

iPhone XEPlant Apple das iPhone XE? Möglich ist alles. Fakt ist: Vielen Nutzern fehlt ein bezahlbares iPhone mit kleinerem Display. Das iPhone SE wurde ja mittlerweile eingestellt. Ob es nun ein iPhone SE 2 oder ein iPhone XE wird? Oder womöglich sogar beides? Wir schauen uns die Spekulationen zu Apples Mini-Modellen genauer an und verraten, welches Budget ihr einplanen solltet, wenn es denn dann um Apples XE geht.

iPhone XE könnte das SE ablösen – oder ergänzen?

Apple will das iPhone SE nicht weiter produzieren, so viel ist klar. Seit dieser Nachricht warten die Nutzer auf die Ankündigung des iPhone SE 2, das jedoch bisher auf sich warten ließ.

Ein bezahlbares iPhone mit kleinem Bildschirm könnte also demnächst erscheinen. Ob das iPhone XE dann das iPhone SE ablöst oder womöglich sogar die SE-Reihe ergänzt (falls dann das iPhone SE 2 kommt, winfuture.de berichtete zuletzt von einem möglichen Start im Frühjahr 2020), bleibt allerdings abzuwarten.

iPhone XE – 4,8 Zoll und Gesichtserkennung

Laut dem Blog PC-Tablet (der seine Informationen von einem Apple-Zulieferer hat) soll das iPhone XE mit 4,8 Zoll Display ausgestattet sein – was deutlich unter den Maßen aktueller Mittelklasse- und Highend-Modelle liegt.

In dieser Hinsicht setzen die Hersteller ja schon seit einer Weile auf »mehr ist mehr« – vergessen dabei aber die Nutzer, die ihr Smartphone in der Hosentasche herumtragen wollen.

Auch Face-ID soll an Bord sein, allerdings kein Fingerabdrucksensor und auch keine Möglichkeit, das iPhone kabellos zu laden. Drinnen soll der Bionic A12 werkeln, der ja schon im iPhone Xs (Max) steckt.

iPhone XE Preis: UVP unter 600 €?

Und wie hoch liegt dann der iPhone XE Preis? Klar, wie von Apple gewohnt wird es nicht billig. Stimmen die Gerüchte, könnte die UVP aber deutlich günstiger werden, als die der aktuellen Top-iPhones.

600 US-Dollar befinden sich aktuell im Rennen, das sind umgerechnet rund 533 € – sollte das Smartphone dann auch nach Deutschland kommen, ist ein Preis um die 599 € wahrscheinlich.

Christian
Über Christian (Redaktion) (3555 Artikel)
Ist spätestens seit dem Studium der Kommunikations-Wissenschaft (ab 2004) dem Mobilfunk-Sektor verfallen / war als "Mystery Shopper" bzw. Test-Kunde in Handy-Shops undercover / journalistisches Handwerkszeug unter anderen bei DeWeZet (lokal), taz & WELT (überregional) verfeinert / war als stellv. Chefredakteur bei der SPARWELT an Bord / probiert aktuell einen Unlimited-Tarif aus

Wünscht ihr euch ein iPhone XE Angebot?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Sei der Erste und bewerte!

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss