News

ja! mobil / Penny Mobil: Mehr Datenvolumen für Prepaid Smart Tarife (Anpassung an ALDI und LIDL) – ab 26.6.2019 (bestätigter Leak!)

REWE / Penny Tarife schließen zu ALDI TALK / LIDL CONNECT auf

ja! mobil und Penny Mobil mit mehr Datenvolumen Mehr Datenvolumen bei ja! mobil und Penny Mobil − bald werden die Supermarkt-Tarife von REWE und Penny aufgestockt, schließen dann zu den Prepaid-Platzhirschen von ALDI TALK und LIDL CONNECT aus der Discounter-Schiene auf. Die Prepaid-Smart-Tarife mit Allnet-Flat wachsen auf 2 GB bzw. 4 GB Datenvolumen, die größte Allnet-Flat dürfte wohl 6 GB Datenvolumen erhalten. Die Tarife nutzen das Telekom-Mobilfunknetz (D1), werden ja schließlich auch von congstar gemanaged. Aufgepasst: Die Tarife werden (wie mittlerweile alle Prepaid-Tarife) im 4-Wochen-Rhythmus abgebucht.

ja! mobil / Penny Mobil ab sofort mit mehr Datenvolumen für Neu- und Bestandskunden

UPDATE VOM 26.6.2019 Hat sich der Leak doch früher als gedacht bestätigt. Ab sofort bekommen Neu- und Bestandskunden von ja! mobil und PENNY mobil nämlich mehr Datenvolumen in ihrem Handytarif zur Verfügung gestellt. Die Preise bleiben indes gleich.

Hier nur einmal beispielhaft für ja! mobil, für PENNY mobil gelten die gleichen Veränderungen:

Alle Details gibt es direkt bei den Providern und in der Pressemitteilung von congstar. Zeitgleich verbessert ja auch congstar selbst die Prepaid-Tarife, zum Beispiel den Prepaid Wunschmix.

Penny Mobil & ja! mobil mit mehr Datenvolumen ab 27.6.2019 oder 1.7.2019 (?)

UPDATE VOM 25.6.2019 Nach unseren Recherchen werden die von congstar im D1-Netz der Telekom umgesetzten Prepaid-Tarife von ja! mobil und Penny Mobil bald mit mehr Datenvolumen ausgerüstet. So wird das Datenvolumen im Prepaid Smart von 1,5 GB auf 2 GB steigen, im Prepaid Smart Plus werden künftig 4 GB veranschlagt. Die größte Allnet-Flat sollte auf 6 GB aufgestockt werden.

Aufgefallen ist uns dieser Leak übrigens beim Blick in den aktuellen Penny-Prospekt, wo Prepaid Smart und Smart Plus bereits mit 2 GB bzw. 4 GB genannt werden.

Die congstar Pressestelle wollte ein genaues Datum auf unsere Anfrage nicht bestätigen, dementierte dies aber auch nicht − wir gehen also davon aus, dass es stimmt, das konkrete Datum hingegen aber nicht feststeht. Wir gehen entweder von Donnerstag, den 27.6.2019, oder Montag, den 1.7.2019, aus.

Penny Mobil mit mehr Datenvolumen

Penny Mobil mit mehr Datenvolumen – das wird dann erfahrungsgemäß auch für ja! mobil gelten (wie in der Vergangenheit üblich) – entschuldigt den schlechten Screenshot, aber man kann vermutlich erkennen, dass die 2 keine 1,5 und die 4 keine 3 ist ;-)

Ohnehin käme dieser Schritt nicht vollends überraschend, zumal sowohl ALDI TALK als auch LIDL CONNECT zuletzt ihre Prepaid-Tarife angepasst hatten und die Discounter-Reihenfolge im Nachziehen seit jeher ALDI (o2) → LIDL (Vodafone) → ja! mobil / Penny Mobil (Telekom) heißt. Natürlich ist davon auszugehen, dass LTE auch in den ja!-mobil- bzw. Penny-Mobil-Tarifen nicht freigeschaltet wird.

ja! mobil: Mehr Datenvolumen ab 27.3.2018 – und PENNY mobil?

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 21.3.2018 In den ja! mobil Tarifen steigt das Datenvolumen zum 27. März 2018 an. In der Redaktion vorliegenden Prospekten wird jedenfalls auf die Aktion hingewiesen, die euch je nach Tarif bis zu 50 Prozent mehr Datenvolumen verschafft. Laut Prospekt gilt:

»Die Tarifaufwertung ist gültig bei Aktivierung Ihrer SIM-Karte ab dem 27.03.2018.«

Möglich, dass in der Folge auch PENNY mobil mitzieht, die Tarife werden ja meistens parallel umgesetzt − und hinter beiden Tarifen steckt ja congstar als Partner. Wie immer gilt: Wer das Starter-Set neu kauft, muss sich durch die Prepaid-Ausweispflicht erst noch Identifizieren lassen. Und so eine SIM-Karten-Freischaltung kann manchmal ganz schön die Nerven strapazieren.

ja!mobil: verbessert Prepaid-Daten-Pakete

ja! mobil: Mehr Datenvolumen

ja! mobil: Mehr Datenvolumen ab dem 27.3.2018 für Prepaid Smart und Prepaid Smart Plus – und es ist davon auszugehen, dass die Allnet-Flat auch angepasst wird

Mehr Datenvolumen und Preiserhöhung?

REWE mobil scheint sich somit ganz an die Wettbewerber, das erhöhte Datenvolumen bei ALDI TALK und mehr Daten bei LIDL CONNECT, zu halten. Sowohl in Sachen Datenvolumen als auch beim Preis liegen die D1-REWE-Tarife jetzt wieder auf gleichem Level mit den ALDI-Tarifen, die allerdings im Telefónica-Netz mit LTE umgesetzt werden. Einen weiteren Unterschied gibt’s jedoch: Bei ja! mobil und Penny mobil sind nach wie vor keine SMS inkludiert.

Beachtet, dass auch der Prepaid-Smart-Tarif nun ebenfalls im 4-Wochen-Rhythmus abgerechnet wird. Bislang hatte der kleinste Tarif ja noch auf die klassischen 30 Tage für die Paketlaufzeit gesetzt. Es gibt somit eher eine indirekte Preiserhöhung, denn die 7,99 € für das kleine Paket werden nun alle 28 Tage abgebucht.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3538 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Wie findet ihr die Datenvolumen-Erhöhung?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 93,33%
(3 Bewertungen, Ø: 4,67)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


1 Kommentar zu ja! mobil / Penny Mobil: Mehr Datenvolumen für Prepaid Smart Tarife (Anpassung an ALDI und LIDL) – ab 26.6.2019 (bestätigter Leak!)

  1. Markus Hasenfeld // 26. März 2018 um 19:18 // Antworten

    Habe schon drauf gewartet….


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss