News

Magenta Mobil L + iPhone Xs Max (64GB): 59,95 € monatlich, 339 € Zuzahlung – 10 GB LTE Tarif im D1-Netz

Deals aus iPhone XS Max und Magenta Mobil L im Vergleich

Magenta Mobil L + iPhone Xs MaxWie wäre es mit dem Magenta Mobil L samt iPhone Xs Max? 10 GB LTE, Telefon-Flat und SMS-Flat sind die Eckdaten des Tarifs der Telekom. Ihr landet im D1-Netz und profitiert auch sonst von einigen Zusatz-Leistungen, darunter auch die beliebte StreamOn-Option. An Kosten müsst ihr neben Grundgebühr und Handy-Zuzahlung noch den Anschlusspreis einplanen, der sich meist auf 39,95 € beläuft. Werft einen Blick in die Deals und Angebote: Wir zeigen, wo sich der Abschluss lohnt.

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  32,28 EUR   -53%  .*  › Was ist ein Effektivpreis?

Telekom-Netztest mit Testnote für den Tarif Magenta Mobil L

 Sprach-Flatrate ins deutsche Festnetz
 Sprach-Flatrate in alle deutschen Handynetze (Mobilfunk)
 SMS-Flatrate in alle Netze
 LTE / 4G Internet-Flat (10000 MB, bis zu 300 Mbit/s., danach max. 64 Kbit/s.)
 Tarif unterstützt LTE (mehr im LTE-Vergleich )
 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)
 Angebot kann jederzeit enden!

Günstigste iPhone Xs Max Handyverträge im Vergleich


Telekom MagentaMobil L mit iPhone Xs Max (64GB): 339 € Zuzahlung, ab 59,95 € im Monat

UPDATE VOM 9.11.2018 Wird mal Zeit, wieder einen Blick auf die Kombi zu werfen. Klar: Billig ist das noch lange nicht. Aber klar günstiger ist es schon geworden über die letzten Wochen. Außerdem sind die Lieferzeiten nun klar besser!

Magenta Mobil L und iPhone Xs Max jetzt günstiger

Die Preise werden zumindest etwas günstiger, auch beim Bundle aus Magenta Mobil L und iPhone Xs Max.

Apple iPhone Xs Max (64GB) mit Telekom Magenta Mobil L vorbestellen: Unter 60 € im Monat bei 649 € Zuzahlung

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 24.9.2018 Mit Apple Premium Smartphone ins beste Netz (D1)? Das verspricht das Bundle aus iPhone Xs Max mit Telekom Magenta Mobil L (10GB LTE). Dafür müsst ihr allerdings auch tief in die Tasche greifen. Kein Wunder, denn das Apple Smartphone ist mit einer UVP ab 1.249 € (64GB) vorgestellt worden.

Auch wenn man verständlicherweise schnell dabei sein will: Uns kommen die iPhone Tarif-Bundles aktuell noch recht teuer vor. Wer es nicht wahnsinnig eilig hat, muss sich unserer Meinung nach an dem iPhone Vorbesteller-Hype nicht zwingend beteiligen. Die Deals kommen eher noch.

Außerdem sprach Apple davon, dass die Geräte frühestens ab dem 21.9.2018 verschickt werden. Kann Logitel diesen Termin überhaupt halten? Das bleibt abzuwarten. Also: Am besten einen kühlen Kopf bewahren und noch mal zurücklehnen. :)

  • Magenta Mobil L + iPhone Xs Max für 649 € (Logitel)
    › Allnet-Flat | SMS-Flat | 10 GB LTE | Ab 59,95 € mtl.
    › Anschlussgebühr: 39,95 € (einmalig); Versandkosten: 4,99 €
    Vorbesteller-Angebot ohne verbindliches Lieferdatum
iPhone Xs Max mit Telekom Magenta Mobil L

Bei Logitel als Bundle im Angebot: Apple iPhone Xs Max mit Telekom Magenta Mobil L.

Christian
Über Christian (2663 Artikel)
Christian hat seine Handynummer aus dem letzten Jahrtausend bereits durch alle Netze & Tarife geschleift - per Rufnummernmitnahme. Nur das Telefon hat sich verändert. Kein Wunder bei den vielen Handy-Angeboten & Smartphone-Deals, die er für die Handyraketen findet.
Kontakt: Google+

Welche Magenta Mobil L Erfahrungen inklusive iPhone Xs Max habt ihr gemacht?

(Wir freuen uns an dieser Stelle über eure ausführlichen Meinungen,
Testberichte und Bewertungen zum Angebot Magenta Mobil L als Kommentar)


Wie passen der Telekom Magenta Mobil L und das iPhone Xs Max für euch zusammen?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


2 Kommentare zu Magenta Mobil L + iPhone Xs Max (64GB): 59,95 € monatlich, 339 € Zuzahlung – 10 GB LTE Tarif im D1-Netz

  1. das xs kostet 1.149€ und nicht 1.249…


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss