News

Mobiles Internet im Test: So viel Highspeed kommt wirklich auf Smartphones an! (Bericht der Bundesnetzagentur)

Wie viel Daten-Highspeed kommt beim mobilen Internet tatsächlich durch?

Mobiles Internet im TestWie schnell ist eigentlich mobiles Internet im Test? Und wie viel Highspeed kommt letztlich tatsächlich auf dem Smartphone an? Immer mehr Netzbetreiber werben mit Highspeed-Netzen (z.B. einem Giga-Netz), treiben die maximal möglichen Bandbreiten auf bis zu 375 Mbit/s. LTE Max hoch. Letztlich sind diese Maximalwerte aber kein realistischer Durchschnittswert für den Alltag. Die Studie bzw. der Bericht zur Breitbandmessung durch die Bundesnetzagentur zeigt dies nun offenkundig.

Anzeige

Studie zum Highspeed von mobilem Datenvolumen: So wenig kommt an!

Wenn es um das mobile Internet für euer Smartphone geht, dann werben die Anbieter seit jeher mit den maximal möglichen Bandbreiten, z.B. einem Giga-Netz:

Ein wenig Augenwischerei ist das schon, auch wenn man sich als Verbraucher natürlich schon vorstellen kann, dass nur auf »freien Strecken« dieser Labor-Highspeed überhaupt erreicht werden kann − ähnlich den Höchstgeschwindigkeitsangaben bei Autos.

Wer sich aber zu sehr von den Mbit/s.-Angaben bei Handyverträgen blenden lässt, kann manchmal schon sein blaues Wunder erleben. Genau dies bestätigt die BNetzA (Bundesnetzagentur) in ihren Ergebnissen zur Breitbandmessung in Deutschland für Mobilfunkverträge. So heißt es:

»Betrug der Anteil von Endkunden, der mindestens die Hälfte der maximalen Übertragungsrate erreichte, im Festnetz knapp über 70 Prozent, wurde dieser Wert bei den mobilen Anschlüssen lediglich von unter 30 Prozent der Nutzer erreicht.«

Quelle: Pressemitteilung der BNetzA vom 27.3.2017

Highspeed-Datenvolumen im Praxis-Test mit der Speedtest-App

Übersetzt heißt diese Realitätsangabe: Nur 3 von 10 Nutzern können bei einem Handytarif mit bspw. 21,6 Mbit/s. Highspeed maximal davon ausgehen, dass ihnen mindestens eine tatsächliche Geschwindigkeit von 10,8 Mbit/s. im Downstream zur Verfügung steht − 7 von 10 Nutzern liegen darunter!

Mobiles Datenvolumen testen: Freenet-Tarif mit gutem Ergebnis

Mobiles Datenvolumen testen mit der Breitband-App: Der Freenet-D2-Tarif erzielt sogar ein gutes Ergebnis in unserer Stichprobe

Wir haben deshalb mal den Handy-Speedtest der Breitband-App Bundesnetzagentur durchgeführt. Mit der App könnt ihr euren Internetanschluss (auch unterwegs mit dem Smartphone) checken. Im Download und Upload werden die maximalen Bandbreiten gemessen, am Ende habt ihr sogar die Möglichkeit, diese Werte abzuspeichern und somit an unterschiedlichen Standorten miteinander zu vergleichen.

Dafür haben wir die freenet freeFLAT 2000 im Vodafone-Netz (D2) am Standort Hamburg in einem Gebäude getestet. Die Flat verspricht einen maximalen Highspeed von 21,6 Mbit/s. im D2-Netz. Die tatsächlich festgestellte Downloadgeschwindigkeit liegt hier bei 11,46 Mbit/s. − also knapp 50% über der versprochenenen Maximalgeschwindigkeit von 21,6 Mbit/s.

Na, überrascht euch das Ergebnis zur echten Handy-Surfgeschwindigkeit?

So gehören wir also zu den 3 Glücklichen von 10, die mindestens 50% des Versprochenen erreichen. So traurig das klingt: Hier handelt es sich um einen »überdurchschnittlichen« Wert! Klingt unglaublich, ist aber so.

Grundsätzlich gilt einfach: Denkt bei jedem Handyvertrag daran, dass die Maximal-Hochgeschwindigkeitsangabe keinesfalls die Wirklich widerspiegelt. Nur in den seltensten Fällen werdet ihr volle mehrere Hundert Mbit/s. erreichen mit eurem LTE-Tarif.

Über Daniel (2443 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Hamburg.

Welche Erfahrungen habt ihr mit mobilem Internet gemacht? Steht euch gefühlt auch immer weniger Highspeed zur Verfügung, als maximal vereinbar ist?

Bewerten & kommentieren:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 95,00%
(4 Bewertungen, Ø: 4,75)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss