News

Motorola Moto Z4 erst geleakt, jetzt offiziell: Gehobene Mittelklasse mit optionalem 5G-Modul soll 500 US-Dollar kosten, aber nicht in Deutschland?

Motorola Moto Z4 ohne Vertrag: Gerüchte, Leaks, Preis

Motorola Moto Z4Das Motorola Moto Z4 wurde recht unspektakulär in einem Blogeintrag vorgestellt. Die schon im Vorfeld bekannten Specs wurden mittlerweile bestätigt: Neben dem Snapdragon 675 Mittelklasse-Prozessor, 128 GB Speicher und einer Kamera mit 48-Megapixel-Hauptlinse ist ein 3.600 mAh Akku verbaut. In den USA kostet das Handy rund 500 US-Dollar. Ein Release-Datum und ein Preis für den deutschen Markt stehen noch aus.

Motorola Moto Z4 kommt, aber nicht nach Deutschland?

UPDATE VOM 31.5.2019 Das ging schneller als gedacht … Eher unspektakulär hat Motorola das Moto Z4 in einem Blogeintrag angekündigt. Das Smartphone soll ab 13.6.2019 in den USA und im Laufe des Sommers in Kanada erhältlich sein. Ein deutscher Start steht allerdings eher nicht auf der Liste.

Übrigens: Wie beim Moto Z3 erhaltet ihr wieder die Möglichkeit, einen Moto Mod zu ergänzen und das Smartphone in ein 5G-Handy zu verwandeln.

Der vorangegangene Preis-Leak stimmte indes: 499,99 US-Dollar will Motorola für das neue Smartphone.

Motorola Moto Z4: Amazon-Leak zeigt Specs des neuen Alexa-Handys

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 28.5.2019 Interessiert euch das Motorola Moto Z4? Noch in diesem Sommer wird der Nachfolger der Moto-Z-Reihe erwartet. Mittlerweile hat Amazon das Moto Z4 geleakt – kurzzeitig war die Produktseite online, ihr könnt sie euch noch über die Wayback-Machine unter web.archive.org ansehen.

Kamera mit starker Auflösung, 6,4 Zoll Display und 128 GB Speicher scheinen zu den Specs des neuen Handys zu gehören, der Prozessor siedelt dagegen in der Mittelklasse. Interessant ist die Funktion als Alexa-Handy: Die Amazon-Sprachassistentin lässt sich direkt starten, außerdem könnt ihr Musik direkt über den Power-Button abspielen.

Moto Z4: Release für unter 500 US-Dollar?

In den USA kostet das Handy dem Leak zufolge 499,99 US-Dollar. Sollte das Smartphone auch nach Deutschland kommen, solltet ihr euch die 500 € als ungefähre Preisvorstellung merken.

Kommt das Motorola Moto Z4 nach Deutschland?

Das Motorola Moto Z3 wurde ja im August 2018 vorgestellt, hat es jedoch nicht nach Deutschland geschafft. Hierzulande hatte stattdessen das Moto Z3 Play Einzug gehalten. Gut möglich also, dass ihr auch mit dem Moto Z4 Play rechnen könnt.

Christian
Über Christian (Redaktion) (3555 Artikel)
Ist spätestens seit dem Studium der Kommunikations-Wissenschaft (ab 2004) dem Mobilfunk-Sektor verfallen / war als "Mystery Shopper" bzw. Test-Kunde in Handy-Shops undercover / journalistisches Handwerkszeug unter anderen bei DeWeZet (lokal), taz & WELT (überregional) verfeinert / war als stellv. Chefredakteur bei der SPARWELT an Bord / probiert aktuell einen Unlimited-Tarif aus

Eure Meinung zum Motorola Moto Z4?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Sei der Erste und bewerte!

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss