News

O2 Blue All-in L mit Samsung Galaxy S8 für 1 € Zuzahlung und 39,99 € als Grundgebühr – 5GB LTE, Allnet-Flat, SMS-Flat, EU-Roaming

o2 LTE Vertrag All in L mit Datenautomatik und 5GB LTE Highspeed zum S8 von Samsung

O2 Blue All-in L mit Samsung Galaxy S8Der o2 Blue All-in L ist ein Tarif, der schon vor dem neuen Free-Portfolio das Licht das Vertragswelt erblickt hat. Jetzt gibt es ihn mit Smartphone zum Preis von monatlich 39,99 €. Im Gegensatz zu den Free Tarifen wird das 5GB LTE Highspeed Datenvolumen mit einer Datenautomatik (deaktivierbar) und einer Bandbreite von bis zu 50 Mbit/s. umgesetzt. Danach geht es ab in die Daten-Drossel (bis zu 32 Kbit/s.). Ein Anschlusspreis wird oftmals nicht erhoben. Hier schauen wir nach einer speziellen Kombination - mit dem Samsung Galaxy S8.

Übrigens: Mit 7 GB LTE bekommt ihr den o2 Blue All-in L Young mit Galaxy S8 schon für 34,99 € im Monat. Der Junge-Leute-Vorteil für alle unter 26 € ist also doppelt: 2GB LTE mehr, 5 € Online-Rabatt.

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  17,99 EUR   -55%  .*  › Was ist ein Effektivpreis?

o2-Netztest mit Testnote für den Tarif o2 Blue All-in L

 Sprach-Flatrate ins deutsche Festnetz
 Sprach-Flatrate in alle deutschen Handynetze (Mobilfunk)
 SMS-Flatrate in alle Netze
 LTE / 4G (5000 MB, bis zu 50 Mbit/s., danach max. 32 Kbit/s.)
 Keine Flat, Datenautomatik  (kann deaktiviert werden)
 Tarif unterstützt LTE (mehr im LTE-Vergleich )
 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)
 Kostenlose Festnetz-Rufnummer (mehr zum Handyvertrag mit Festnetznummer )
 Aktionspreis gilt nur für kurze Zeit

Anzeige

Samsung Galaxy S8 für 1 € zum O2 Blue All-in L – Allnet-Flat, SMS-Flat, 5GB LTE für unter 40 € im Monat

UPDATE VOM 5.9.2017 Modeo übernimmt mit 1 € Zuzahlung, während Logitel die Segel streichen musste.

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 29.8.2017 Nach der Einführung der o2 Free Tarife ist es um die Alternativen doch recht ruhig geworden. Aber Logitel hat in der Mottenkiste etwas ausgegraben, das sich durchaus sehen lassen kann. Immerhin bekommt man das S8 für 1 € zum 5GB LTE Tarif.

Tipp: Die Free-Tarife sind ja aktuell sehr stark. Schaut euch daher unbedingt den o2 Free 15 mit Samsung Galaxy S8 an. Denn ewig wird es den Geburtstagstarif wohl nicht geben, am 5.9.2017 ist Sense. Danach wäre auch noch der o2 Free M mit S8 am Start. Beim Free heißt es im Vergleich: Eine Datenautomatik gibt es nicht – und nach Highspeed-Verbrauch geht es mit bis zu 1 Mbit/s. weiter. Unserer Meinung nach die besseren Deals.

S8 für 1 € zum o2 Blue All-in L (39,99 €)

Günstig zum Samsung Flaggschiff: Das S8 gibt es für 1 € zum o2 Blue All-in L (39,99 €).

Falls ihr ein Altgerät zum Verkaufen habt, dann interessiert euch vielleicht die Tauschaktion von Samsung. Darüber solltet ihr es recht bequem veräußern können. Die Frage ist nur: Was kriegt man noch dafür – und lohnt sich das?

Alternativen zum o2 Blue All-in L mit Galaxy S8

Und welche Alternativen können hier genannt werden? Neben dem Junge-Leute-Vertrag (5 € günstiger) solltet ihr euch einmal die otelo Allnet-Flat XL mit Galaxy S8 anschauen. Nur 29,99 € im Monat, dafür aber auch kein LTE. Ab dem 6.9.2017 dürfte das Samsung Galaxy S8 mit o2 Free M (10GB) heißlaufen. Ob das eine gute Alternativwahl wird?

Über Christian (1676 Artikel)
Christian hat seine Handynummer aus dem letzten Jahrtausend bereits durch alle Netze & Tarife geschleift - per Rufnummernmitnahme. Nur das Telefon hat sich verändert. Kein Wunder bei den vielen Handy-Angeboten & Smartphone-Deals, die er für die Handyraketen findet.
Kontakt: Google+

Welche o2 Blue All-in L Erfahrungen inklusive Samsung Galaxy S8 habt ihr gemacht?

(Wir freuen uns an dieser Stelle über eure ausführlichen Meinungen,
Testberichte und Bewertungen zum Angebot o2 Blue All-in L als Kommentar)


Ist das der perfekte Deal in der Kombination aus o2 Blue All-in L und Samsung Galaxy S8 für euch? Schreibt uns eure Meinung.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss