News

o2 my Prepaid S: Allnet-Flat seit 11.2.2020 mit 3,5 GB LTE Max unterwegs

BEWERTUNG:   9,3 / 10   🔥 TARIFKNALLER 

10 € Prepaid-Allnet-Flat des Netzbetreibers: o2 My Prepaid S mit 3,5 GB LTE

 Bis 31.12.2020 können eure tatsächlichen Rechnungsbeträge im Rahmen der Mehrwertsteuer-Reduzierung niedriger ausfallen als die hier dargestellten Preise.

o2 my Prepaid S Der o2 my Prepaid S ergänzt seit dem 10.7.2019 mit einer Allnet- und SMS-Flat die Auswahl an Prepaid-Tarifen des Netzbetreibers Telefónica. Der Tarif ist seit dem 11.2.20 mit 3,5 GB LTE Datenvolumen ausgestattet (danach Drosselung auf max. 32 kBit/s.). EU-Roaming ist freigeschaltet. Beachtet, dass in den o2 Prepaid-Tarifen die Grundgebühr im 4-Wochen-Rhythmus abgebucht wird. Das Starterset kostet 0 € (o2 Freikarte), außerdem enthält es 1 € Startguthaben. Ohne Aufladung wäre aber der 9,99-Euro-Tarif nicht nutzbar, ihr rutscht dann den o2 my Prepaid Basic. Also: Vor Benutzung aufladen!

Hinweis vorweg: Um den Tarif besser mit anderen Angeboten vergleichen zu können, rechnen wir Preis und Leistungen auf 30 Tage hoch. Dabei handelt es sich um rechnerische Werte. Außerdem findete ihr die Übersicht über die o2 Prepaid Tarife 2020:

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  10,66 EUR   -0,4%  .*  › Was ist ein Effektivpreis?

 Mobilfunknetz:  Handyvertrag im o2-Netz     Tarif unterstützt LTE
 Sprach-Flatrate ins deutsche Festnetz
 Sprach-Flatrate in alle deutschen Handynetze (Mobilfunk)
 SMS-Flatrate in alle Netze
 LTE / 4G Internet-Flat (3750 MB, bis zu 225 Mbit/s., danach max. 32 kBit/s.)
 Prepaid (jederzeit kündbar)
 Tarif ohne Laufzeit (monatlich kündbar)
 Guthaben für die Rufnummernmitnahme: 25,00 EUR

Zugegeben: Eine Allnet-Flat ist zumindest bei den Mobilfunk-Discountern längst Standard. Dann allerdings selten als Prepaid-Tarif. Aber wenn es um Prepaid-Tarife geht, ist ALDI TALK nicht weit. Und tatsächlich: Im Discounter-Tarif ALDI TALK Paket S gibt’s vergleichbare Leistungen für nur 7,99 € je 28 Tage.

Unser Tipp: Im Prepaid-Vergleich findet ihr weitere Alternativen zum o2 My Prepaid S.

o2 my Prepaid S (bis 10.2.2020)

O2 my Prepaid S: Allnet- und SMS-Flat + 1,5 GB Datenvolumen für 9,99 € / 28 Tage

Die o2 Freiheitsoffensive geht in eine neue Runde. Dieses Mal sind die Prepaid-Tarife dran. Ab 10. Juli 2018 löst der o2 My Prepaid S Tarif den Prepaid-Smart 300 ab: Statt 300 Frei-Einheiten sind dann eine Allnet- und SMS-Flat freigeschaltet. Zudem bekommt ihr weiterhin 1,5 GB LTE Daten.

Auch die Grundgebühr bleibt bestehen: 9,99 € je 28 Tage. Das alles könnt ihr im Detail auch nochmal in der dazugehörigen o2 Pressemitteilung nachlesen.

  • o2 My Prepaid S (Telefónica)
    › Allnet-Flat | SMS-Flat | 1,5 GB LTE Internet-Flat | 9,99 € pro 28 Tage
    › umgerechnet → 1,61 GB LTE | 10,70 € pro 30 Tage

Und noch ein Hinweis: Neu- und Bestandskunden können sich im Aktionszeitraum vom 10.7. bis 3.9.2018 ein fettes Datengeschenk via o2 App sichern: 150 GB LTE stehen zum Versurfen bereit.

o2 my Prepaid S Allnet-Flat für 9,99 €

Die o2 my Prepaid S Allnet-Flat für 9,99 € (4 Wochen) ist neu ab dem 10.7.2018 buchbar

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3979 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Wie gefällt dir der Prepaid-Tarif, die o2 my Prepaid S?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 53,33%
(3 Bewertungen, Ø: 2,67)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


2 Kommentare zu o2 my Prepaid S: Allnet-Flat seit 11.2.2020 mit 3,5 GB LTE Max unterwegs

    • Aktuell sind nur wenige Postpaid-Tarife von o2 „5G-ready“ – und auch das würde ich noch nicht allzu ernst nehmen, 5G wird gerade erst etabliert; solch ein Tarif würde dann bestimmt Unsummen mehr kosten, allein für den Marketingeffekt oder Netzeffekt. Deshalb: Besser so, wie es ist: LTE Max und gut; das ist im o2-Netz (Prepaid-mäßig) schon eine Besonderheit und der Tarif damit besser als bspw. ein Discounter-Angebot wie FONIC (das gerade mal auf 3 GB LTE (21,6 Mbit/s.) verbessert wurde).

      Bis zur ersten 5G-Welle im (o2 Prepaid) wird es wohl noch Monate dauern!


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss