News

o2 Prepaid Smart 300: Neuer Prepaid-Tarif mit 300 Einheiten + 1,25 GB LTE Max für 9,99 € (28 Tage) startet am 7.11.2017 durch

o2: Neuer Prepaid-Tarif mit 300 Einheiten + 1,25 GB LTE für 9,99 €

o2 Prepaid Smart 300Mit dem o2 Prepaid Smart 300 verändert (oder sagen wir gleich: verbessert) Netzbetreiber Telefónica seine bestehenden o2 Prepaid-Tarife. Ab dem 7.11.2017 ist dann LTE Max (aktuell 225 Mbit/s.) in allen Prepaid-Angeboten (wie in den Laufzeit-Tarifen o2 Free) möglich. Aber auch die Leistungen verbessern sich: Für 9,99 (4-Wochen-Preis) gibt's dann 300 Frei-Einheiten in alle Netze (zuvor: 200) sowie eine 1,25 GB LTE-Internet-Flat (zuvor: 1 GB + Datenautomatik).

Hinweis: Da o2 auf einen 4-Wochen-Abrechnungsrhythmus setzt, rechnen wir für euch die Preise und Leistungen auf 30 Tage hoch − um die Vergleichbarkeit mit Handyverträgen besser gewährleisten zu können.

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  10,70 EUR   -3,7%  .*  › Was ist ein Effektivpreis?

o2-Netztest mit Testnote für den Tarif o2 Prepaid Smart 300

 300 Einheiten inklusive (frei für Minuten oder SMS einsetzbar)
 9 Cent pro Gesprächsminute
 9 Cent pro SMS
 LTE / 4G Internet-Flat (1250 MB, bis zu 225 Mbit/s., danach max. 32 kBit/s.)
 Tarif unterstützt LTE (mehr im LTE-Vergleich )
 Prepaid (jederzeit kündbar)
 Tarif ohne Laufzeit (monatlich kündbar)
 Aktionspreis gilt nur für kurze Zeit

Anzeige

o2 Prepaid-Tarif Smart 300 ab 7.11.2017 mit 300 Einheiten + 1,25 GB Internet

Heute informiert der Telefónica Blog darüber, dass es ab dem 7.11.2017 den neuen Prepaid-Tarif o2 Prepaid Smart 300 geben wird. Dieser ist eine Weiterentwicklung des o2 Prepaid Smart. Kurzum: Ihr bekommt mehr fürs gleiche Geld. Mehr LTE-Highspeed, mehr LTE-Datenvolumen, mehr Frei-Einheiten.

Leistungen o2 Prepaid Smart 300 (neu) o2 Prepaid Smart
Einheiten300200
Internet1,25 GB LTE1 GB LTE (Datenautomatik)
HighspeedLTE Max (max. 225 Mbit/s.)max. 21,6 Mbit/s.
Grundgebühr9,99 € (4 Wochen)9,99 € (4 Wochen)

Warum erst zum 7.11.2017? Weil bislang ja noch der o2-Geburtstags-Prepaid-Tarif All-in 15 läuft. Kommen wir jedenfalls einmal zu der Leistungs-Verbesserung. Die kontert den CallYa Smartphone Special von Wettbewerber Vodafone, wo es aktuell ja nur 200 Frei-Einheiten gibt.

Den Preispunkt des ALDI Paket 300 reißt man damit zwar nicht (7,99 €), dafür landet ihr hier aber auch direkt bei o2 und nicht bei einem Discounter und genießt die Kundenvorteile sowie LTE Max im o2-Netz.

 

o2 Prepaid Smart 300 Tarif-Details

  • o2 Prepaid Smart 300 (o2)
     300 Frei-Einheiten   1,25 GB LTE  | 9,99 € pro 28 Tage
    › umgerechnet → 321 Einheiten | 1,34 GB LTE | 10,70 € pro 30 Tage

Normalerweise kostet euch das Starterpaket einmalig 9,99 €, enthalten sein werden jedoch 10 € Guthaben, sodass ihr rechnerisch kostenlos davonkommt. Wir denken aber, dass es auch diese Prepaid-Karte bald wieder als sogenannte o2 Freikarte (ohne Anschaffungskosten) geben wird.

o2 Prepaid-Tarif Smart 300

Den o2 Prepaid-Tarif Smart 300 (Mitte, grün) gibt’s ab dem 7. November 2017 mit 300 Einheiten und 1,25 GB LTE Max für euch

Wie gut ist der o2 Prepaid Smart 300 im Vergleich?

Klar, wer einen Prepaid-Tarifvergleich bemüht, wird hier mit Sicherheit andere, günstigere Tarife finden. Unter den Netzbetreibern verglichen bietet o2 mit diesem neue 10-Euro-Tarif jedoch mehr als andere. Seit Jahren duelliert sich o2 hier ja mit Vodafone (D2), hat nun erstmals ein signifikanteres Unterscheidungskriterium (mehr Frei-Einheiten) zu bieten.

Zum Thema Rufnummernmitnahme zum o2 Prepaid-Tarif verrät die Meldung noch nichts. Ob man also auch 25 € Bonus gewährend wird, wie es bei der CallYa Rufnummernmitnahme aktuell der Fall ist, steht demnach in den Sternen.

o2 Prepaid Smart 300 vs. CallYa Smartphone Special

Leistungen o2 Vodafone
Frei-Einheiten300200
Internet-Flat1,25 GB LTE1,25 GB LTE
LTE Max225 Mbit/s.500 Mbit/s.
Grundgebühr9,99 € (28 Tage)9,99 € (28 Tage)
Rufnummernmitnahme?25 € Bonus

Übrigens: Neben dem o2 Prepaid Smart 300 lanciert der Netzbetreiber auch Verbesserungen für den o2 Prepaid Smart 600 (14,99 €) und reformiert den Basistarif (ebenfalls LTE Max mit Tages-Flat für 99 Cent, jedoch nur 30 MB).

o2 Prepaid ohne Datenautomatik – dafür o2 Prepaid Data-Packs

Vermutlich hat der Netzbetreiber auch auf die Kritik an der Praxis der Datenautomatik für einen Kostenkontrolle-Tarif, als der Prepaid ja gilt, reagiert. Sie wird abgeschafft. Stattdessen greifen für alle Tarife entsprechenden Daten-Upgrades, die als Data-Packs aufgebucht werden können:

  • S mit 150 MB für 2,99 €
  • M mit 500 MB für 5,99 €
  • L mit 1 GB für 9,99 €
  • XL mit 2 GB für 19,99 €

Das zusätzliche Datenvolumen gilt übrigens auch im EU-Ausland, gemäß EU-Roaming-Regulierung.

Über Daniel (2185 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Hamburg.

Welche o2 Prepaid Smart 300 Erfahrungen habt ihr gemacht?

(Wir freuen uns an dieser Stelle über eure ausführlichen Meinungen,
Testberichte und Bewertungen zum Angebot o2 Prepaid Smart 300 als Kommentar)


Was meint ihr zum o2 Prepaid Smart 300 als neuen Prepaid-Tarif?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss