News

o2 Testkarte: Gratis »o2 Testtarif« alias o2 Free Unlimited Max (ohne EU-Roaming) für 30 Tage kostenlos für Neukunden

o2 Testtarif gratis: Unlimited 5G-Tarif im ersten Monat kostenlos

o2 TesttarifMit dem o2 Testtarif möchte es der Netzbetreiber Telefónica jetzt aber ganz genau wissen − und lädt Neukunden im Rahmen der Willkommenskampagne (»Willkommen im sehr guten Netz on o2«) ein, die sogenannte o2 Testkarte zu ordern. 30 Tage lang steht euch dann eine kostenlose Allnet-Flat, SMS-Flat sowie unlimitiertes Datenvolumen mit max. 500 Mbit/s. LTE+5G zur Verfügung − im Grunde ähnlich wie zuletzt bei der Telekom (Magenta Mobil Try & Buy, nur kürzer, dafür aber als Premiumtarif). Als Neukunde gilt auch, wer in den letzten 6 Monaten ohne O2 Mobilfunkvertrag war). Im Grunde also der um 10 € teurer gewordene o2 Free Unlimited Max − nur ohne EU-Roaming. Der Tausch in eine eSIM soll im Nachgang übrigens möglich sein - wie uns auf Anfrage mitgeteilt wurde.

»Das Testangebot richtet sich insbesondere an Menschen in ländlichen Gebieten, wo sich die Qualität des O2 Netzes deutlich verbessert hat und nun auf Augenhöhe mit dem Wettbewerb liegt. Ab dem 1. Juni kann jeder, der noch keinen O2 Mobilfunkvertrag hat, für 30 Tage das O2 Mobilfunknetz unverbindlich testen.  Der kostenlose Testtarif ist 5G-fähig, hat ein unlimitiertes Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit bis zu 500 Mbits/s sowie eine Allnet Flatrate für Telefonie und SMS. Nach einem Monat läuft er automatisch aus . [...] Das Angebot unverbindlich und endet 30 Tagen nach Freischaltung automatisch.  EU-Roaming ist hingegen nicht Teil des Angebotes «

Was ist die o2 Testkarte?
Bei der o2 Testkarte handelt es sich nicht um die o2 Freikarte (Prepaid), die es immer gibt, sondern um eine besondere Neukunden-Aktion, die ab dem 1.6.2021 stattfindet. Mit der o2 Testkarte forderst du einen o2 Testtarif an: Dieser bietet dir für 30 Tage eine unlimitierte Allnet-Flat mit LTE Max und 5G bis zu 500 Mbit/s., die allerdings nur in Deutschland nutzbar ist (Roaming ist ausgeschlossen).
Wer darf die o2 Testkarte bestellen?
Die o2 Testkarte darf jeder Neukunde bzw. Kunde, der zuvor 6 Monate lang keinen Vertrag mit o2 hatte, abschließen.
Was passiert nach 30 Tage mit der o2 Testkarte?
Wenn die 30 Tage der o2 Testkarte vorbei sind, endet der o2 Testtarif automatisch. Wir gehen aber davon aus, dass Netzbetreiber Telefónica euch frühzeitig vor dem Ende ein Anschlussangebot unterbreiten wird.
Um welchen Tarif handelt es sich beim o2 Testtarif?
Beim o2 Testtarif handelt es sich um eine Variante der o2 Free Unlimited Flat Max für eigentlich 59,99 € Grundgebühr im Monat. Mit dem o2 Testtarif erhaltet ihr diesen Tarif zwar ohne EU-Roaming, aber alle weiteren Leistungen sind für 30 Tage inklusive. Anders als beim Original musst du nicht kündigen, der Tarif endet automatisch. Ein Anschlusspreis fällt ebenfalls nicht an, das Testangebot ist komplett kostenlos.
Wie viel Datenvolumen steht mir beim o2 Testtarif zur Verfügung?
Beim o2 Testtarif stehen euch 30 Tage lang unlimitiertes Datenvolumen zur Verfügung, aber nur hierzulande im Inland (Deutschland). EU-Roaming ist ausgeschlossen.
Was ist der Haken an der o2 Testkarte?
Wenn ihr euch für die o2 Testkarte entscheidet, solltet ihr wissen, dass der Tarif 30 Tage kostenlos ist und dann automatisch endet. Ob ihr danach also noch die besten Vertragsangebote für Neukuden erhalten werdet, ist fraglich - denn vermutlich wollt ihr ja bequem eure Nummer mitnehmen? Dies könnte also ein Nachteil sein. Zu bedenken ist, dass EU-Roaming, also die Nutzung im EU-Ausland, in diesem Tarif ausgeschlossen ist.

o2 Testkarte

Die o2 Testkarte bietet euch eine unlimitierte o2 Free Unlimited Max ohne EU-Roaming für 30 Tage zur kostenlosen Nutzung

Alternative: o2 Unlimited Datenpaket geschenkt bis 6.7.2021

Übrigens: Kunden, die sich vom 1.6.2021 bis 6.7.2021 direkt für einen neuen o2 Free Tarif entscheiden, erhalten den ersten Monat ein selbst endendes Unlimited-Datenpaket (allerdings mit max. 300 Mbit/s. Highspeed) geschenkt (gilt auch für o2 Young-Tarife als auch die o2 Seniorentarife).

o2 Testtarif für 30 Tage oder o2 Tarif für längere Zeit?

Falls ihr schon mal o2 getestet habt (so wie wir) und wisst, worauf ihr euch da einlasst, gibt es noch weitere Alternativen zum ablaufenden o2 Testtarif. Und zwar nicht nur direkt bei o2. Ganz klar: Es gibt auch noch Tarife im o2-Netz, für die nicht der Netzbetreiber selbst verantwortlich zeichnet. Falls ihr langfristig denkt und nicht allein auf einen einzigen Gratis-Test aus seid.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4509 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich ca. 12 € für seine Unlimited-Flat im Vodafone-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Was meinst du zum Testtarif von o2?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 93,33%
(3 Bewertungen, Ø: 4,67)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


13 Kommentare zu o2 Testkarte: Gratis »o2 Testtarif« alias o2 Free Unlimited Max (ohne EU-Roaming) für 30 Tage kostenlos für Neukunden

  1. Wisst ihr ob eSim möglich ist? Finde auf der Seite nichts.

    • Normalerweise ist das bei o2 ja ganz einfach – „Wenn du bereits einen O2 Tarif nutzt und deine SIM-Karte in eine eSIM tauschen möchtest, kannst du dir in Mein O2 oder der Mein O2 App schnell und unkompliziert eine eSIM bestellen und aktivieren.“ Aber ob das bei der Testkarte auch der Fall ist, da bin ich nicht sicher. Ich versuche mal, das noch rauszufinden. Mal schauen, ob es da zeitig eine Antwort gibt. Dürfte bei denen gerade einiges los sein… ;)

      • Bin O2-Neuling. Bisher immer bei Vodafone und da mein Vertrag ausläuft, bin ich am überlegen ob ich zu o2 bzw. generell ins O2 Netz wechsel. Da bietet sich das gerade an.
        Mein Pixel 5 hat nämlich leider nur noch eine eSim frei.
        Vielen Dank schon mal im voraus!

    • Ich hab bei meinem Pixel Smartphone auch schon die eSIM (mit einem anderen Tarif) bestückt. :) Auf meine Anfrage hin wurde mir von o2 übrigens mitgeteilt, dass der übliche Prozess (nachträglicher Tausch in eine eSIM) auch für die Testkarte zur Verfügung stehen soll. Das wäre ja klasse. Sag gerne noch mal Bescheid, ob es auch wirklich funktioniert hat. Viele Grüße

  2. Es ist der 01.06 00:23 und der Link zum Test Tarif funktioniert nicht….

  3. ist der Beginn des Testtarifs zeitlich eingeschränkt? Ich würde den erst dann nutzen wollen, wenn der Bedarf dafür vorhanden ist, also große Downloads. Oder Videokonferenzen.

    • Dazu hat o2 ja noch keine Angaben gemacht – ob eine Vordatierung (über das Aktionsende hinaus) möglich ist. Ich gehe nicht davon aus – es soll ja schließlich ein „Test“ aktiver Kunden sein und kein „Backup-Angebot“. Aber das wäre natürlich auch eine Idee, den Testtarif zu nutzen. ;-)

      Der offizielle Aktionszeitraum ist der 1.6. bis 6.7.2021. Zwar wäre eine vorzeitige Beendigung denkbar (vor allem das Thema Mehrfachbestellungen / Betrug dürfte o2 beschäftigen und könnte evtl. dazu führen, die Kampagne im äußersten Notfall zu stoppen), aber die m.e. letztmögliche Bestellmöglichkeit wäre dann ja im Juli, und von da an hätte man noch 30 Tage Zeit. Ich könnte mir das also in 2 Richtungen vorstellen: 1) (Fast) sofortige Aktivierung ab Bestellung (dann wären es aber keine vollen 30 Tage, kann man sich eigentlich nicht leisten, den Zeitraum durch die Hintertür zu verkürzen bei so viel Ankündigung), 2) Nutzer*innen können selbst im Zeitraum vom 1.6. bis 6.7. die Aktivierung durchziehen, danach würde die Karte dann ungültig.

      Warten wir mal den 1. Juni ab – ist ja schon bald so weit.

  4. Mike Dittmann // 18. Mai 2021 um 18:12 // Antworten

    Sehr gute Aktion um zu testen ob O2 für einen in Frage kommt. Ich wollte sowieso schon lange wieder mal testen ob sich der Empfang mit O2 in den letzten Jahren verbessert hat. Dies ist die ideale Gelegenheit um dies nun zu tun! Und das auch noch kostenlos und ohne kündigen zu müssen. Das ist wirklich super!!!Danach weiß ich, ob ich meinen nächsten Vertrag im O2-Netz abschließen kann, oder doch besser im D1-Netz. Damit kann man wirklich Nichts falsch machen! Nur zu empfehlen!
    Gruß Mike

    • Das kann man auf jeden Fall so sehen. Die einzige Sache, die man bedenken sollte: Evtl. erhalten die „o2-Test-Kunden“ nach den 30 Tagen nicht die ganz so spitzen Angebote wie Neukunden sonst. Man ist ja schließlich dann kein Neukunde mehr, wenn man nach dem Test bei o2 „bleiben“ möchte. Aber auch da wird es bestimmt etwas Cleveres geben, nur ist (uns wie allen anderen) unklar, wie das dann aussehen wird. ;-)


Externe Quellen und Bild-Hinweise: Härtetest zur Netzqualität: O2 stellt sich dem Urteil der Konsumenten, Pressemitteilung vom 18.5.2021, https://www.telefonica.de/news/corporate/2021/05/haertetest-zur-netzqualitaet-o2-stellt-sich-dem-urteil-der-konsumenten.html, letzter Abruf am 18.5.2021


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss