News

o2: VoLTE Roaming fürs Ausland kommt – Start in Vertragstarifen für Spanien und die USA

o2 Free Tarife: VoLTE im Ausland wird verfügbar - Startschuss ertönt

o2 mit VoLTE Roaming im Ausland Schon seit 2018 haben alle Telefónica-Tarife die VoLTE-Freischaltung kostenlos inklusive, zumindest im Inland (falls ihr euch, was Voice over LTE überhaupt ist, lest erst mal den verlinkten Beitrag). Per Pressemitteilung macht nun die Runde, dass o2 VoLTE beim Roaming im Ausland freischaltet − beginnend in Spanien sowie in den USA, wobei noch weitere Länder im Laufe der Zeit hinzukommen sollen. Außerdem beginnt das Ganze erst einmal für die Vertragstarife, womit ja eigentlich wohl die o2 Free Tarife gemeint sind (wobei es ja auch noch o2 Blue Tarife gäbe, hier bleibt die Presseerklärung uneindeutig). Fakt ist jedenfalls: o2 Prepaid folgt später:

»O2 Kund:innen mit einem Postpaid-Tarif profitieren ab sofort von einer deutlich besseren Sprachqualität und einer schnelleren Rufaufbauzeit bei der mobilen Telefonie, wenn sie in den USA oder Spanien Urlaub machen oder dort geschäftlich unterwegs sind. Bereits im Laufe dieses Jahres sollen zügig weitere Länder folgen, dann auch für Prepaid-Kunden. / O2 Kund:innen müssen für die VoLTE-Nutzung nichts weiter unternehmen: Sie nutzen in der Regel automatisch VoLTE im Roaming, wenn LTE in ihrem Tarif verfügbar ist und sie ein VoLTE-fähiges Endgerät besitzen. Diese Voraussetzung erfüllen die meisten der heute verkauften und gängigen Smartphones. Zudem entstehen Kund:innen bei der VoLTE-Telefonie im Roaming keine gesonderten Kosten – es gelten die normalen vertraglichen Bedingungen für die mobile Telefonie.«
Leider wird nicht ganz klar, ob auch Untermarken des Netzbetreibers Telefónica (wie Blau, ALDI TALK etc.) in den Genuss dieser Roaming-Freischaltung von VoLTE kommen. Vermutlich auch erst später?

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (5035 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich ca. 12 € für seine Unlimited-Flat im Vodafone-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Was meint ihr zur VoLTE-Freischaltung für o2-Kunden im Ausland?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss