News

Pocketstory Flat gratis testen: »Online-Kiosk für die Hosentasche« 30 Tage kotsenlos bei mobilcom-debitel, dann ab 4,49 € pro Monat

Pocketstory: Probemonat gratis bei mobilcom-debitel - nicht nur mit md-Vertrag buchbar

Pocketstory Flat mit gratis Probemonat Mit Pocketstory ist bereits 2015 der »Online-Kiosk für die Hosentasche« an Start gegangen. Hier könnt ihr Texte aus gedruckten Büchern und Magazinen nachlesen, z.B. aus DER SPIEGEL, DIE ZEIT oder mare, darüber hinaus Beiträge von freien Journalisten. Nun folgt mithilfe von mobilcom-debitel die Pocketstory Flat, die sowohl als Mobilfunkoption als auch als eigenständiges Produkt (mit einem md-fremden Handyvertrag) gebucht werden kann, und für News-Junkies deutlich günstiger ist als ein Einzelabruf. Im Digital-Lifestyle-Segment von mobilcom-debitel erhaltet ihr den ersten Monat gratis.

Pocketstory Flat gratis testen bei mobilcom-debitel

Neu ist also, dass ihr die Pocketstory-Flatrate gratis testen könnt, die entweder mit einer Vertragslaufzeit von 2 Jahren (Basic: 4,49 € pro Monat, Pro: 7,99 € pro Monat) oder monatlich kündbar (Basic: 4,99 € pro Monat, Pro: 8,99 € pro Monat) über den Provider mobilcom-debitel gebucht werden kann. Der Aufpreis für die flexibel kündbare Kiosk-Flat ist also gar nicht mal so hoch, sodass sich das m.E. sogar lohnt, sich nicht langfristig zu binden, da der Preisvorteil doch gering ausfällt.

Pocketstory Flat gratis testen

Wenn ihr die Pocketstory Flat gratis testen wollt, ab zu mobilcom-debitel – 1 Monat (es muss gekündigt werden) kann kostenlos ausprobiert werden. Vielleicht ist die Medien-Flat etwas für euch?

Pocketstory kann über die Webseite oder mobil mit der Pocketstory App abgerufen werden, und euer Flatrate-Zugang kann für einen Monat (30 Tage) kostenlos eingerichtet werden. Innerhalbn des Gratismonat ist das Angenbot »jederzeit zum Ende des kostenfreien Testzeitraums kündbar«. Läuft die monatlich kündbare Flat weiter, beträgt die Frist 2 Wochen zum Monatsende, was ja immer noch human ist.

Im Grunde also ein weitere Abo-Modell für die digitalen Paid-Content, wie wir es bspw. von BILDplus kennen, nur eben, dass hier mehr Zeitungen, Zeitschriften etc. enthalten sind. Worin genau der Unterschied zwischen Basic- und Pro-Variante liegt, erschließt sich mir jedoch nicht.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3518 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Was haltet ihr von Pocketstory? Habt ihr Erfahrungen mit dem Dienst?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss