News

Saturn Smartpay: Per App bezahlen – direkt am Regal im Saturn Hamburg

Smartpay von Saturn - Mobile Payment ersetzt die klassische Kasse im Markt

Saturn SmartpayMit Saturn Smartpay testet das Unternehmen aktuell eine weitere Möglichkeit, per Handy zu bezahlen. Der Elektronik-Händler geht jedoch einen Schritt weiter als Google, Apple oder die Sparkasse mit ihren Mobile-Payment-Lösungen: Statt an der Kasse bezahlt ihr direkt am Regal mithilfe der Smartpay App. Die Bezahlmethode steht jedoch bislang nur testweise in wenigen Saturn Märkten zur Verfügung (Hamburg und bis Ende November München) − ob Smartpay Schule machen wird?

Saturn Smartpay – bezahlen am Regal mit Handy-App in Hamburg

Saturn Smartpay wird in einem Pilotprojekt erweitert, das teilte MediaMarktSaturn in einer Pressemitteilung mit. Schon im Sommer konntet ihr Smartpay in einem Testlauf in München nutzen, jetzt ist der Saturn Hamburg Altstadt (Mönckebergstraße) dabei.

Zunächst soll Smartpay in einem Pilotprojekt zur Verfügung stehen, das noch bis Ende Februar 2019 läuft. Und wie funktioniert’s? Kunden können über die Smartphone-App nahezu alle Produkte direkt am Regal bezahlen. Ihr spart euch also das Anstellen an der Kasse und könnt theoretisch direkt mit euren gekauften Artikeln den Markt verlassen. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um eine neue Spielekonsole oder ein einfaches Ladekabel handelt.

Allerdings: Da die meisten Produkte gesichert sind, müsst ihr diese noch entsichern lassen, bevor ihr den Markt verlasst. Mal hoffen, dass dann keine neuen Schlangen beim Express-Schalter auflaufen ;-)

Hier noch mal die einzelnen Schritte, wie sie Saturn im Wortlaut beschreibt:

»App öffnen – die Wunschprodukte aussuchen und scannen – mit dem Smartphone bezahlen – die Produkte am Smartpay Express-Schalter am Ausgang des Marktes entsichern lassen.«

Smartpay App von Saturn für iOS und Android

Die Smartpay App von Saturn steht für iOS (iTunes) und Android (Google Play) zur Verfügung. Außerdem gibt es eine Web-App, die ihr über euren Browser aufrufen könnt.

Vor der ersten mobilen Zahlung müsst ihr euch registrieren und die gewünschte Zahlungsmethode hinterlegen. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte oder PayPal. Ab Mitte Dezember 2018 soll zusätzlich Google Pay angeboten werden, auch Apple Pay wird wohl zukünftig unterstützt.

Bezahlen per NFC-Chip oder Barcode-Scanner

Um ein Produkt mobil bezahlen zu können, müsst ihr dieses erst scannen.

Entweder nutzt ihr dazu eure Handy-Kamera und scannt den Barcode ein. Oder ihr nutzt den NFC-Chip und scannt das Preisschild ein.

Den Zahlungsbeleg erhaltet ihr im Anschluss per E-Mail.

Saturn Märkte mit Smartpay

Hamburg ist der erste der Saturn Märkte, in dem ihr fast das gesamte Sortiment per Handy bezahlen könnt.

Ein erstes Pilotprojekt in München war auf Kopfhörerartikel begrenzt und endete im November 2018. Kunden in Österreich konnten Smartpay übrigens zuerst ausprobieren, und zwar in einem Pop-Up-Store in Innsbruck zwischen März und Mai 2018.

  • Hamburg: Altstadt, Mönckebergstraße 1, 20095 Hamburg, fast das gesamte Sortiment (Pilotphase bis Ende Februar 2019)
  • München: Einkaufcenter PEP Neuperlach, Ollenhauerstraße 6, 81737 München, ausgewählte Artikel aus der Rubrik Kopfhörer (Pilotphase bis Ende November 2018)
Christian
Über Christian (2751 Artikel)
Christian hat seine Handynummer aus dem letzten Jahrtausend bereits durch alle Netze & Tarife geschleift - per Rufnummernmitnahme. Nur das Telefon hat sich verändert. Kein Wunder bei den vielen Handy-Angeboten & Smartphone-Deals, die er für die Handyraketen findet.
Kontakt: Google+

Würdet ihr Saturns Smartpay-Lösung nutzen?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss