News

Statistisches Bundesamt nennt Telekommunikationskosten deutscher Haushalte (2019) – und wie viel gebt ihr so aus?

Destatis-Werte zu Telekommunikationskosten deutscher Haushalte 2019 veröffentlicht

Statistisches Bundesamt nennt Telekommunikationskosten deutscher Haushalte Das Statistische Bundesamt hat die Ausgaben für die Telekommunikations-Kosten der deutschen Haushalte analysiert − und nun die Zahlen für das vergangene Jahr (2019) vorgestellt (»Datengrundlage sind die Laufenden Wirtschaftsrechnungen (LWR). Ergebnisse für Haushalte, deren regelmäßiges monatliches Nettoeinkommen 18 000 Euro und mehr beträgt, bleiben in den LWR unberücksichtigt, da diese in zu geringer Zahl an der Erhebung teilnehmen. In die LWR werden nach den gesetzlichen Vorgaben Haushalte von Selbstständigen (Gewerbetreibende und selbstständige Landwirte und Landwirtinnen sowie freiberuflich Tätige) nicht einbezogen.«).

Und was ist daran interessant? Der Blick auf die monatlichen Ausgaben für Telekommunikations-Dienstleistungen betrug 2019 demnach 54 € monatlich, für Kommunikationsgeräte 7 € im Monat. Vor 5 Jahren war das noch weniger (52 €, 4 €). Ziehen wir die reinen Mobilfunkgebühren heraus, liegen die Kosten bei 20 €, wohlgemerkt pro Haushalt und nicht pro Kopf. Nehmen wir diese Zahlen dann für bare Münze, hieße das ja bei einer zweijährigen Vertragsbindung, dass die Smartphone-Zuzahlung im Schnitt bei 24x 7 € = 168 € liegt (rein hypothetisch, ganz anders als das, was der Bitkom herausfindet). Sportliche Werte also auf Haushaltsbasis, denn das hieße ja, dass viele einen Vertrag um die 20 € mit verhältnismäßig geringer Einmalzuzahlung oder gar noch günstiger nutzen (und das haushaltsweit?). Seltsame Werte, die sich für uns nicht so recht einordnen lassen. Ich verstehe sie jedenfalls nicht. Was gebt ihr denn so aus?

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4259 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 20 € für seine 20 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Wie viel gibst du monatlich für dein Handy mit Vertrag aus?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Sei der Erste und bewerte!

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss