News

Telekom: Magenta Zuhause S Preiserhöhung des Telekom DSL-Internet-Tarifs zum 2.5.2019 um 1,70 € pro Monat – auch für Bestandskunden?

Telekom DSL-Tarif Magenta Zuhause S soll ab 2. Mai 2019 im Preis steigen

Telekom PreiserhöhungVoraussichtlich zum 2. Mai 2019 wird es für einige Kunden der Telekom DSL-Tarife eine ungemütliche Magenta Zuhause Preiserhöhung geben. Dies berichten die Kollegen von inside-handy.de, die auch eine aussagekräftige Rückmeldung des Netzbetreibers veröffentlicht haben. Konkret geht es dabei um das Angebot Magenta Zuhause S, in dem die Grundgebühr von 34,95 € im Monat um 1,70 € auf 36,65 € steigen soll, was einer etwa 5-prozentigen Erhöhung durch die Telekom entspricht. Wobei nicht alle Kunden dieses Tarifs entsprechende Post erhalten würden. Betroffene Kunden haben übrigens ein sechswöchiges Sonderkündigungsrecht − anders als bei der sky Preiserhöhung 2016 ist also ein Kündigungsrecht gegeben. In der Vergangenheit waren Preiserhöhungen beim D1-Netzbetreiber immer wieder zu beobachten, vorrangig im Mobilfunk (Erhöhung der Grundgebühr für Magenta Mobil Tarife um 2 € (2018) oder bei der Erhöhung der einmaligen Mobilfunk-Anschlussgebühr um 10 € seit Sommer 2017).

Unabhängig davon, wie es zu bewerten ist, monatelang mit Einführungsrabatten für Neukunden zu locken und dann die Preise anzuziehen: Die AGB der Telekom erlauben die Erhöhung (zu finden in Ziffer 9.1) generell, wenn die Gesamtkosten betroffen sind:

»Wir sind berechtigt, die auf der Grundlage dieses Vertrages zu zahlenden Preise der Entwicklung der Gesamtkosten anzupassen, die für die Berechnung des vereinbarten Preises maßgeblich sind. […]

Änderungen der Preise nach Ziffer 9.1 oder 9.2 werden wir Ihnen mindestens sechs Wochen vor ihrem geplanten Wirksamwerden in Textform mitteilen.  Ihnen steht bei einer Preiserhöhung das Recht zu, den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Preisanpassung in Textform (z. B. per Brief oder E-Mail) zu kündigen . Hierauf werden wir Sie in der Änderungsmitteilung besonders hinweisen. Im Übrigen bleibt § 315 BGB unberührt.«

Fraglich ist natürlich, wie glaubwürdig es insgesamt klingt, da anscheinend ja nur der Magenta Zuhause S betroffen ist. Ist der wirklich bereits so sehr am Limit kalkuliert? ;-)

Telekom Magenta Zuhause S Preiserhöhung

Angeblich soll es zum 2.5.2019 eine Telekom Magenta Zuhause S Preiserhöhung um 1,70 € geben – abgesehen vom Aktionspreis steigt dann die monatliche Grundgebühr in diesem Tarif wohl auf 36,65 €

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3401 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Hast du auch die Ankündigung einer Preiserhöhung für den Magenta Zuhause S Tarif erhalten? Kündigst du jetzt?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 70,00%
(2 Bewertungen, Ø: 3,50)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, CHIP und GIGA | Bewertungen bei Trustpilot

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss