News

Telekom Prepaid Allnet-Flat ab 3.2.2020 verbessert: MagentaMobil Prepaid XL mit 5 GB LTE, Hotspot-Flat + EU-Roaming + Schweiz – und 5G optional möglich!

BEWERTUNG:   8,2 / 10 

Magenta Mobil XL Start: Neue Telekom Prepaid-Allnet-Flat mit mehr Daten + 5G

 Bis 31.12.2020 können eure tatsächlichen Rechnungsbeträge im Rahmen der Mehrwertsteuer-Reduzierung niedriger ausfallen als die hier dargestellten Preise.

Telekom Prepaid Allnet-Flat Die Telekom Prepaid Allnet-Flat heißt ab dem 7.8.2018 MagentaMobil Prepaid XL und ersetzte damals den bislang gültigen MagentaMobil Start XL Tarif des D1-Netzbetreibers. Dieser war seit dem 11.7.2017 aktiv und wurde wenige Monate nach Einführung der congstar Prepaid-Allnet-Flat fürs D1-Netz nachgezogen. 2020 erfolgt nun eine Tarifverbesserung: Allnet-Flat, SMS-Flat sowie 5 GB LTE Datenvolumen (statt 3 GB) gibt's dann für 24,95 € − wobei dieser Preis für 4 Wochen (28 Tage) gilt, sodass für 30 Tage umgerechnet 26,73 € anfallen. Damit liegt die Telekom überm Niveau der CallYa Prepaid-Allnet-Flat von Vodafone, und überm CallYa Digital schon lange (weitere LTE Max Tarif im D-Netz). Ganz interessant ist die neue 5G-Option, die ihr für 12 Wochen gratis bekommt, sich danach für 3 € (4 Wochen) dazubuchen lässt. Wer sie denn nutzen kann. Ansonsten gilt natürlich: Der EDEKA smart kombi XL ist Dasselbe in Blau, nur ohne 5G.

Hinweis Zur besseren Vergleichbarkeit (z.B. mit der Vertrags-Allnet-Flat Magenta Mobil) rechnen wir die 4-Wochen-Preise zu theoretischen 30-Tage-Werten hoch. So steigt die Grundgebühr, aber auch die Daten-Flat bei uns in den Tarifdetails (rechnerisch).


Dieser Beitrag zum Telekom-Tarif ist vor 227 Tagen verfasst worden. Vielleicht ist er nicht mehr aktuell? Dann halte Ausschau nach den neuesten 🔥 Handy Deals - denn wir recherchieren täglich für euch.

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  26,73 EUR   -3,8%  .*  › Was ist ein Effektivpreis?

 Mobilfunknetz:  Handyvertrag im Telekom-Netz     Tarif unterstützt LTE
 Sprach-Flatrate ins deutsche Festnetz
 Sprach-Flatrate in alle deutschen Handynetze (Mobilfunk)
 SMS-Flatrate in alle Netze
 LTE / 4G Internet-Flat (5357 MB, bis zu 300 Mbit/s., danach max. 64 kBit/s.)
 Prepaid (jederzeit kündbar)
 Tarif ohne Laufzeit (flexibel kündbar)


Hinweise zum EU-Roaming im Tarif Telekom Prepaid Allnet-FlatHinweis zum Telekom Prepaid Allnet-Flat Roaming: Die Telekom Prepaid-Allnet-Flat kann dank Roam like at Home im Inland wie im EU-Ausland genutzt werden. Außerdem in der Schweiz, hier ist die Telekom sehr kulant.

An dieser Stelle wird normalerweise ein individuell auf den Beitrag abgestimmter, externer Vergleichsrechner eingeblendet. Du siehst ihn nicht? Dann liegt das vielleicht an deinen Cookie-Einstellungen. Wenn du den Tarifvergleich sehen möchtest, klick auf den Button:

Vergleichsrechner laden

Magenta Mobil Prepaid XL ab 3.2.2020 mit 5 GB LTE und 5G-Option

UPDATE VOM 23.1.2020 Zum 3.2.2020 werden die Telekom Prepaid-Tarife wieder verbessert, lang ist’s her seit der letzten Aufstockung. Nun gehören dann 5 GB LTE Max zum Allnet-Flat-Repertoire. Außerdem könnt ihr per Magenta Mobil 5G Prepaid Option eure Flat zur Telekom 5G Prepaid Allnet-Flat ausgestalten − die 3 € mehr kommen uns recht preiswert für Magenta-farbene Angebote daher.

  • Magenta Mobil Prepaid XL (Telekom)
    › Allnet-Flat | SMS-Flat | 5 GB LTE | 24,95 € (28 Tage)
    › umgerechnet → Allnet-Flat | SMS-Flat | 5,254 GB LTE | 26,73 € (30 Tage)
    › Besonderheit:  HotSpot-Flat , Daten in der Schweiz nutzbar

Telekom Prepaid Allnet-Flat Magenta Mobil Prepaid XL ab 7.8.2018 mit 3 GB LTE

UPDATE VOM 1.8.2018 Zum 7.8.2018 verändert die Telekom ihr Prepaid-Portfolio: Dann ergänzt die Telekom Prepaid Allnet-Flat namens Magenta Mobil Prepaid XL die Liste der Prepaid-Tarife des Netzbetreibers. Neu: Es sind 3 GB LTE statt 1,5 GB inklusive.

Achtung: Da Bestandskunden wohl nicht automatisch umgestellt werden auf die neuen Konditionen, wartet mit dem Bestellen besser bis zum 7. August!

  • Magenta Mobil Prepaid XL (Telekom)
    › Allnet-Flat | SMS-Flat | 3 GB LTE | 24,95 € (28 Tage)
    › umgerechnet → Allnet-Flat | SMS-Flat | 3,214 GB LTE | 26,73 € (30 Tage)
    › Besonderheit:  HotSpot-Flat , Daten in der Schweiz nutzbar

Magenta Mobil Start XL: Telekom Prepaid-Allnet-Flat startet am 11. Juli 2017 für 24,95 € (28 Tage)

UPDATE VOM 11.7.2017 Wie erwartet: Gestartet!

  • Magenta Mobil Start XL (Telekom)
    › Allnet-Flat | SMS-Flat | 1,5GB LTE | 24,95 € (28 Tage)
    › umgerechnet → Allnet-Flat | SMS-Flat | 1,6 GB LTE | 26,73 € (30 Tage)
    › Besonderheit:  HotSpot-Flat , Daten in der Schweiz nutzbar
MagentaMobil Start XL

Die Telekom Prepaid-Allnet-Flat MagentaMobil Start XL (ganz rechts außen) ist neu im Portfolio

Magenta Mobil Start XL als Prepaid Allnet-Flat

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 6.7.2017 Das ist doch mal was! Bei der Telekom wird das Prepaid-Portfolio ab dem 11. Juli 2017 mit der D1-Prepaid-Allnet-Flat Magenta Mobil Start XL ergänzt. Für 24,95 € erhaltet ihr 4 Wochen lang ein Paket mit Sprach-Flat, SMS-Flat sowie 1,5GB LTE-Internet-Flat, dank EU-Roaming auch im Ausland nutzbar (und sogar in der Schweiz).

Da wir dieses Abrechnungsrhythmus stets von 28 auf 30 Tage hochrechnen (der bekannte Prepaid-Trick), wäre man also bei effektiv 26,73 €  (30 Tage). Preislich hält dieser neue Handytarif ohne Vertragslaufzeit zwar nicht mit, es mangelt aber nun mal einfach an Alternativen.

Telekom Prepaid-Allnet-Flat Magenta Mobil Start XL

Wird die Telekom Prepaid-Allnet-Flat Magenta Mobil Start XL künftig den Topseller (Start M) ablösen?

Magenta Mobil Start L mit 100 Freiminuten + 1,5GB LTE für 14,95 € (28 Tage)

Außerdem wird im Zuge der Einführung der D1-Prepaid-Flat auch der bisherige Königstarif Magenta Mobil Start L ab dem 11.7.2017 aufgewertet: Der Tarif, der 1,5GB LTE-Datenvolumen + HotSpot-Flat bietet, erhält  100 Freiminuten extra , der Preis bleibt bei 14,95 € (28 Tage). Noch dazu kommen ja bekanntlich freie Telefonate zu einer Festnetznummer.

Wie gut das insgesamt ist, könnt ihr im D1-Prepaid-Vergleich checken.

MagentaMobil Start XL im Check
  • Netzqualität (D1, Telekom)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
4

Telekom Prepaid-Allnet-Flat im Tarifcheck

Die Nachricht, dass es überhaupt eine Telekom Prepaid-Allnet-Flat gibt, ist schon mal richtig gut. Für Menschen, die ungebunden sein wollen, reichen Allnet-Flat, SMS-Flat und 3 GB LTE natürlich aus. Allerdings ist beim Preis wieder Vorsicht angesagt. Denn durch den sogenannten 4-Wochen-Trick verteuert sich der angezeigte Preis von 24,95 € effektiv auf knapp 27 €, wenn man es für 30 Tage herunterrechnet. Das ist alles in allem m.M.n. (zu) teuer. Aber da es wenige Alternativen gibt, mit LTE schon gar nicht, lässt man sich hier seinen Premium-Status noch fürstlich bezahlen. Wenn doch mehr Wettbewerb wäre …

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4033 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Wie ist eure Meinung zur Telekom Prepaid-Allnet-Flat MagentaMobil Prepaid XL?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(2 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



Externe Quellen und Bild-Hinweise: Telekom Pressemitteilung (6.7.2017), Telekom Pressemitteilung (1.8.2018)


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss