News

Telekom Zweitkarte: Ab 13.11.2018 bis zu 10 Zusatzkarten auf Anfrage möglich?

Telekom Zusatzkarten: Bis zu 10 Zweitkarten ab 13. November 2018

Telekom ZweitkarteMultiSIM ist eine feine Sache: Die Telekom Zweitkarte (den meisten wohl als Telekom Partnerkarte bzw. unter dem Markennamen Family Card bekannt) wird ab dem 13.11.2018 gleich in mehrfacher Ausführung zu haben sein, glaubt man den gut informierten Blogger-Kollegen von stadt-bremerhaven.de. Denn bis zu 10 SIM-Karten extra könnt ihr euch dann angeblich auf Anfrage hinzubuchen, wobei die Family Card Basic maximal viermal gewählt werden kann. Auch die Staffel-Rabatte gelten nur für die ersten 4 Extra-SIM-Karten der Telekom. Trotzdem: Wer seinen D1-Vertrag unter einer Anschlussnummer zusammenführen möchte, bekommt ab Dienstag bedeutend mehr Möglichkeiten. Allerdings, so sieht es der Bericht auch, nur auf explizite Anfrage.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3517 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Holt ihr euch eine Telekom Zweitkarte als Zusatzkarte?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss