News

TUI Connect Prepaid-Tarife Surf & Talk mit 300 Einheiten für 5,99 € (Inland) und Travel & Connect mit 200 Einheiten (EU-Ausland) für 14,99 €

TUI Connect Prepaid EU-Auslandstarif für 14,99 € Grundgebühr ohne Vertragsbindung

TUI Connect Prepaid-TarifeDie TUI Connect Prepaid-Tarife sind die logische Ergänzung zu den bestehen TUI-Mobilfunktarifen, die ihr seit Jahresanfang neu online als auch in Reisebüros kaufen könnt. 2 Handytarife stehen mit dem Surf & Talk Prepaid im Inland (5,99 €) und dem Travel & Connect Prepaid im Ausland zur Verfügung. Wir teilen euch unsere TUI Connect Erfahrungen mit - unseren Eindruck, den wir aus dem neuen Prepaidangebot ziehen.

TUI CONNECT Tarif eingestellt
Bitte beachtet, dass der TUI CONNECT Prepaid-Tarif mittlerweile komplett eingestellt wurde. Der Beitrag, den ihr hier nachlesen könnt, stammt vom 15.9.2015. TUI hat das Produkt kurzfristig Ende 2015 / Anfang 2016 vom Markt genommen. Alternativen findet ihr im Handytarife-Vergleich.

TUI Connect Prepaid-Tarife im o2-Netz: Inlandstarif für 5,99 € mit 300 Einheiten, Auslandstarif mit 200 Einheiten für 14,99 €

Über die Laufzeit-Angebote der TUI Connect-Tarife haben wir ja schon mal berichtet, zumal es bei Groupon dafür Sonderkonditionen gibt. Doch viele werden sich fragen, ob man den Auslandstarif des Reiseveranstalters nicht auch als TUI Connect Prepaid-Tarif buchen kann. Und, ja! Kann man. Allerdings reißen mich die beiden Variante nicht so wirklich vom Hocker, erklären möchte ich sie aber trotzdem.

TUI Connect Prepaid-Tarife

TUI Connect Prepaid-Tarife

TUI Connect Surf & Talk Prepaid

Mit dem TUI Connect Surf & Talk Prepaid für 5,99 € Grundgebühr könnt ihr im Ausland eigentlich gar nichts anfangen, mal abgesehen davon, dass ihr aus dem EU-Ausland für 9 Cent simsen und telefonieren könnt. Roaming-Gebühren für ankommende Gespräche (5 Cent pro Minute) fallen aber trotzdem an, pro MB werden ebenfalls 9 Cent abgerechnet (bei 100 MB sind das immerhin schon 9 €). Der Tarif bietet im Inland aber 300 frei kombinierbare Einheiten für Gespräche, SMS und Internet, verspricht Kostenkontrolle und ist als Prepaid-Inlandstarif gedacht.

Genau das Versprechen mit der Kostenkontrolle sollte TUI aber besser nicht tun: Denn nach Verbrauch der 300 Einheiten, zu denen auch Inklusiv-MB zählen, fallen 9 Cent pro Einheit extra an. Ich kenne kaum jemanden, der genau abschätzen kann, wann er innerhalb eines Monats 300 Minuten / SMS / MB verbraucht hat. Und dann werden neben den 5,99 € eben 9 Cent extra fällig – pro Einheit. Für mich eher wenig kontrollierbar, es sei denn, man schreibt genau mit, was man verbraucht …

TUI Connect Travel & Connect Prepaid

Mit dem TUI Connect Travel & Connect Prepaid wendet man sich dagegen Urlaubern zu, die auch im EU-Ausland ein Paket aus 200 Einheiten nutzen wollen. Für stolze 14,99 € für 10 Tage stehen euch so 200 Minuten, SMS oder MB zur Verfügung, danach werden 9 Cent pro Einheit fällig. Auch hier keine Flat beim TUI Prepaid-Auslandstarif, sondern knallhart abgerechneter Mehrverbrauch. Was mich fassungslos macht: Selbst eingehende Anrufe werden beim Auslandstarif mit 5 Cent pro Minute abgerechnet. Selbst Prepaid-Discounter wie ALDI TALK oder simyo verzichten hier bereits schon seit Längerem auf Roaming-Gebühren.

Fazit: Überflüssige TUI-Connect-Prepaidtarife

Mein persönliches Fazit zu den TUI-Connect-Prepaidtarifen lautet daher: Überflüssig! Ein schwierig zu kontrollierendes Produkt (aus Verbrauchersicht), dagegen nun auch keine Tarifbrecher-Preise (300 Einheiten für 5,99 € findet man zwar nicht an jeder Ecke, aber dafür Besseres für ein wenig mehr Geld; zum Vergleich: Durch Prepaid-wie-ich-will von congstar bekommt ihr 100 Minuten + 100 SMS + 100 MB für 6 € im Telekom-Netz!). Aber überzeugt mich gern, warum die TUI-Prepaid-Tarife doch sinnvoll sind.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3401 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, CHIP und GIGA | Bewertungen bei Trustpilot

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss