News

Valentinstagsangebote: Die besten Smartphone- und Mobilfunk-Angebote zum Verlieben dank Valentinsaktionen im Check!

Valentinsaktionen der Online-Händler: Das sind die Smartphone-Deals!

Valentinstagsangebote Sucht ihr gute Valentinstagsangebote? Auf die Zeit rund um den 14. Februar freuen sich ja mittlerweile nicht nur Floristen und Schokoladen-Hersteller: Auch ihr könnt mit dem einen oder anderen Deal rechnen, denn MediaMarkt, Amazon, Saturn und andere Händler nutzen gerne die Aufmerksamkeit zu jedem erdenklichen Aktionstag, um das eine oder andere Angebot zu starten. Doch seit wann sind wir am Valentinstag überhaupt romantisch unterwegs? 

Valentinstagsangebote: Schnäppchen für Verliebte?

Na klar, Media Markt & Co. lassen sich den (durchaus lukrativen) Valentinstag nicht entgehen. Schließlich erhält ja auch der Singles Day im November hierzulande immer mehr Aufwind. Verliebt, verlobt oder gar verheiratet müsst ihr indes nicht sein, um die Valentinstags-Deals in Anspruch zu nehmen ;-)

Valentinsaktionen 2022 im Check

Am schillerndsten sind wohl die Saturn Valentinstagsangebote, die sich ja schon eine ganze Zeit lang ziehen. Aber auch weitere Valentinsaktionen sind interessant: Die o2 Valentinsangebote, die Telekom Valentinsaktion, die MediaMarkt Valentinstagstarife oder gar die Red Plus Partnerkarte bei Vodafone überraschen uns mobilfunktechnisch in diesem Jahr.

Mobilfunk-Valentinstagsangebote im Überblick

Schaut mal, was sich verschiedene Händler in diesem Jahr so für euch überlegt haben. Nicht überrascht sein: Es ist eine ganze Menge im Mobilfunkkosmos unterwegs!

congstar Prepaid Allnet-Flat M congstar Prepaid Allnet M (Neukunden-Aktion): Dauerhaft 5 GB Allnet-Flat für 10 € alle 4 Wochen bei Aktivierung bis 31.8.2022
Samsung Galaxy Z Flip3 mit Watch4 (40mm) Samsung Galaxy Z Flip 3 5G für 4,95 € (128 GB) zum Magenta Mobil M Young mit Magenta EINS (39 GB LTE+5G) für 34,95 € im Monat – Galaxy Watch 4 gratis sichern!
o2 Free Unlimited Max (md) monatlich kündbar für 29,99 € Grundgebühr o2 Free Unlimited Max (md): Unbegrenzt surfen zum Aktionspreis von 29,99 € im Monat – monatlich kündbar, flexibler Vertragsbeginn, 9,99 € Anschlusspreis, bis 15.2.2022, 20 Uhr (Black Week Reloaded)
Android Days Android Days: Smartphone-Angebote ohne Vertrag bei MediaMarkt und Saturn im Online-Shop – max. bis 15.2.2022
mobilcom-debitel Valentinstagsangebot mobilcom-debitel Valentinstagsangebot: 5 GB Allnet-Flat im Vodafone-Netz für unglaubliche 4,99 € im Monat – bis max. 14.2.2022
o2 Homespot-Aktion o2 HomeSpot: »WLAN aus der Steckdose« (DSL-Ersatz) als Unlimited-Flat ab 19,99 € im Monat – ohne Anschlusspreis = sehr (!) spannende DSL-Alternative // und jetzt auch noch Cashback!
Samsung Galaxy S21 (Enterprise Edition) Samsung Galaxy S21 5G (Enterprise Edition) für 1 € zum o2 Free M (20 GB LTE+5G) für 39,99 € im Monat // ohne Anschlusspreis + 100 € Cashback
Vodafone Valentinstagsangebote Vodafone Valentinstagsangebote 2022 – z.B. CallYa Digital mit 30 € Bestchoice-Gutschein für Neukunden rechnerisch GRATIS
o2 Anschlusspreis-Aktion 0 Euro o2 Anschlusspreis geschenkt Aktion: o2 Free ohne Anschlussgebühr (39,99 € gespart) als Valentinstagsaktion
o2 Samsung Fernseher o2: Samsung Fernseher (Samsung GU 60AU7199 UXZG) für 1 € zum o2 Free M (20 GB Allnet-Flat, LTE+5G) für 40,99 € im Monat abzgl. 100 € Cashback
Blau Valentinstagsangebote Blau Valentinstagsangebote bis 15.2.2022: Liebevolle Bundle-Deals gestartet – mit AirPods Pro, Nintendo Switch und Hardware-Extras (wirklich gut!)
o2 Love Deals o2 Love Deals: Valentinstags-Highlights im Check – Aktion bis max. 15.2.2022
Telekom Valentinstagsangebot Telekom Valentinstagsaktion vom 10.2.2022 bis 14.2022 im Shop (vor Ort): AirPods (3. Generation) für 142 €
Super Bowl Deals Super Bowl Deals 2022: Gibt es spezielle Handy- bzw. Smartphone-Angebote zum Mega-Ereignis?
Media Markt Super Bowl Aktion 2020 Media Markt Super Bowl Aktion 2022? – zuletzt 2020 „19% auf alles“ – 2021 & 2022: Saturn übernimmt!
Galaxy Note 20 + 2 Zugaben Galaxy Note 20 (4G) für 1 € zum o2 Free Unlimited Smart (max. 10 Mbit/s.) für 39,99 € im Monat + Kopfhörer + Smartwatch
Xiaomi Mi 10T Pro + Xiaomi Watch Xiaomi Mi 10T Pro (128 GB) für 149 € zum otelo Go (Allnet-Flat, 5GB Daten, Vodafone-Netz) für 14,99 € im Monat + Xiaomi Mi Watch Lite als Zugabe!
Samsung Galaxy Note 20 + Galaxy Watch Active2 Samsung Galaxy Note 20 (4G) + Galaxy Watch Active2 für 1 € zum o2 Free M Boost (40 GB LTE Max) für 34,99 € im Monat
Samsung Galaxy Note 20 mit Galaxy Buds Live Schönes Pärchen: Samsung Galaxy Note 20 + Galaxy Buds Live (Rot oder Blau) für 49 € zum o2 Blue All-in M (18 GB) für 24,99 € im Monat
Xiaomi Mi 10T Pro Xiaomi Mi 10T Pro (128 GB) zum Vodafone Young M mit GigaKombi-Vorteil ab 14,99 € / Monat – Mi Watch Lite on top!
Telekom Liebesbeweis Telekom: »Liebesbeweis« TV-Spot im Paar-auf-Couch-Style positioniert Zweitkarte in »taktischen sowie digitalen Medien«
Samsung Valentinstagsangebote Samsung Valentinstagsaktion: Interessante Valentinstags-Bundle-Angebote aus dem Konfigurator (z.B. Smartphone + Gratis-Zugabe) – bis max. 15.2.2021
otelo Valentinstagsaktion Otelo: Valentinstagsaktion bis 15.2.2021 mit 10 GB Tages-Flat einmalig extra für Bestandskunden?
Preisboerse24 Valentinstagsaktion Preisboerse24 Aktion: 14 € Rabatt auf congstar / Telekom oder Studioline Fotoshooting-Gutschein (Wert: 39 €) zu otelo- / Vodafone-Verträgen geschenkt – nur am heutigen Valentinstag!
sparhandy Valentinstag 2020 Sparhandy Valentins-Deal 2020: Huawei P30 Lite (+ Band 4 Pro aus Aktion) oder Galaxy A40 + otelo Allnet Flat (5GB LTE) für 14,99 € + 22 € Zuzahlung – mit UE Megaboom 3
congstar Valentinstagsaktion Congstar Valentinstags-Special: 10 GB Daten gratis für 30 Tage – bei Prepaid-Konto-Aufladung per WhatsApp bis 23.2.2020
Huawei Valentinstagsangebote Huawei Valentinstagsangebote bis 14.2.2020 im Preis-Check – z.B. Huawei Band 3e für 9,99 € oder Huawei Watch GT für 119,99 €
Amazon Valentinstagsangebote Amazon Valentinstagsangebote – z.B. Fire TV-Stick für 24,99 €, Echo Show 5 für 69,99 € oder Echo Show 8 für 99,99 €
winSIM Valentinstagstarif winSIM Valentinstarif: 5 GB LTE Allnet-Flat für 8,99 € – monatlich kündbar – via Amazon
PremiumSIM Valentinstarif Amazon mit PremiumSIM Valentinstarif: 2 GB LTE, monatlich kündbar – und nur 5,99 € Grundgebühr – doch lohnt sich das?
Valentinstags-Tarife Valentinstags-Tarife bei MediaMarkt: Super Select M (2 SIM-Karten) + 2 Huawei Smartphones – Allnet-Flat, SMS-Flat und 5 GB LTE für 28,99 € / Monat + 1 € Zuzahlung
Asus Zenfone AR Asus ZenFone AR ohne Vertrag für 299 € bei ASUS zum Valentinstag – bis max. 21.2.2019!
Saturn Valentinstagsangebote Saturn Valentinstagsangebote 2019: Bis 18.2.2019, 9 Uhr, zu jedem Aktionsprodukt ein Geschenk – z.B. Huawei Mate 20 + Drucker für 599 € – am 14.2.2019: Galaxy Note 8 + Galaxy A6 für 499 €!
o2 Valentinstag o2 Valentinstagsangebote bis 14.2.2019: Huawei Mate 20 (Pro) mit (noch besserem) Tablet-Geschenk zu günstigen Konditionen – und Prepaid-Bestandskunden erhalten 25 GB Tages-Surf-Flat geschenkt (Wert: 5 €)
TIDAL TIDAL: Musikstreaming-Dienst 60 Tage gratis nutzen als Valentinstagsangebot für Neukunden
Vodafone Comfort Allnet (md) + Huawei P20 Pro Vodafone Comfort Allnet (md, 4GB) + Huawei P20 Pro für 26,99 € + 29 € Zuzahlung (Preissenkung) – oder Zugaben-Deals für 31,99 € im Monat
HTC U12 Life HTC U12 Life ohne Vertrag für 199 € als Online-Valentins-Deal bei MediaMarkt
DEINHANDY Valentinstagsangebote DEINHANDY Valentinstagsangebote: Volumen statt Blumen – Handyverträge mit viel Datenvolumen – aber leider auch nix Neues!
Wiko View 2 Plus Wiko View 2 Plus zum Tiefpreis von 139 € – nur kurz als Online-Angebot bei MediaMarkt
Media Markt Valentinstagsangebote 2019 mit Smartphones – aber kein zusätzlicher „Liebesbeweis“ am 14.2.2019 (Donnerstag)?

Valentinstag am 14. Februar: Gedenktag des Heiligen Valentinus

Der Valentinstag als Gedenktag des Heiligen Valentinus wurde schon im Jahr 469 eingeführt, ein Märtyrer, vielmehr ist über Valentin jedoch nicht bekannt. Seit 1969 ist der Valentinstag zwar kein offizieller Gedenktag der katholischen Kirche mehr − dennoch gibt es rund um den 14. Februar 2019 in vielen Gegenden Gottesdienste speziell für Ehepaare (die ja durchaus auch noch verliebt sein dürfen … ;-) ).

Zu einem romantischen Feiertag wurde der Valentinstag allerdings erst im 14. Jahrhundert, wurde bei Hofe unter anderem mit romantischen Gedichten begangen.

Valentinstag: Der Tag der Verliebten – auch in Deutschland

Zum Tag der Verliebten wurde der Valentinstag erst im 19. Jahrhundert – ausgehend von England wurden die Traditionen in den USA weiterentwickelt und gelangten von dort in die ganze Welt. Im Jahr 1848 gingen Valentinskarten in den USA in die Massenproduktion. Und seit 1868 hat der britische Schokoladenhersteller Cadbury herzförmige Pralinenschachteln im Sortiment.

In Deutschland wurde der Valentinstag nach dem Zweiten Weltkrieg bekannt − und zwar über hier stationierte US-Soldaten. Wer mehr über europäische und weltweite Valentinstagsbräuche erfahren will, dem sei der zugehörige Wikipedia-Artikel empfohlen. Mögt ihr kuriose Fakten, könnt ihr euch den Beitrag auf dem Portal emotion.de anschauen.

Ach ja: Wer keinen Partner zum Austauschen romantischer Grußbotschaften hat, kann den Alexa-Skill Valentinstag ausprobieren und sich von Alexa Komplimente machen lassen.

Mobilfunk Valentinstagsangebote im Check
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
4

Mobilfunk-Valentinstagsaktionen im Überblick: Einschätzung der Redaktion

Von Jahr zu Jahr nehmen die Online-Aktionen rund um den Valentinstag zu: So richtig heiß ist aber immer nur der ein oder andere ausgewählte Mobilfunk-Deal, es ist nicht durch die Bank alles einfach billig, nur weil Valentins-Deal dransteht. Trotzdem: Die Deal-Dichte nimmt zu, evtl. könnt ihr den ein oder anderen Treffer landen, wenn bestimmte Anschaffungen eh auf eurem Zettel standen.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (5069 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich ca. 12 € für seine Unlimited-Flat im Vodafone-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Erwartet ihr gute Valentinstagsangebote für Smartphones? Schlagt ihr dann zu?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 83,33%
(6 Bewertungen, Ø: 4,17)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


4 Kommentare zu Valentinstagsangebote: Die besten Smartphone- und Mobilfunk-Angebote zum Verlieben dank Valentinsaktionen im Check!

  1. Bernhard Schweickert // 10. Februar 2022 um 13:18 // Antworten

    ich suche einen reinen simkarten tarif zu 2,99 €/Monat oder zu 3,99 €/Monat
    mit ungefähr folgenden Leistungen:
    auf jeden Fall Allnet Flat Sprachtelefonie
    ca. 1 – 3 GB Daten
    Für 2,99 €/Monat gab es dies im letzten Hahr Nov/Dez 2021!

    Können Sie mich bitte informieren, wenn es so etwas ähnliches für mich wenig Datenverbraucher gibt, bitte?

    • Also wenn es solche Tarife gibt, sind die eigentlich auch immer in unserem Newsletter zu finden. Der kommt seit Jahren (!) wirklich nur einmal (!) pro Woche zum Wochenende. Wäre dann vielleicht eine Überlegung (und ist in jeder Mail per Klick auch wieder einfach abbestellbar):
      > https://www.handyraketen.de/handytarife/newsletter/

      Ansonsten (ohne NL) bitte am besten mindestens einmal pro Woche (Dienstag und / oder Freitag) in die 5-Euro-Tarifliste schauen. Da würde so etwas auftauchen:
      > https://www.handyraketen.de/handytarife/handyvertrag-unter-5-euro/

      Welchen Zahn wir aber direkt ziehen müssen: Das Preisniveau lässt sich nicht mehr mit der Black Week aus November / Dezember vergleichen. 2,99 € oder 3,99 € bei Drillisch (also mit Allnet-Flat) ist derzeit eher unrealistisch bzw. wäre ein starker Zufall, wenn das noch einmal kommen würde. Aber man weiß ja nie, was die Provider so kurzfristig noch aushecken werden als Valentinsaktion.

  2. Corry van der Drietklompen // 5. Februar 2022 um 8:23 // Antworten

    Ich bin gerade ziemlich verärgert über Euren Hinweis zu den ach so günstige „Love-Deals“ von o2. Sehr interessiert (Pixel6, iPhone13) habe ich die Angebote in Eurem Newsletter angeklickt und bin dann folgerichtig auf die o2-Seite weitergeleitet worden. Und beide Tarife sich sooo günstig (auf den ersten Blick), weil der Vertrag statt über die üblichen 24 Monate in diesem Liebes-Sonder-Angebot über 36 Monate laufen darf.

    Und hier muß man kein überragender Mathematiker sein, um festzustellen, daß das jeweilige Smartphone für einen völlig überteuerten Preis bezogen wird. Da kann der Anbieter auch generös auf die Anschlußgebühr verzichten. Das sind keine Sonderangebote, das ist Beschiss der übelsten Art. Und das als „Liebesgabe“ zu bezeichnen, erregt in mir eine gewisse Übelkeit (diplomatisch ausgedrückt).

    Sorry für die klaren Worte, aber das geht gar nicht. Und ein Hinweis darauf in Eurem Newsletter wäre sehr hilfreich gewesen.

    • Hey Corry,

      vielen Dank erst einmal für das Feedback, für das du wirlich nicht Sorry sagen musst. Ich finde das sogar richtig gut, und den konstruktiven Hinweis auf die Voreinstellung der 36 Monate bei o2 haben wir noch einmal im Love-Deal-Beitrag hinzugefügt. Du glaubst nicht, wie sehr wir damals bei der Einführung der Umstellung dieser Standard-Laufzeit von 24 Monate auf 36 Monate mit dem Netzbetreiber gerungen haben, dass dies unserer Meinung nach dem Vertrauen in die Marke o2 nicht guttun würde. Und über unsere Berichterstattung dazu war man auch nicht (sagen wir mal) „amused“.
      > https://www.handyraketen.de/o2-ratenzahlung_261921/

      Anscheinend setzen aber immer mehr Leute (unverständlich) auf die 3-Jahres-Streckung (angeblich sogar bewusst), und deshalb wurde es nach einer Erprobungsphase wohl auch beibehalten. Wir sehen das auch (nach wie vor) kritisch – und finden es super, wenn Leute dazu mal öffentlich Kritik äußern und auf die Rechnungen hinweisen.

      Aber um konkret noch auf die Kritik hier einzugehen: Ja, nicht alle (!) Love Deals direkt bei o2 sind super – aber sie lösen eben auch aus, dass andere Händler bessere Konditionen erhalten (bspw. gibt es die Anschlusspreisbefreiung ausnahmsweise auch bei MediaMarkt, sparhandy & Co.). Aus diesem Grund haben wir in den zentralen Love-Deals-Beitrag ja auch die Aktionsseite von MediaMarkt gestampft, damit man erkennt: Auch anderswo finden die Love Deals statt.

      Direkt bei o2 sind definitiv das iPhone 13 im Unlimited Max und der LG-Fernseher die beiden Love-Deal-Highlights – selbst wenn man diese auf 2 Jahre wählt (was wir uns ja immer anschauen) ist das dann wirklich „kein Beschiss“, sondern tatsächlich ein „Sonderangebot“:
      > https://www.handyraketen.de/o2-free-unlimited-max-iphone-13_252678/
      > https://www.handyraketen.de/fernseher-handyvertrag_159485/

      Aber klar, die zunächst sehr günstig wirkenden Preise, die man zuerst sieht, weil sie von den 3 Jahren kommen, erzeugen diesen Eindruck – ganz unsere Meinung. Nach Monaten der Durststrecke für Direkt-Deals bei o2 (denk bspw. an den Quasi-Totalausfall Black Week) bietet der Valentinstag bei o2 (anders als ganz viele Aktionen beim Netzbetreiber) für unseren Geschmack das konkurrenzfähigste Setup seit Langem. Also gerade für Pixel 6 (o2 Free M => MediaMarkt) und iPhone 13 (o2 Free Unlimited Max => direkt bei o2 / curved, o2 Free L Boost => DEINHANDY / sparhandy oder starmobile) gibt es da ja gerade Angebote, die auch wir immer für 24 Monate herunterrechnen. Und die echt richtig gut sind. Die findest du dann auch in der langen Deal-Liste eingeklinkt
      > https://www.handyraketen.de/o2-love-deals_276587/ – egal ob sie direkt bei o2 oder bei einem Händler abgeschlossen werden. Und gehören eben zu dieser großen Klammer „Love Deals“ für den begrenzten Zeitraum dazu.

      Uns ist es ja schnuppe, wo ihr zuschlagt, ob direkt bei o2 oder bei einem der vielen Händler. Hauptsache, die besten Konditionen sind gegeben.


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss