News

iPhone Xr Vertragsverlängerung bei Telekom, Vodafone und o2 – oder lohnt sich ein Tarifwechsel?

iPhone Vertragsverlängerung

Gute Frage: Wer eine iPhone Vertragsverlängerung wünscht, sollte sich die Konditionen der Netzbetreiber dazu einmal ganz (!) genau anschauen. Denn einfach nur, weil das neue iPhone ansteht, ist es nicht immer ratsam, automatisch eine Vertragsverlängerung mit neuem iPhone anzustreben.

Fakt ist: Wer sich für eine Verlängerung seines bestehenden Bestsandskundentarifs mit Apples Smartphone entscheidet, wird oftmals immer noch gehörig zur Kasse gebeten. Denn es ist für euch ja schließlich sehr bequem, einfach beim bisherigen Anbieter zu bleiben − und das weiß auch eure Gegenseite, also die jeweilen Netzbetreiber und Provider. ;-)

Nur wer bereits seinen alten iPhone-Vertrag gekündigt hat, kann auf ein etwas heißeres Rückholangebot hoffen. Allerdings solltet ihr euch davon nicht zu viel versprechen, denn meist sind die Konditionen schlapper, als Neukunden hofiert werden.

Mit dieser Seite möchten wir euch dazu animieren, die iPhone-Vertragsverlängerungsangebote von Telekom, Vodafone, o2, mobilcom-debitel / Klarmobil bzw. 1&1 einmal genau mit den Angeboten, die Neukunden aktuell erhalten, gegenüberzustellen.

Telekom iPhone Vertragsverlängerung (Magenta Mobil)

Ob ihr nun euren iPhone-Vertrag bei der Telekom verlängert oder einen Magenta-Mobil-Tarif mit anderem Smartphone, der Weg zum Deal ist immer identisch. Ruft dafür die (allgemeine) Seite zur Telekom Vertragsverlängerung auf, loggt euch ein und lasst euch die neuen Konditionen, zu denen ihr euch für die nächsten 2 Jahre bindet, durchgeben.

Gut zu wissen: Ihr könnt die Verlängerung bereits  6 Monate vor dem Ende der Mindestlaufzeit , also nach 18 Monaten der bisherigen Vertragslaufzeit, vornehmen.

iPhone Vertragsverlängerung bei Vodafone (Smart, Red)

Auch bei der Vodafone Vertragsverlängerung spielt es keine Rolle, ob ihr das Apple-Smartphone oder ein anderes Gerät wählt, auch hier geht ihr ganz normal über das Kunden-Login vor. Hier ist eine  Verlängerung 3 Monate vor Ablauf des bestehenden  Vertrags möglich. Das ist insofern etwas tricky, als dass ihr ja auch gekündigt haben müsstet, denn sonst verlängert sich der Vertrag ja stillschweigend einfach weiter um 12 Monate, ihr habt keine gute Verhandlungsposition.

Eine iPhone Vertragsverlängerung bei Vodafone ist für die Tarife Vodafone Red und Vodafone Smart sowie die jeweiligen Young-Tarife möglich, CallYa-Prepaid-Tarife sowie Easy-Tarife lohnen sich nicht.

Vodafone Online-Filiale

Kleine Besonderheit: Mit der Vodafone Online-Filiale wird ein Shop simuliert, in dem echte Ansprechpartner / Mitarbeiter gegenüberstehen.

iPhone Vertragsverlängerung bei o2 (o2 Free)

Wer eine iPhone Vertragsverlängerung bei o2 plant, geht ebenfalls den identischen Weg zur (allgemeinen) o2 Vertragsverlängerung und lässt sich entsprechende Angebote vorschlagen. Der Netzbetreiber ist auf jeden Fall am großzügigsten, denn ihr könnt bereits  8 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit  zuschlagen, also wenn erst 16 Monate des Vertrags rum sind.

iPhone Tarifwechsel als Vertragsverlängerung

Bei aller Liebe zum iPhone: Jedes Jahr ist das neue Apple-Smartphone Zugpferd sowohl für die Neukunden- als auch für die Bestandskunden-, also Vertragsverlängerungsangebote. Rechnet also nicht mit fantastischen Angeboten und hört an der Hotline genau zu (bzw. rechnet genau nach), schließt nichts vorschnell ab.

Dass euch bei einem iPhone-Tarifwechsel in einen höheren Tarif natürlich schmackhaftere Angebote gemacht werden als bei einer Vertragsverlängerung in derselben Tarifkategorie, sollte euch von vornherein klar sein. Vergleicht also nicht Äpfel mit Birnen!

Die besten iPhone-Deals gibt’s immer noch, wenn ihr Neukunde werdet. Trotzdem ist eine VVL die meist bequemste Lösung, um möglichst schnell an einen neues iPhone zu gelangen, während ihr bei Reseller-Angeboten oder Provider-Deals häufig dann doch immer wieder ein wenig länger abwarten müsst.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3530 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss