News


Vodafone Red: Neue Red-Tarife ab 11.4.2017 mit Giga-Depot, WiFi-Calling & mehr Datenvolumen – online mit Tarif-Rabatt

Vodafone mit neuem Vodafone-Red-Angebot ab 11.4.2017 - und mit Giga-Depot

Vodafone RedDie Vodafone Red-Tarife sind neben den Vodafone-Smart-Angeboten die Königsangebote des D2-Netzbetreibers. Das neue Tarifportfolio ab 11.4.2017 beginnt bei 31,99 € im Monat im Tarif Red S, ist dann mit Allnet-Flat, SMS-Flat, EU-Flat (GigaTravel) und 2GB LTE Max (GigaSpeed) ausgerüstet. Hinzu kommen die Freischaltung fürs Vodafone WiFi-Calling sowie das Vodafone Giga Depot − das monatliche Ansparen einer Datenreserve. Im Red M (39,99 €) sind 4GB LTE inklusive, im Tarif Red L gar 8GB LTE. In der Spitze (XXL) sind 25GB LTE möglich. Für Handy-Bundles werden Zuzahlungen fällig.

Anzeige

Vodafone Red Tarife neu ab 26.10.2017 – mit Vodafone Pass

UPDATE VOM 27.9.2017 Hier mal ein kleiner Ausflug in die Zukunft. Ab dem 26.10.2017 starten neue Vodafone Red Tarife. Vodafone hatte das in einer Pressemitteilung vom 26.9.2017 verkündet. Die Verträge werden teurer – erhalten aber auch mehr Leistung. Allem voran der Vodafone Pass. Der erste Pass ist nämlich kostenlos in den neuen Tarifen.

Das sind die neuen Preise ab Umstellung am 26. Oktober 2017:

  • Vodafone Red S: 34,99 €
  • Vodafone Red M: 44,99 €
  • Vodafone Red L: 54,99 €
  • Vodafone Red XL: 74,99 €
  • Vodafone Red XXL: 104,99 €

Neue Vodafone RED-Tarife ab 11.4.2017 mit neuem Giga-Depot, Tarif-Rabatt und 50% mehr Datenvolumen – 100 € Startguthaben noch bis 30.4.2017

UPDATE VOM 12.4.2017 Die neuen Vodafone Red-Tarife sind da. Wie bereits berichtet, mit mehr inklusiven Datenvolumen, Giga-Depot und WiFi-Calling. Selbst das 100 € Startguthaben gibt es noch bis Ende April (30.4.2017).

Und noch zwei Vorteile: Wenn ihr online zuschlagt, gibt es direkt bei Vodafone einen Tarif-Rabatt in Höhe von 10%. So bekommt ihr zum Beispiel den Red S mit 2GB LTE schon für unter 30 € im Monat. Und ab dem Red L gibt es im ersten Jahr noch mal einen Aktionsrabatt. Außerdem gibt es bei den SIM-only-Tarifen noch mal 50% als Datenvolumen geschenkt.

Vodafone Red Tarife ab 11.4.2017

Bei den neuen Vodafone Red Tarifen ab 11.4.2017 packt der Netzbetreiber einige Vorteile auf den Tisch – einen Tarif-Rabatt und 50% mehr Datenvolumen gehören dazu.

Neue Red-Tarife mit 10% Online-Rabatt & 50% mehr Datenvolumen bei Vodafone:

  • Vodafone RED S (3GB statt 2 GB): 28,79 € / Monat
  • Vodafone RED M (6GB statt 4 GB): 37,79 € / Monat
  • Vodafone RED L (12GB statt 8 GB): 36,79 € / Monat (46,79 € ab dem 13. Monat)
  • Vodafone RED XL (21GB statt 14 GB): 44,79 € / Monat (64,79 € ab dem 13. Monat)
  • Vodafone RED XXL (38GB statt 25 GB): 61,79 € / Monat (91,79 € ab dem 13. Monat)
UPDATE VOM 28.3.2017 Vodafone verändert zum 11.4.2017 seine Vodafone Red-Tarife. Wie golem.de berichtet (zur Preiserhöhung schweigt sich die Pressemitteilung hingegen aus), kosten sie nun 2 € monatlich mehr, bieten dafür aber auch wesentlich mehr: WiFi-Calling ist inklusive (vorausgesetzt, ihr nut ein fähiges Endgerät, siehe Vodafone-Website), mehr Datenvolumen sowieso, und vor allem wird das Giga-Depot eingeführt: Unverbrauchtes Datenvolumen kann so um einen Monat in den Folgemonat verschoben wird, ist quasi nicht mehr 30 Tage, sondern 60 Tage gültig.

Das neue Red-Portfolio sieht nun so aus:

  • Vodafone RED S (2 GB LTE statt 1 GB) für 31,99 € pro Monat (statt 29,99 €)
  • Vodafone RED M (4 GB LTE statt 3 GB) für 41,99 € pro Monat (statt 39,99 €)
  • Vodafone RED L (8 GB LTE statt 6 GB) für 51,99 € pro Monat (statt 49,99 €)
  • Vodafone RED XL (14 GB LTE statt 10 GB) für 71,99 € pro Monat (statt 69,99 €)
  • Vodafone RED XXL (25 GB LTE statt 20 GB) für 101,99 € pro Monat (statt 99,99 €)

Nach wie vor hält Vodafone (anders als die Telekom) an der Datenautomatik-Politik fest: Als Standard gilt die Datenautomatik Speed Go. Sobald ihr euer ungedrosseltes Highspeed-LTE-Datenvolumen aufgebraucht habt, werden bis zu 3x im Monat jeweils 250 MB für je 3 € abgerufen. Das geht natürlich ins Geld. Ihr könnt diese Nachbuchungsmöglichkeit aber deaktivieren. Dann wird auf 32 kBit/s. gedrosselt, ohne dass Mehrkosten entstehen.

Das charmante neue Giga-Depot steht übrigens auch Bestandskunden zur Verfügung.

5 neue Vodafone Red-Tarife ab 1.8.2016 zu Preisen ab unter 30 € mit GigaSpeed und GigaTravel

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 8.7.2016 Netzbetreiber Vodafone ordnet seine Red-Tarifportfolio neu und präsentiert ab dem 1.8.2016 ein völlig neues Tarif-Quintett. Die neuen Vodafone-Red-Tarife beginnen nun sogar schon bei 29,99 € (SIM-only), bieten dann ein Setup mit folgenden Leistungen:

  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU Roaming inklusive
  • 4G LTE Max bis zu 225 Mbit/s. (künftig evtl. sogar noch mehr?)
Vodafone Red Tarife ab 1.8.2016

Die neuen Vodafone Red Tarife ab 1.8.2016 beginnen bereits bei 29,99 € im Monat – hinzu kommen Kosten für ein Smartphone, wenn ihr sie nicht SIM-only abschließen wollt (Quelle: Vodafone Presseabteilung)

Vodafone Red-Handytarife 2016 beginnen bei 29,99 € (SIM-only)

Die Tarifangebote von Red S bis Red XXL unterscheiden sich dann im jeweiligen Inklusiv-Datenvolumen, wobei wohl wieder eine Datenautomatik greifen dürfte. Über die Anschlusspreise für die Angebote schweigt man sich in der Pressemitteilung, der wir die ersten Informationen entnommen haben, jedoch noch aus. Konkret wird es also erst ab August. Die größten Tarife XL und XXL sind zusätzlich noch mit einer Handyversicherung ausgerüstet.

Was ist also neu am Red-Angebot außer dem günstigen Einsteiger-Preis? Vodafone fasst das so zusammen:

»[…] enthalten: GigaSpeed und GigaTravel, also  maximale LTE-Geschwindigkeit fürs mobile Internet sowie EU-Roaming inklusive . Und mit Red+ können Vodafone-Kunden ihre Partner oder gleich die ganze Familie kostengünstig mit weiteren Karten ausstatten. Das Besondere: Alle Mitglieder nutzen für den Internetzugang ein gemeinsames Datenpaket.«

Vodafone Red S, M, L bis zu 6GB LTE, Vodafone XL und XXL mit Handyversicherung

  • Vodafone Red S: 1GB LTE – Grundgebühr: 29,99 €
  • Vodafone Red M: 3GB LTE – Grundgebühr: 39,99 €
  • Vodafone Red L: 6GB LTE – Grundgebühr: 49,99 €
  • Vodafone Red XL: 10GB LTE – Grundgebühr: 69,99 €
    + Handyversicherung
  • Vodafone Red XXL: 20GB LTE – Grundgebühr: 99,99 €
    + Handyversicherung

Vodafone Red mit Handy von 10 € bis 25 € Zuzahlung

Für ein normales Smartphone zahlt ihr monatlich 10 € dazu (hier wird bspw. mit einem Samsung Galaxy A3 (2016) in der Grafik geworben), für ein Top-Smartphone sind es 15 € Aufpreis pro Monat (z.B. iPhone 5S), während ihr für ein Premium-Smartphone schon 25 € extra mtl. einplanen müsst. Hier dürften uns aber viele Handyshops mit guten Angeboten entgegenkommen in der nächsten Zeit. 😉

Meine Meinung

Ich bin skeptisch. Außer den Vodafone-Vokabeln GigaSpeed und GigaTravel lockt ab 1.8.2016 nicht allzu viel Neues. Dahinter verstecken sich letztlich nichts anderes als eine EU-Flat ohne Roamingkosten (die ab 2017 wohl eh gesetzliche Pflicht würde) sowie die Zusicherung von LTE Max, also maximaler LTE-Netzleistung beim Surfen. Außerdem kann für die weltweite Nutzung das noch recht teure Vodafone ReisePaket World hinzugebucht werden. Doch schon die früher preiswerteren Smart-Tarife kommen ja seit Frühjahr in den Genuss von LTE Max und sind deshalb mit unsere Highlights hier im Blog. Es bleibt abzuwarten, was der wirkliche Vodafone-Red-Vorteil dieser Handyverträge wird.

Über Daniel (2131 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Hamburg.

Was hältst du von den neuen Vodafone-Red-Tarifen ab 11.4.2017?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Externe Quellen und Bild-Hinweise: Screenshots, Vodafone PR


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss