News

Vodafone: spotify Premium 3 Monate kostenlos für Mobilfunk-Kunden per App – danach 9,99 € im Monat (neue Kooperation)

spotify / Vodafone-Kooperation: 3 Freimonate à 9,99 € für Mobilfunk-Kunden

Vodafone spotify Kunden von Vodafone steht spotify ab sofort auf direktem Weg über den Netzanbieter zur Verfügung. Ihr könnt den Streaming-Dienst spotify Premium ganz einfach über die Mein Vodafone App buchen und über euer Prepaid-Guthaben oder die monatliche Mobilfunkrechnung bezahlen. Zum Start könnt ihr Spotify Premium für gleich 3 Monate komplett kostenlos testen (aber nur im Laufzeit-Vertrag). Danach kostet der Dienst die regulären 9,99 € pro Monat. Ein weiterer Vorteil: In Kombination mit dem Vodafone Pass Music streamt ihr ohne Datenverbrauch.

Kooperation von Vodafone und spotify: 3 Monate Spotify Premium kostenlos

Vodafone und spotify kooperieren, das gab der Netzbetreiber in einer Pressemitteilung bekannt. Vodafone-Kunden erhalten dementsprechend einige nützliche Vorteile, die da sind:

  • Spotify Premium direkt über Vodafone buchen und bezahlen (per Handyrechnung oder Prepaid-Guthaben)
  •  3 Monate Spotify Premium kostenlos  testen
  • mit Vodafone Music Pass Spotify streamen ohne Datenverbrauch

Vodafone: spotify Aktion mit 3 Freimonaten für Vertragskunden per App

»Mit Deinem Vodafone-Vertrag bekommst Du  3 Monate Spotify geschenkt . Danach zahlst Du 9,99 Euro pro Monat – ganz bequem über Deine Handy-Rechnung. Jederzeit kündbar. Mit dem Vodafone Music-Pass kannst Du Deine Musik sogar ohne Datenverbrauch streamen!«

Prepaid-Kunden gehen leider leer aus, können aber trotzdem mit ihrem Guthaben die App bezahlen:

»Hinzugebucht wird der Service ganz komfortabel über die ‚MeinVodafone‘ App. Die monatliche Service-Gebühr wird ganz bequem über die Mobilfunk-Rechnung oder aus dem Prepaid-Guthaben beglichen – und zwar ohne weitere Angabe von Kreditkarten- oder Konto-Daten. Mobilfunk-Kunden mit Laufzeitvertrag erhalten einen attraktiven Preisvorteil.«

Vodafone / spotify Kooperation mit 3 Monaten kostenloser Nutzung

Vodafone / spotify Kooperation mit 3 Monaten kostenloser Nutzung – so geht es, wenn du bereits spotify-Kunde (nicht Premium) bist

Was kostet spotify ohne Vodafone?

Normalerweise bietet spotify ja einen 30-tägigen Testzugang an, mitunter haben wir aber auch schon 3 Testmonate für 99 Cent erlebt (einfach die aktuellen spotify Aktionen beobachten). Einen monatlichen Preisvorteil gibt es über den Netzbetreiber indes nicht: Auch Vodafone verlangt nach Ablauf des Testzeitraums die üblichen 9,99 €.

Tipp: Spotify-Kunden erhalten gelegentlich die Möglichkeit, günstiger an spotify-Guthabenkarten zu kommen. Das dürfte dann bspw. aber nicht über Vodafone klappen, sondern dafür benötigt man dann wohl eher günstigeres CallYa-Guthaben (ebenfalls selten).

Das spotify-Abo, das sich an den dreimonatigen Testzeitraum anschließt, ist  jederzeit kündbar .

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3531 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Wie gefällt euch die Vodafone-spotify-Kooperation?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss