News

WhatsApp gratis: Abo-Gebühr (0,99$) fällt offiziell weg – App-Nutzung damit komplett kostenlos

Messenger-Dienst kündigt Abschaffung der Abo-Gebühr (1$ pro Jahr) an

WhatsApp schafft Abo-Gebühr ab Vielleicht eine interessante Randnotiz? Der Messenger-Dienst Whatsapp schafft seine Abo-Gebühr von 0,99$ pro Jahr ab. Dies kündigte Mitgründer Jan Koum auf der DLD-Konferenz in München am heutigen Montag an. Bislang hatte der Anbieter den Dollar zwar offiziell in seinen FAQ als Gebühr für die Verlängerung nach einem Testjahr ausgewiesen, viele Nutzer konnten aber weiterhin WhatsApp gratis nutzen. Nun fällt auch diese Gebühr ganz offiziell weg. :-) Ein konkreter Termin für den kompletten Wegfall wurde noch nicht genannt.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3518 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Welche Erfahrungen habt ihr mit WhatsApp?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(3 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss