News

WhatsApp Virus: Warnung vor Hannes Bochtler oder Ute Lehr entpuppt sich als Kettenbrief

WhatsApp-Falle "Hannes Bochtler" oder "Ute Lehr": Aufpassen!

WhatsApp VirusImmer mal wieder machen Nachrichten über einen vermeintlichen WhatsApp Virus die Runde. Das Phänomen ist bekannt und schon etwas älter. Denn das Prinzip funktioniert nicht nur über WhatsApp, sondern auch via Facebook oder E-Mail. Gewarnt wird dabei vor bestimmten Kontakten, die, einmal zur Freundes- oder Adressliste hinzugefügt, Zugriff auf eure Daten haben und großen Schaden anrichten können. Aktuell wird vor dem »Whats App Virus Hannes Bochtler« gewarnt. Und auch mit einer gewissen Ute Lehr wird diese Masche durchgezogen.

WhatsApp Virus Hannes Bochtler?

Aktuell erhalten viele User per WhatsApp oder Facebook folgende Nachricht:

»Sag mal bitte allen Leuten in deiner Liste, dass sie den Kontakt mit »Hannes Bochtler« nicht annehmen sollen! Das ist ein Virus (über WhatsApp usw.), der zerstört die ganze Festplatte und zieht sich die Daten runter, wenn ihn einer deiner Kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die Liste frisst! Also kopier und schicken!!! Wenn dich die Nummer 017630664014 anruft, nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute Morgen auch von Antenne Bayern und RTL bestätigt worden! Weiterleiten!«

Virus von WhatsApp entpuppt sich als Kettenbrief

So berichtet zum Beispiel die stets gut informierte Seite mimikama.at von den angeblichen Viren, die unter Namen wie Ute Lehr oder eben Hannes Bochtler derzeit über WhatsApp ihr Unwesen treiben. Tatsächlich steckt nichts weiter als ein einfacher Kettenbrief hinter Hannes Bochtler.

Schutz vor Kostenfallen & Schadprogrammen

Das lässt sich allein an der Wortwahl erkennen. Zugriffe auf die auf dem Handy gespeicherten Daten sind, wenn überhaupt, nicht über Viren, sondern vielmehr über Trojaner möglich. Ein einfacher Eintrag in der Kontaktliste reicht dazu nicht aus: Die Meldung ist also schnell als Fake-News enttarnt.

Auch wenn eure Freunde einen Hannes Bochtler (oder einen ähnlichen Kontakt von der Liste) in ihre Kontaktliste aufnehmen, kann dieser Kontakt nicht von dort aus auf euer Smartphone zugreifen.

Vorsichtig solltet ihr dagegen sein, wenn euch unbekannte Dateien zugeschickt werden oder ihr Links auf verdächtige Seiten erhaltet. Dahinter können zum Beispiel genannte Schadprogramme oder aber Drittanbieter-Abos (also typische Kostenfallen, wer sich für diese Fälle rüsten will, kann über seinen Provider eine Drittanbieter-Sperre einrichten lassen) stecken.

Um Viren und Schadsoftware auf dem Smartphone zu vermeiden, solltet ihr Dateien  nur über die offiziellen App-Stores  (iTunes, Google Play) herunterladen.

Wer ist Hannes Bochtler?

Wer ist Ute Lehr?

Am besten löscht ihr die Warnungen zu Hannes Bochtler (oder seinen Kumpanen, darunter Ute Lehr, Ute Christoff, Anouk Theiner oder aber Marcel Hohmann). Es handelt sich um eine simple Falschmeldung, die sich dank Kettenbrief-Prinzip jedoch rasch verbreitet.

Warnung vor WhatsApp Kontakt Hannes Bochtler löschen

Viele Nutzer gehen einfach auf Nummer sicher und leiten weiter. Die Sorge vor Fremdzugriffen gepaart mit bekannten überregionalen Medien sorgt für die schnelle Verbreitung der Nachricht − und für viel Verwirrung unter den WhatsApp-Nutzern.

Dass immer wieder mit dem Messenger-Dienst Schindluder getrieben wird, dürfte euch ja mittlerweile bekannt sein. Wie zuletzt beim WhatsApp REWE-Gutschein, der natürlich in keinerlei Verbindung zum Supermarkt stand. Und falls euch das Thema Linktipp Handy-Sicherheit am Herzen liegt: Im verlinkten Ratgeber gehen wir näher darauf ein.

Ein abschließender Tipp: Die Gefahren werden immer mehr − deshalb haben wir euch sämtliche WhatsApp-Fallen noch einmal aufgelistet. Damit ihr auf der sicheren Seite landet.

Christian
Über Christian (Redaktion) (3555 Artikel)
Ist spätestens seit dem Studium der Kommunikations-Wissenschaft (ab 2004) dem Mobilfunk-Sektor verfallen / war als "Mystery Shopper" bzw. Test-Kunde in Handy-Shops undercover / journalistisches Handwerkszeug unter anderen bei DeWeZet (lokal), taz & WELT (überregional) verfeinert / war als stellv. Chefredakteur bei der SPARWELT an Bord / probiert aktuell einen Unlimited-Tarif aus

Ist euch auch schon einmal ein WhatsApp-Virus begegnet?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 90,00%
(2 Bewertungen, Ø: 4,50)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss