News

Xiaomi Scooter Aktion: Mi Scooter 1S (Wert: ca. 349 €) gratis zum Xiaomi Mi 11 Ultra 5G vom 20.5.2021 bis max. 31.5.2021 (limitierte Prämie, vorzeitiges Ende möglich)

Xiaomi Mi Scooter 1S geschenkt zum Mi 11 Ultra (5G) - bis max. 31.5.2021

Xiaomi Scooter-Aktion Schon wieder gibt es eine Xiaomi Scooter Aktion, bei der ihr euch den Mi Scooter 1S gratis im Wert von ca. 349 bis 399 € (→ aktueller Preisvergleich) sichern könnt − und zwar, wenn ihr euch das neue Xiaomi Mi 11 Ultra bei teilnehmenden Händlern (oder direkt bei den Netzbetreibern) zulegt (es heißt diesmal offizieller Vertriebsweg). Wie immer gilt: Die Prämie ist limitiert, und wenn wir so an die letzten Aktionen zurückdenken, wird schnell klar: Ein vorzeitiger Ausverkauf der Prämie ist nicht nur denkbar, sondern sogar eher auch wahrscheinlich (alles nur solange der Vorrat reicht) − aus dem ganzen Roller-Chaos der Vor-Aktionen sollte man aber wohl hingegen gelernt haben. ;-) Die FAQ zur neuen Aktion lassen sich → hier einsehen, Überraschendes ist dort nicht zu finden, die IMEI-Nummer des Geräts muss ausgeschnitten werden.

»Teilnahmeberechtigt sind alle Privatkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland sowie Geschäftskunden mit Firmensitz in Deutschland, die im Zeitraum vom 20.05.2021 um 00:00 Uhr (MEZ) – 31.05.2021 um 23:59 Uhr (MEZ) ein Xiaomi Mi 11 Ultra 5G auf einem offiziellen Vertriebsweg der Telekom Deutschland GmbH, der Telefónica Deutschland GmbH und der Vodafone GmbH gekauft wurden. („berechtigte Händler“) Als offizieller Vertriebsweg der Telekom Deutschland GmbH, der Telefónica Deutschland GmbH und der Vodafone GmbH gilt der Onlinekanal via www.telekom.de, www.o2online.de und www.vodafone.de und der Absatz über die Telekom, Vodafone und o2 eigenen Ladengeschäften. Die Aktion gilt ebenfalls für in Deutschland ansässige Einzelhändler und Onlinekanäle, welche im Zeitraum vom 20.05.2021 um 00:00 Uhr (MEZ) – 31.05.2021 um 23:59 Uhr (MEZ) („Aktionszeitraum“) berechtigte Produkte direkt von der Telekom Deutschland GmbH, der Telefónica Deutschland GmbH und der Vodafone GmbH bezogen haben. Die Zugabe-Aktion gilt nicht für Geräte, die über Privatverkäufe oder Online-Versteigerungen erworben wurden. Pro Haushalt und pro Person können nur maximal zwei berechtigte Produkte registriert werden. [...] Als Kaufnachweis muss ein Foto oder Scan Ihres Original-Kaufbeleges oder Ihrer Online-Buchungsbestätigung sowie ein  Foto der ausgeschnittenen IMEI-Nummer von der Produktverpackung  hochgeladen werden. Xiaomi behält sich das Recht vor, jederzeit den Original-Kaufbeleg, ggf. die Buchungs-bestätigung des Mobilfunkvertrages und/oder den Original-Ausschnitt mit der IMEI-Nummer anzufordern.«
Xiaomi Scooter-Aktion mit dem Xiaomi Mi 11 Ultra

Die neue Xiaomi Scooter-Aktion fürs Xiaomi Mi 11 Ultra läuft vom 20.5.2021 bis max. 31.5.2021. Vermutlich wird der Roller erneut vorzeitig ausverkauft sein

Was ist die aktuelle Xiaomi Scooter-Aktion?
Bei der aktuellen Xiaomi Scooter-Aktion handelt es sich um den Roller Xiaomi Mi Scooter 1S, den ihr euch als Prämie zum Kauf eines Xiaomi Mi 11 Ultra sichern könnt, und zwar vom 20.5.2021 bis max. 31.5.2021 bzw. solange der Vorrat reicht. Die Zugabe des Rollers ist limitiert.
Wie bekomme ich den Xiaomi Scooter gratis?
Ihr bekommt den Xiaom Scooter gratis, wenn ihr euch ein neues Xiaomi Mi 11 Ultra im Zeitraum vom 20.5.2021 bis spätestens 31.5.2021 holt. Achtet dabei darauf, dass der Bestand auf der Aktionsseite für den Roller noch nicht aufgebraucht ist. Nach dem Erwerb des Smartphones müsst ihr euch auf der verlinkten Aktionsseite registrieren (benötigt werden Rechnung und IMEI-Nummer). Die Aktion kann allerdings jederzeit von Xiaomi beendet werden.
Wann ist die Xiaomi Scooter Aktion?
Die aktuellste Xiaomi Scooter Aktion findet vom 20.5.2021 bis max. 31.5.2021 zum Xiaomi Mi 11 Ultra Vorbesteller-Start statt.
Welche Händler versprechen den Xiaomi Scooter als Prämie?
Xiaomi selbst nennt als Händler die 3 Netzbetreiber (Vodafone, Telekom, o2) sowie berechtigte Händler, die zum offiziellen Vertriebsweg zählen. Wie immer gilt im Grunde das einfach Mantra: Wirbt ein Händler mit der Roller-Prämie, solltet ihr den Scooter auch erhalten.
Muss die IMEI-Nummer für den Scooter ausgeschnitten werden?
Ja, die IMEI-Nummer des Xiaomi Mi 11 Ultra muss für die Registrierung für den Scooter ausgeschnitten werden, so sagen es die Teilnahmebedingungen.
Wie lange muss ich auf den Xiaomi Scooter aus der Aktion warten?
Die Prüfung und Abwicklung der Aktion kann etwa 45 Tage in Anspruch nehmen (Prüfung: 15 Tage, Versand nach 30 Tagen). Plant also etwas Geduld ein, anderthalb Monate sind hier das Minimum.

Abgelaufene Xiaomi Scooter-Aktion (o2, bis 8.12.2020)

Xiaomi Scooter Aktion: Mi Scooter 1S (Wert: ca. 349 €) gratis zum Xiaomi Mi 10T Pro (direkt) bei o2 (Telefónica) vom 2.12. bis max. 8.12.2020 (statt 10.12.2020, vorzeitiges Ende)

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 1.12.2020 Die Aktion (und ihre Bedingungen) werden dazu bereits auf einer entsprechenden Seite (PDF) beschrieben. Demnach liegt der Aktionszeitraum zwischen dem  2.12.2020 und 8.12.2020  (zuvor: 10.12.2020, vorzeitiges Ende). Ganz klar: Die Prämie, also der eScooter, ist limitiert. Das war ja schon bei der letzten Vodafone-Aktion ein kleiner Knackpunkt (Stichwort: Lieferschwierigkeiten). Außerdem muss die Registrierung bis 18.12.2020 im o2 Bonusportal erfolgen.

»Für ein im Aktionszeitraum unter Beachtung der Teilnahmebedingungen in Deutschland bei o2 erworbenes und registriertes Aktionsgerät stellt TELEFONICA jeweils einmal den Xiaomi Mi Electric Scooter 1S (im Folgenden „Aktionspaket“ genannt).  Nur solange der Vorrat reicht 

Die Teilnahmeberechtigung ist (neben dem Aktionszeitraum) wie immer entscheidend dafür, ob ihr euch den Scooter holen könnt oder nicht:

»Teilnahmeberechtigt sind Privatkunden mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, sowie Geschäftskunden mit Firmensitz in Deutschland (im Folgenden „Teilnehmer“ genannt), die das unter Punkt 2. genannte  Aktionsgerät im Zeitraum vom 02.12.2020 bis 10.12.2020  („Aktionszeitraum“) in Deutschland bei o2 kaufen. Hierbei sind  nur Aktionsgeräte berechtigt, die direkt über o2 über die Webseite (o2online.de), ein Telefonica Callcenter, im o2 Shop (Direktverkauf oder über eDel) bzw. bei einem von o2 autorisierten Fachhändler erworben  wurden. Das Aktionsangebot gilt nicht für Geräte, die über Privatverkäufe, gewerblich oder Online-Versteigerungen erworben wurden. Es gilt das Datum der Rechnungsstellung, bei Online-Käufen das Datum der Annahme der Bestellung. Pro Haushalt und pro Person kann nur maximal ein Aktionsgerät nach Punkt 2. registriert werden.«

Falls ihr plant, an der o2-Xiaomi-Aktion mit dem Roller teilnehmen zu wollen, verfolgt auf jeden Fall die Teilnahmebedingungen en detail (die können sich ja noch bis zum Start verändern, wir bilden nur den aktuellen Status quo ab). Bei der letzten Vodafone-Aktion (siehe unten, zum Ausklappen) herrschte teilweise großes Chaos (neben dem vorzeitigen Ausverkauf). Fraglich also, ob die Aktion wirklich 8 bis 9 Tage durchhhalten wird, wenn sie startet.

Abgelaufene Xiaomi Scooter-Aktion (Vodafone, bis 14.9.2020)

Xiaomi eScooter Aktion: Mi Scooter 1S (UVP: 399 €) gratis zum Xiaomi Mi 10 mit (original) Vodafone-Vertrag bis 14.9.2020 (abgelaufen)

Xiaomi Mi Scooter Aktion

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 13.8.2020 Einmal mehr eine außergewöhnliche Prämie, um das Xiaomi Mi 10 mit Vertrag zu pushen, und dies ausschließlich für (original) Vodafone-Tarife (auch otelo als Vodafone-Discounter zählt dazu, nicht aber md green, Klarmobil und Co.).

Dank Xiaomi E-Scooter Aktion bekommt ihr für Vodafone-Verträge, die ihr bei teilnehmenden Händlern  vom 13.8.2020 bis max. 14.9.2020  kauft, den Xiaomi Mi Scooter 1S gratis dazu − sofern ihr euch bis spätestens 30.9.2020 registriert. Die Teilnahmebedingungen könnt ihr auf der Aktionsseite einsehen, der Elektroroller hat eine UVP von 399 € (→ aktueller Preisvergleich) und hat eine Straßenzulassung. Ungewöhnlich: Teilnehmen kann laut Bedingungen nur das Modell in der Farbe Twilight Grey.

»Sollte der Teilnehmer die Voraussetzungen erfüllen, wird das o.g. zusätzliche Produkt spätestens 28 Tage nach erfolgter Registrierung an die im Bestellformular vom Teilnehmer angegebene Adresse verschickt. Die Leistung gilt durch den Versand als erbracht. Bei Rückabwicklung/Widerrug des Vertrags eines berechtigten Produktes, gleich aus welchem Grund, ist vom Teilnehmer – innerhalb einer Frist von 14 Tagen – auf eigene Kosten das o.g. zusätzliches Produkt an den Abwicklungspartner zurückzusenden.«

Xiaomi Mi Scooter gratis zum Vodafone-Vertrag

Xiaomi Mi Scooter gratis zum Vodafone-Vertrag – wenn ihr ein Xiaomi Mi 10 in Twilight Grey erwerbt

Wichtig: Achtet bei solchen Aktionen immer darauf, dass ihr ein teilnahmeberechtigtes Aktionsgerät von einem teilnehmenden Händler erwerbt (und schaut in die → Teilnahmebedingungen). Seit ihr unsicher (und es gibt keine glasklare Ausweisung vom jeweiligen Händler)? Dann fragt zur Sicherheit beim Händler eures Vertrauens nach, ob die Teilnahme auch wirklich möglich ist.

Und wie immer: Alles nur solange der Vorrat reicht.

Wer führt die Aktion überhaupt durch? Auch da helfen die Teilnahmebedingungen weiter, falls es Nachfragen gibt:

»1) Diese Werbeaktion wird von Xiaomi Technology Deutschland GmbH (der „Promoter“) organisiert.

2) Bitte kontaktieren Sie unseren Abwicklungspartner Brodos AG, Erlanger Straße 9-13, 91083 Baiersdorf, Deutschland oder unter kontakt-aktionspromotion@brodos.de […]«

Hier auch noch der Text von der Xiaomi Aktionsseite im Wortlaut:

»Die Werbeaktion gilt für berechtigten Produkte die zwischen dem 13. August 2020 um 00:00 Uhr (MEZ) und dem 14. September 2020 um 23:59 Uhr (MEZ) bei einem berechtigten Händler gekauft wurden. Maßgeblich für die Teilnahme ist das Datum auf der Auftragsbestätigung oder Rechnung. Die Registrierung auf der Aktions-Website ist bis 30. September 2020 23:59 (MEZ) für berechtigte Produkte möglich.«

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4509 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich ca. 12 € für seine Unlimited-Flat im Vodafone-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Wie gefällt euch die Xiaomi Mi Scooter Aktion?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 87,14%
(14 Bewertungen, Ø: 4,36)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


33 Kommentare zu Xiaomi Scooter Aktion: Mi Scooter 1S (Wert: ca. 349 €) gratis zum Xiaomi Mi 11 Ultra 5G vom 20.5.2021 bis max. 31.5.2021 (limitierte Prämie, vorzeitiges Ende möglich)

  1. Ich habe an der Aktion teilgenommen, aber auf der Seite von Xiaomi ließ sich an keinem Tag die Imei Nummer eintragen. Ich halte das für einen Betrug! Xiaomi erklärte, dass hier ein Fehler auf der Website vorlag und hat inzwischen die Aktion beendet!

    • Die Registrierung war offiziell bis 14.6.2021 vorgesehen. Das Problem an der Scooter-Aktion: Laut Schilderungen endet das leider immer wieder mal im Chaos – und die Teilnahmebedingungen selbst sprechen ja von einer limitierten (und nicht garantierten) Prämie. Letztlich müsste man hier die Händler und den Hersteller mehr in die Pflicht nehmen – dass nur so viel Ware verkauft wird, wie es auch Vorbestellerprämien gibt. Denn sonst gehen einige ja leer aus.

      Evtl. lässt sich nachträglich noch etwas über die Hotlines (+49 (0) 0800 223 1144) oder die Service-Mail in Anspruch nehmen (service.de@xiaomi.com). Wenn Xiaomi selbst einen Fehler einräumt?

  2. Hallo nochmals an alle,
    wie in meinem letzten Kommentar genannt konnte ich nach 3 Tagen gescheiterter Anmeldeversuchen am 29.05. Mein Handy registrieren.“Vielleicht gab es anfangs doppelt und dreifach Anmeldungen, die dann aussortiert wurden🤷‍♂️
    Ich war ja ziemlich früh dabei“Kauf am 21.05. Mit Vertragsverlängerung“.
    Letzte Info von Xiaomi war, dass die Abwicklung der Registrierung, durch die Firma Teqcycle Solutions GmbH durchgeführt wird.

    Also um etwas Klarheit zu schaffen hier mal der Ablauf des Ganzen. Laut Infos durch Xiaomi und O2.

    -Xiaomi gibt ein Kontingent „Roller“ für die Händler zur Verfügung. „ca. 1000Stück“

    -Die Händler haben die Wahl, wie lange sie die Aktion anbieten „Im Rahmen des Kontingents“

    -Die Annahme und Prüfung der Registrierungen wird durch „Teqcycle Solutions GmbH“ bearbeitet.

    -Ende Juni sollen die ersten fertig geprüften Registrierungen, an Xiaomi weiter geleitet und die Roller verschickt werden.

    Nun, laut meiner Statusseite hat meine Registrierung die erste Prüfung durchlaufen und meine Registrierung ist in der Bearbeitungsschlange unter den 1000 Geräten gelandet.

    „Auf die 1000 Roller kamen also schon zum 30.05.21 ca. 1000 Registrierungen“

    Also ich hoffe mal noch auf eine Positive Antwort im Laufe des Monats.

    Ich halte euch auf dem Laufenden, was da noch rauskommt.

    Viele Grüße
    Oliver

    • 🚀güdi🚀 // 12. Juni 2021 um 11:00 // Antworten

      Wau…Oliver,

      das sind ja mal „real News“ das könnte sich, für Dich,
      ja noch zum Positiven verändern, das Du deinen Scooter,
      doch.. noch.. bekommst..!👍

      Das mit deiner ..nochmaligen „..spaßeshalber Registrierung..“,
      war eine ..sehr gute Idee.., hätte der Patrick und die Anne,
      auch noch mal probieren.. sollen..!

      Da ja auch, von den „zweien“ mit Ihren IMEI Nummern, die
      Registrierung auch ..nicht.. geklappt hat, beim „ersten Mal“.

      Aber jetzt ist der „Registrierungs-Zeitraum“ ja schon beendet worden..!

      Auch intressant, 1.000 Scooter von Xiaomi werden, für die Aktion,
      an die Händler, zur Verfügung gestellt.

      Die Firma: ..Teqcycle Solutions GmbH.. überarbeitet und prüft..
      den ..Registrierungs-Prozess..

      Ja endlich hast Du Oliver, mit deiner Recherche…
      ..viel Licht ins dunkel gebracht.. im ..“Scooter- Desaster“..

      Beib am Ball und melde Dich wieder,
      mit hoffentlich ..positiven Ergebnis..

      Grüße vom 🚀güdi🚀

  3. Hallo meine imei Nummer ließ sich auch nicht registrieren.Warte seit einer Woche auf Rückmeldung von xiaomi,drei Mitarbeiter haben mein Problem weitergeleitet und bis jetzt hat sich keine gemeldet. Heute früh stand bei xiaomi, Aktion beendet. Eben lange Diskussion mit einer anderen Mitarbeiterin gehabt, die mir immer wieder weiß machen wollte, das es nicht das Problem von xiaomi ist wenn ich kein e scooter bekommen habe. Habe mein Handy Vertrag in dem Aktions Zeitraum abgeschlossen. Kann man iwas gegen xiaomi machen?

    • 🚀güdi🚀 // 11. Juni 2021 um 11:45 // Antworten

      Hey Anne,

      Erlich…“was kann man, mit XIAOMI da machen..?“
      Leider so gut wie …GAR NICHTS…!
      ..Die Hoffnung stirbt zuletzt..!

      Wenn Du sehr viel Glück hast, bekommst Du einen kompetenten Mitarbeiter, mal an die Line, aber die Chancen, das der
      „Scooter Mi S 1“ an Dich noch ausgeliefert wird, gehen gegen „Null“
      Nochdazu ist die Aktion, jetzt ja ..offiziell.. beendet..! GsD..

      Lies, mal den Komentar (unten) vom Oliver M. 28.05.2021 // 12:10
      Xiaomi hat sich rechtlich, da schon abgesichert..!

      Du hast an einer „..Limitierten..! Zugaben-Aktion teilgenommen..!
      und somit keinen garantierten Anspruch auf „die Zugabe“ sprich Scooter.
      ..laut Absatz 4 der Teilnahmebedingungen, bezüglich der Lieferung mit Kontingent-Begrenzung…

      Vermutlich wurden von XIAOMI, nur eine sehr kleine und begrenze Zahl von IMEI Nummer.. für die Registrierung.. freigeschaltet, d.h. man muss schon riesig viel Glück haben (wie ein LOTTO Sechser) mit ..“seiner“.. Nummer einen Treffer zu landen.

      Anne… wenn es noch möglich ist, mit der 14 tägigen Widerrufs Frist,
      von deinem Vertrag…pack das Smartphone wieder ein und zurück damit,
      storniere und widerrufe den Vertrag, mit dem eindeutigen Hinweis,

      das Du nie mehr wieder, an solchen..LIMITIERTEN – ZUGABEN – AKTIONEN..!
      teilnehmen wirst und diesen Handyvertrag deswegen ..Widerrufst..!

      Nur so kann, vielleicht die „Vera….e 💩“ von Xiaomi ein Ende finden.!

      Grüße vom 🚀güdi🚀

  4. Patrick Pfeifer // 10. Juni 2021 um 14:34 // Antworten

    Hallo ! Die Aktion ist der blanke Hohn dem Käufer gegenüber! Wir haben 3 Handys mit Roller bestellt. Bei keinem von uns war die IMEI im Portal eingebbar (Telekom-Vertrag). Xiaomi redete sich nun schon seit 2 Wochen raus und beendete heute die Aktion! Meiner Meinung nach eine Fake-Aktion bei der niemand einen Roller erhalten hat!!!

    • 🚀güdi🚀 // 10. Juni 2021 um 17:20 // Antworten

      Hey Patrick,

      Ihr habt gleich 3 Handys mit Scooter bei der TELEKOM bestellt
      und keine…einzige…IMEI Nummer…war bei der Registrierung:

      …G Ü L T I G ..?
      aber die Handy’s mit den Telekom Verträgen
      wurden schon aktiviert… oder…? und müssen bezahlt werden..?
      Und ihr habt auch den Registrierungs-Zeitraum eingehalten..?

      Das ist schon der HAMMER..?
      Der Oliver mit einer Vertragsverlängerung, bei „O 2″ ging auch
      …L E E R… aus..! (Komentare weiter..unten)

      Und es kommt noch …d i c k e r…!
      aktuell über den Preisvergleich: IDEALO

      wird der ..XIAOMI MI Scooter 1 S.. (incl.Versand)
      sofort lieferbar: 1-2 Tage
      PayPal; Nachname und VISA : kostenfrei
      zum Tiefspreis (10.06.2021) für ⚡349,95 €⚡
      angeboten…!

      WO….? Achtung im 🚨..TELEKOM SHOP..🚨

      Da kann von “ FAKE-AKTION“ keine Rede mehr sein…
      „..Das ..“stinkt“.. schon mehr, als man aushält..!“

      Das „Scooter Kontingent“ für die Aktion, von Xiaomi abziehen
      und nach dem Aktionszeitraum, die Scooter ..“verkloppen“..

      „…Da wird doch der Hund, in der Pfanne verrückt…!“

      Grüße vom Handy Raketen Fan 🚀güdi🚀

    • TROTTINETT?!

      Hauptsache ist diese: sich für die zwei nächsten Jahre sich fest zu binden!
      Und das ganze Vermögen verlieren, wenn es nur irgendwie geht!

      ABSAGEN!
      Und glücklich werden!

      Gruß!

      Ah, leichtsinnige Leute! 🍉

  5. Ja da hoffe ich auch mal, dass sich noch was tun wird.
    Ich habe auch Xiaomi nochmals zurückgeschrieben, mit der Anregung bei der nächsten Promo die Zugabe an die ersten Begrenzten Bestellungen zu binden. Sprich man bekommt bei Bestellung mitgeteilt, ob man noch eine Zugabe bekommt oder nicht.
    Dann hat man auch wirklich eine Chance, wenn man zu den ersten Bestellern gehört.
    So wie das jetzt gelaufen ist, wird man enttäuscht, obwohl man direkt am 2. Tag die Bestellung bestätigt bekommen hat und somit sehr früh dran war.
    Aber auf die Bearbeitungszeit der Versandabteilung, sowie der Versanddienstleister kann man keinen Einfluss nehmen und hat so das Nachsehen, wenn man sein Gerät erst einige Tage später erhält. Und man benötigt es ja leider für die Registrierung.
    Von Seiten O2 habe ich noch die Rückmeldung bekommen, dass sie am Mittwoch 26.05. die Promo aus dem Programm genommen haben, da alle Geräte verkauft seien.

    @güdi
    Ich denke es ist nicht allein Xiomis Fehltritt, denn die Händler sollen ja ein zugewiesene Kontingent haben, wenn aber O2 mehr Geräte mit Promo verkauft, als sie per Kontingent gesichert bekommen, dann ist das schon frech und Verarsche um Verkaufszahlen zu schreiben.
    Bin mal gespannt ob O2 wenigstens noch die Verteilung von Select & Stream auf die Kette bekommt. Dazu habe ich auch noch keinen Zugang bekommen. (soll ja auch bis zu 30 Tage dauern)

    Also bin mal gespannt, ob sich da noch etwas ergibt

    • 🚀güdi🚀 // 28. Mai 2021 um 19:10 // Antworten

      Hey Oliver,

      Danke nochmal für dein ausführliches ..Statement..

      Wenn ich alles richtig einordne, liegt der „dicke Hund“
      eher bei O 2, da dort keiner zählen wollte:
      „..Wieviele Scooter haben wir, für die Kontingent-Auslieferung..?“

      soll heißen..Du hast jetzt das „Mega-Teil“ M 11 Ultra mit dem O2-Tarif
      bekommst den Scooter…nicht mehr…und da ja XIAOMI mit ihren AGB:
      …Absatz 4 der Teilnahmebedingungen bezüglich der Limitierung…
      sich da schon abgesichert hat..
      sollst Du dich jetzt, an O 2 wenden und „es“ mit denen ausfechten?

      Oliver wie wir das wohl ausgehen..?

      Ich würde den Vertrag (auch wenn es weh tut, wegen dem MI 11 ULTRA)
      noch in der 14 tägigen Widerrufs Frist stornieren und rückabwickeln.

      Du hälst uns alle, vorallem das Team von den HANDY RAKETEN,
      hier auf dieser Seite, auf dem Laufenden, wie das „Spiel“
      weiter läuft..!

      Danke und Kopf hoch
      Grüße vom Handy Raketen Fan 🚀güdi🚀

      • Hey Güdi,

        also bei O2 hat man als Kunde leider kaum eine Möglichkeit auf Schriftverkehr, die einzigen Antworten, die ich bekommen habe waren über den Chat oder Hotline.
        Diese sagten nur die Aktion ist Mittwoch beendet worden und was soll man sagen „Nur so lange der Vorrat reicht“
        Also so wie es aussieht bekommt man als Kunde von keiner Seite viele Infos oder Hilfe.

        Den Vertrag werde ich so weiter laufen lassen, da ich diesen als Vertragsverlängerung abgeschlossen habe und damit zufrieden bin.

        ***UDATE***
        Ich habe gerade nochmals die Registrierung spaßeshalber ausprobiert. Und komischer Weise habe ich dieses mal die Meldung bekommen „Registrierung entgegengenommen“ und ich habe auch eine Bestätigungsmail erhalten.

        Ich Halte euch auf dem Laufenden, was dabei noch rauskommt✌️

        Viele Grüße Oliver

  6. Vielen Dank für die Info.
    Ich habe nun auch eine Antwort von der Xiaomi Promotion Abteilung erhalten. Die Bestätigen, dass jeder Händler ein bestimmtes Kontingent zur Verfügung hat.
    Sie verweisen auf Absatz 4 der Teilnahmebedingungen, bezüglich der Limitierung.
    Somit müsste O2 nun mehr Geräte mit Promotionberechtigung verkauft haben, als deren Kontingent bedienen kann.
    Von Seiten Xiaomi soll also auf der Promotion Page kein Fehler vorliegen.

    Das finde ich nun sehr unverschämt.

    • Da gebe ich dir recht: Das wäre in der Tat unverschämt (vor allem, wenn du bereits am 21.5. bestellt hast) – wir haben übrigens parallel auch einmal angefragt bei o2 / Telefónica über unsere Kontakte, ob die schon davon Wind bekommen haben – und was – falls es so ist – geplant wird. Bin gespannt, ob und wann es dazu eine kommunikative Info geben wird.

      • 🚀güdi🚀 // 28. Mai 2021 um 16:05 // Antworten

        Hallo Daniel,

        wieder mal… genau das gleiche… hatten wir ja schon
        bei der vorherigen „Scooter Aktion“ .. ein DESASTER..!

        Die Besteller, einige..werden mal wieder.. leer ausgehen..!

        Nochdazu diese „intransparente und diffuse Abwicklung“ mit
        der Zugabe grenzt ja schon an Kunden-Verar…ung..!

        Auch noch mit diesem psychologischen „Zeitdruck“
        „wer als ..erster.. bestellt.. bekommt den Scooter..!“
        Dann sich aber gleich wieder, auf das Kontingent der Händler
        sich zu Berufen und sich so ganz raffiniert..rausdrehen..!

        Da macht sich Xiaomi.. damit keine Freunde und schon gar nicht
        in der näheren Zukunft, das viel wichtigere..K U N D E N..!

        Ich habe schon an sehr vielen „Zugaben-Aktionen“ bei Samsung
        (mehr-wert-aktionen mit Registrierung oder Samsung member app)
        teilgenommen und immer ohne Stress (oft mit etwas warten) meine
        Zugaben bekommen.

        Kein einziges Mal kam eine Absage:“Sie bekommen ihre Zugabe nicht!“

        An SAMSUNG sollte sich XIAOMI, was die Zugaben Abwicklung betrifft das zum Muster nehmen und dazu lernen wie „das“ abzuarbeiten ist.

        Alles andere ist.. nur für die Tonne.. und wer als Kunde mal
        „gefoppt“ wurde, wird das sicherlich nicht mehr vergessen…

        Grüße vom 🚀güdi🚀

        • Du bist aber auch parteiisch. ;-)

          Aber mal Spaß beiseite (denn das kann evtl. gar nicht spaßig ausgehen): Das geht so aber mal überhaupt nicht. Aktuell ist es ja die erste Aufregung – ich denke und hoffe einmal, dass sich da noch was tun wird. Viele Händler haben penibel darauf geachtet, Aktionsware zu beschaffen, und nur geringe Stückzahlen gingen in den Verkauf. Das wäre echt ein Ding.

  7. Guten Tag,
    wissen Sie wonach das Kontingent bemessen wird?
    Ich habe am 21.05. Das Mi11 Ultra, bei O2, bestellt und gestern 27. 05. Erhalten.
    Bei meiner Bestellung wurde noch auf der O2 Seite mit dem Scooter geworden.
    Gestern wurde mir, beim Versuch der Registrierung angezeigt, dass keine Registrierung mehr möglich sei.

    • Also hoffentlich ist das nur ein temporärer Fehler – selbst wenn Xiaomi für Scooter-Chaos bekannt ist. Weiß die Kontakt-Hotline zur Aktion Rat?
      > https://promotion.teqcycle.com/Home/Contact?campaignUrl=mi11ultra_Mi_Scooter_1S_bundle

      Wie wir es mitbekommen haben: An sich war es so, dass Xiaomi für bestimmte Händler gewisse Aktionsgeräte-Kontingente freigegeben hat, auf diese Weise also auch steuern konnte, ob noch genügend Roller vorhanden sind. Und die Aktionsseite weist ja nur auf Limitierung hin, suggeriert aber durch das Anmeldeformular schon, dass es noch möglich ist. Alles andere als ein vorübergehender Fehler wäre ja jetzt eine Farce.

  8. Der 2 E-Scooter ist heute gekommen .

    MFG Marcel

  9. Habe heute seid dem 13.08 den ersten von zwei E-Scooter bekommen.

  10. Na da bin ich mal gespannt. Ich warte auch seit 28.08. auf meinen Scooter. Scheinbar ist die letzte Lieferung „abhanden“ gekommen laut der Akti* Hotline.

  11. Hi, nach eindeutiger Fristsetzung habe ich von dem Promoteam umgehend folgende Rückmeldung erhalten:

    „Wir haben nun die Rückmeldung erhalten, dass die Scooter diese Woche zu uns geliefert werden. Anschließend senden wir die Scooter umgehend raus.

    Beste Grüße Dein Promotion Team“

    Scheinbar gibt es noch Hoffnung :)

  12. Ich habe das Handy Xiaomi gekauft aber keine Scooter bekommen…

  13. Die Aktion ist abgelaufen, da auf der Website Ausverkauft steht.

  14. Jürgen W. Schenkluhn // 26. August 2020 um 17:10 // Antworten

    Hab das Smartphone jetzt registriert um den Scooter zu bekommen.
    Wenn er da ist werde ich berichten.
    Tolle Aktion von Xiaomi.
    Und das Smartphone ist übrigens Weltklasse… 🤗

  15. Sind also alle Smart, Red und Young Tarife, egal von welchem Händler inbegriffen?

    • Wenn der Händler teilnahmeberechtigt (!) ist (was sich ja durch Nachfragen oder durch entsprechende Werbung des Händlers wie bei Preisboerse24 herausbekommen lässt), dann ja.

    • Hallo,
      Ich habe da mal eine Frage an euch.
      Hat jemand schon den Scooter bekommen? Mein Schwager und ich haben auch bei der Aktion mitgemacht und uns auch erfolgreich für den Scooter registriert. Aber wie sollte es auch anders sein 28 Tage sind längst rum und nichts ist gekommen. Erst schreiben sie mir auf Anfrage das der Scooter im Lager für den Versand vorbereitet wird (das ist auch schon wieder ne Woche her) und jetzt heißt es der Spediteur hat Probleme und kann nicht liefern, sie können nicht sagen wann der geliefert wird kommt aber auf jeden Fall. Nur wann nächstes Jahr? Also langsam komm ich mir veräppelt vor und der Gedanke lockangebot schleicht sich in meinen Kopf ein.
      Wie sind eure Erfahrungen?
      Kommt der noch irgendwann.

      • Hallo,
        Ich warte auch schon sehr lange nach der erfolgreiche Registrierung. Bis jetzt nur Vertröstung vom Pro.Team.
        Bin sehr entseucht das war mit der Grund warum ich das Handy genommen habe.
        Mfg


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss