News

Plant Google ein YouTube-Smartphone? Gerüchte zum YouTube Editions Handy

Google YouTube Edition Smartphone in Planung?

YouTube SmartphoneDie Video-Plattform YouTube sorgt mittlerweile zuhause wie unterwegs für jede Menge Unterhaltung. Damit ihr eure Lieblingsvideos noch einfacher abrufen könnt, scheint Google an einem YouTube Editions Handy zu arbeiten. Das YouTube-Smartphone soll einige Funktionen mitbringen, die YouTube noch attraktiver machen sollen. Über den Nutzen kann man sich indes streiten. Denn auch HTC hatte es schon mit einem Spezial-Smartphone für Facebook-Nutzer versucht. Durchgesetzt hatten sich die Handys allerdings nicht.

Google fragt nach Interesse am YouTube-Smartphone

Das Magazin AndroidAuthority gilt grundsätzlich als gut informiert. Die Experten berichten derzeit von einer Umfrage, in der Google ermitteln will, ob überhaupt ein Interesse an einem Handy besteht, das speziell für das Streamen und Anschauen von Inhalten auf YouTube konzipiert wurde. Das Smartphone, das den Titel

trägt, soll sowohl in Sachen Hardware als auch in Sachen Software für YouTube-Inhalte optimiert sein. Sich dabei aber nicht an die teuren Google Pixel Modelle anlehnen, sondern eher in der Mittelklasse mitspielen. Die mögliche Preisspanne wird mit 360 bis 400 US-Dollar angegeben.

Geht das YouTube Edition Handy tatsächlich in Produktion?

Ob das Modell YouTube Edition tatsächlich umgesetzt wird, ist laut aktuellem Stand fraglich. Derzeit scheint Google erstmal nur das generelle Interesse an entsprechenden Funktionen ermitteln zu wollen. Da YouTube zu den beliebtesten Apps zählt, klingt das gar nicht so abwegig. Allein die Tatsache, dass Videos nur im Vordergrund abgespielt werden können, sorgt im Jahr 2017 immer wieder für Ärger bei den Fans – den Handy-Akku freut ein ständig aktives Display schließlich weniger.

YouTube Smartphone mit YouTwist und YouTube-Taste?

Was könnte zu den besonderen Features zählen? AndroidAuthority spricht zum Beispiel von einer als YouTwist bezeichneten Funktion. Damit könnt ihr Video-Vorschläge erhalten, wenn ihr euer Handy dreht – die YouTube-App muss dafür nicht geöffnet sein, die Vorschläge werden direkt auf dem Homescreen präsentiert. Die YouCapture-Funktion soll mit einem Handy-Button verbunden sein und es euch ermöglichen, Videos sofort aufzunehmen.

Auch der Zugriff auf YouTube über eine spezielle Taste soll möglich sein. Zu den weiteren möglichen Funktionen eines YouTube-Handys gehört zum Beispiel die Anzeige von Vorschaubildern auf dem Sperr-Bildschirm – inklusive Weiterleitung zum Video. Außerdem wird zusätzliches Datenvolumen diskutiert − wer das Handy kauft, könnte demnach 10 Gigabyte pro Monat als Extra-Volumen erhalten.

Christian
Über Christian (2570 Artikel)
Christian hat seine Handynummer aus dem letzten Jahrtausend bereits durch alle Netze & Tarife geschleift - per Rufnummernmitnahme. Nur das Telefon hat sich verändert. Kein Wunder bei den vielen Handy-Angeboten & Smartphone-Deals, die er für die Handyraketen findet.
Kontakt: Google+

Was haltet ihr von einem YouTube-Smartphone?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss